Zum Inhalt springen

  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    24.316

Einmal ist immer das erste Mal


Engel912

189 Aufrufe

 Teilen

Während des Bachelors war ich sehr stolz darauf, dass ich meine vorausgeplanten Termine immer eingehalten habe. Sprich, ich habe nie eine Klausur storniert.

Der Masteranfang steht leider insgesamt unter einem sehr schlechten Stern. Erst das "Durcheinander", welches von einem gewissen Vierbeiner in meinem Leben angerichtet wurde, dann noch mein Moped-Unfall. Der Kopf steht aktuell nach allem, nur nicht nach Lernen.

Da ich mir selbst aber keinen unnötigen Stress machen will, habe ich beschlossen, die Klausur im September nach hinten zu schieben. Das wird auch im November oder Dezember noch was.

Damit habe ich dem Studium erst einmal eine weitere Pause verordnet. Es gibt aber - wenn mir endlich der Sinn danach steht - einige B-Aufgaben, die man machen kann.

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich würge mich zur Zeit auch durch den Master, irgendwie fehlt es an allen und am meinsten an Motivation und Lust.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager

Ich finde das auch genau den richtigen Weg, dass du jeden unnötigen Stress raus nimmst, wo du aktuell so viele andere "Baustellen" hast.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...