Technische Informatik an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    371
  • Aufrufe
    955

Woche 9, Fazit: Rohfassung fertig!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blackhawk

61 Aufrufe

So jetzt kann ich es auch sagen. Die erste komplette Rohfassung meiner Thesis ist soweit fertig. Es sind alle wichtigen Kapitel geschrieben inklusive Einleitung, Zusammenfassung, Abstract, Danksagung, Anhänge usw....

Ich bin jetzt bei 67 Seiten angelangt, 47 davon der reine Textteil. Also voll in der Vorgabe der Hochschule. Ab jetzt gibts dann hoffentlich nur noch Finetuning und keine bösen Überraschungen mehr.

Fühlt sich irgendwie so ein wenig nach Endspurt an.

Kann mir im moment aber trotzdem noch nicht vorstellen mein Werk abzugeben. Der kleine Perfektionist in mir ist irgendwie so gar nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Würde am liebsten alles löschen und wieder bei Null anfangen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Eine Bachelor-Thesis. Da ist die Danksagung kein Muß, aber eine gute Gelegenheit wie ich finde sich bei einigen Leuten im Umfeld zu bedanken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Naja, bei Prof. werden Danksagungen in Bachelorarbeiten teilweise ziemlich belächelt. Ein Vollzeitstudent aus meinem Bekanntenkreis hat sich deswegen mit seinem Prof. ziemlich angelebt gehabt. Also Danksagungen bei Bacheloarbeiten sind (bis lang) eher wenig verbreitet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hmm, ok guter Hinweis. Hatte mir mal ein paar andere Thesen angeschaut und da war halt jeweils ne Danksagung drin. Aber vielleicht sollte ich das ganze doch noch mal überdenken:rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Pack die Danksagung doch einfach in dein eigenes Exemplar - schon hast Du Deine Ruhe ;)

Im HFH WebCampus wurde das vor einiger Zeit diskutiert, die Meinungen gingen ziemlich auseinander ob man das wirkllich beim Abgabeexemplar macht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ok, das hatte ich mir auch grad schon überlegt. Dann fliegt die Danksagung bei den Exemplaren für die WBH raus. Danke für den Tip :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich hatte in meiner Diplomarbeit eine Danksagung drin und bin auch nicht drauf angesprochen worden.

Würde am liebsten alles löschen und wieder bei Null anfangen.

Neeee, mach nicht!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ich hatte in meiner Diplomarbeit eine Danksagung drin und bin auch nicht drauf angesprochen worden.

Naja das Dipl. war ja auch nicht so umstritten. Meine Erfahrungen im Umfeld der Vollzeitstudenten häufen sich leider, dass der Bachelor (von den Profs.!) nicht für voll genommen wird. Zum Glück kann ich das auf der Arbeit anders wahrnehmen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?