Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    19.436

Ein Fels fällt mir von der Schulter

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mamawuschel

47 Aufrufe

So die Woche ist zwar noch nicht ganz rum aber ich bin echt zufrieden mit dem was ich geleistet habe.

Am Sonntag hat mein Sohn Konfirmation und ich habe 28 Leute zu besuch,das Essen mache ich übrigens komplett selbst und zwischen all den Vorbereitungen habe ich es auch noch geschafft etwas zu lernen. :thumbup:

Gestern rief meine neue Chefin an um meinen zukünftigen Arbeitsplan mit mir durchzusprechen und am Montag gehe ich den Vertrag unterschreiben.

Montags habe ich generell frei ( hahahha ein schöner Gedanke), ansonst arbeite ich eine Woche 25 Stunden und in der nächsten nur 15 immer im Wechsel also schon recht angenehm und genug Zeit zum lernen.

Ich habe mich mal für das SOS Seminar im Mai angemeldet. Es ist zwar vorgegeben einige Hefte schon bearbeitet zu haben die ich nicht schaffen werde aber egal. Mitnehmen werde ich auf alle Fälle etwas und wenn es nur Inspiration ist.

Zum momentanen Lernstand:

In Englisch bearbeite ich vorrangig die Anfängerhefte die ich gebraucht bekommen habe ( nochmal danke du weißt wer gemeint ist:001_wub:). Mein Fazit zu diesen Heften, für jemand der schon Englisch kann sind sie super aufgebaut und super für die Grammatik. Diese Woche habe ich endlich kapiert wann man can und may benutzt auch der Unterschied zwischen much und many ist nun kein Thema mehr. Zudem notiere ich mir alle Vokabeln die ich nicht kannte, mir aber für die mündliche Kommunikation nützlich erscheinen.

Plan für die Zukunft mind. 2-3 Anfängerhefte pro Woche durcharbeiten zum festigen der Grammatik und dann geht es voller Schwung mit den Englisch für Fortgeschrittene Heften weiter.

In Latein habe ich die ersten 3 Hefte wiederholt und bearbeite nun erst einmal den Kurs von Pons. Seit letzter Woche habe ich 2 Lektionen geschafft und werde auch in Zukunft pro WOche eine Lektion machen. Ab Lektion 10 werde ich auch mit den SGD Heften weitermachen.

In Mathe habe ich nun angefangen mir Vokabelkärtchen mit einem Beispiel zu schreiben um die Formeln besser anwenden zu können. Obwohl ich der Meinung bin egal was an quadratischen Gleichungen kommt alles ist mit der pq- Formel lösbar ( schmunzel) Zudem bin ich mal sehr stolz auf mich, denn ich habe diese Woche an einem Beispiel gehangen das mich fast zur Verzweiflung trieb aber ich habe erkannt das im Buch ein Vorzeichenfehler ist und das ich recht hatte mit meiner Rechnung. Ein wichtiger Schritt finde ich, wenn man Fehler selbst erkennt.

In Deutsch finde ich die DEA Hefte einfach super zu allem immer gleich eine Aufgabe und ich finde das Zusammenspiel mit dem Schulbuch ist auch sehr gut gelungen. Leider gibt es am Ende noch keine ESA zum Thema aber egal Lyrik mag ich einfach. Ich werde versuchen in der nächsten Woche das komplette Heft durchzuarbeiten.

Physik habe ich ja nochmals weggelegt und Chemie wieder zum aktuellen Stapel gelegt aber angefangen habe ich noch nicht damit.

Für das SOS Seminar wird verstärkt Mathe gemacht. So und nun werde ich für diese Woche das letzte mal was für das Abi machen und dann ist Familienstress angesagt.

Ich wünsche euch allen ein erholsamen und sonniges Wochenende.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Ich würde dir sehr ans Herz legen, das Englisch von Anfang an auch anzuwenden. An sich bin ich der Meinung, dass man eine (lebende) Sprache nicht für sich allein daheim im Kämmerchen lernen kann. Was ich grad im Forum über die Ansicht von mündlich vs. schriftlich im Sprachabi gelesen habe, deutet sehr darauf hin, dass die Fernlerner die Sprache einfach nicht benutzen können. Auch wenn du Englisch schriftlich machen solltest: du musst die Sprache anwenden können.

Man kann sich z.B. vorstellen, man würde jemandem von den Dingen, die man grad tut, erzählen (sofern diese keine grosse geistige Aktivität erfordern). Das geht ganz gut mit dem Weg zur Arbeit: "I am waiting for the bus and there are many (!) other people waiting with me" - oder auch bei Haushaltsarbeiten usw.

Vielleicht trage ich hier Eulen nach Athen, aber gewisse Aussagen über die Schwierigkeit bestimmter Prüfungen im Forum deuten für mich darauf hin, dass es viele Fernlerner gibt, die zu sehr 'am Schreibtisch kleben' und sich auf ihre schriftlichen Übungen konzentrieren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Frage von kawoosh schliesse ich mich mal an. SOS hört sich ja sehr nach Not an :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

SOS bedeutet lediglich ein "Sonderseminar" für einige sprachliche Fächer und Mathematik, welches zusätzlich in Anspruch genommen werden kann :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
mamawuschel

Geschrieben

Justify hat die frage zum SOS schon beantwortet.

@ Rumpelstilzchen ich spreche fließend Englisch, spreche es jeden Tag ....... hab einfach nur ab und an Grammatikprobleme die ich mit den Anfängerheften ausbügeln will und mein Vokabular etwas ausbauen möchte. Aber ich bin deiner Meinung wer es nicht kann und nur am Schreibtisch lernt.... das ist sehr schwierig. Deshalb hatte ich ja von Franz zu Latein gewechselt und Englisch ins mündliche reingeschoben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dann war es 'Eulen nach Athen tragen', sorry.

Ich war nur verblüfft dass im Forenthread (nicht dich betreffend) über Abifächer erwähnt wurde, dass anscheinend generell die schriftlichen Fremdsprachenprüfungen als einfacher angesehen werden. Das klingt für mich sehr nach "Schreibtischtäter". Was davon einfacher ist liegt m.E. bei den Fremdsprachen vor allem daran, was man für ein Typ ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?