Zum Inhalt springen

Live-Vorstellung von Grafikdesign-Abschlussarbeiten im DIPLOMA-Fernstudium


Markus Jung

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Am Donnerstag, dem 10.11. zeigen drei Absolventen des Bachelor-Studiengangs Grafikdesign der DIPLOMA Hochschule in einer live unter https://www.fernstudium-infos.de/ übertragenen Video-Veranstaltungen ihre Abschlussarbeiten und sprechen darüber, wie ihr Weg ins Studium und durch das Studium bis hin zur Abschlussarbeit und darüber hinaus ausgesehen hat.

 

Teilnehmer sind neben Prof. Andreas Ken Lanig von der DIPLOMA Hochschule und mir die folgenden drei Absvolventen:

  • Michael Bundscherer (Abschlussarbeit aus dem Bereich der Typografie)
  • Christina Schwarzbach (Abschlussarbeit: Neues Design für einen Obsthof)
  • Friederike Trunzer (Abschlussarbeit: 2D-Animationsfilm)

Die Entstehung der Arbeiten und auch die Ergebnisse werden live vorgeführt und erläutert.

 

Nach der Veranstaltung findet ihr an dieser Stelle die Aufzeichnung und weitere Informationen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Die Vorbereitungen für die Veranstaltung am Donnerstag sind weitgehend abgeschlossen. Es wird einiges zu sehen geben.

 

Ich möchte noch ergänzen, dass die Veranstaltung um 20 Uhr beginnt und wohl 30-60 Minuten gehen wird. Anschließend stelle ich dann die Aufzeichnung zur Verfügung für alle, die nicht live dabei sein können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Gestern fand die Online-Veranstaltung statt.

 

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde hat als erste Christina Schwarzbach ihre Abschlussarbeit vorgestellt, einen komplett neuen Markenauftritt für einen Obsthof mit Logo, Claim, Etiketten, Imagefilm usw. Dabei hat sie live anhand des Imagefilms die einzelnen Elemente erläutert. http://www.blackcreekdesign.de/

 

Als nächstes hat Michael Bundscherer im Gespräch Andreas Lanig seine Abschlussarbeit zu internationalen Besonderheiten der Typografie vorgestellt und dabei sowohl das als Ergebnis entstandene Papierbuch in die Kamera gehalten, als auch ausführliche Einblicke in die elektronische Version gezeigt. http://bundscherer.net/

 

Die Runde der Abschlussarbeiten hat Friederike Trunzer mit ihrem 2D-Animationsfilm "Sush" abgeschlossen. Sie hat zunächst anhand einer kleinen Präsentation sich selbst vorgestellt und die Einordnung der Abschlussarbeit in das Studium, dann live ein Making-Of-Video erläutert und zum Schluss gab es auch noch einen kleinen Einblick in den fertigen Film. http://www.rike-trunzer.de/

 

Anschließend ging es im Plenum darum, wie jeweils der Weg ins Studium verlaufen ist und welche Motivation dahinter steckte (einige der Absolventen sind Quereinsteiger), welche Zugangsvoraussetzungen es zum Studium gibt und welche medientechnischen Hürden zu überwinden sind, wie es nach dem Studium weiter ging und ob noch ein Master in Frage kommt.

 

Hier könnt ihr euch die komplette Veranstaltung ansehen:

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...
  • Community Manager
Am 11.11.2016 at 08:44 , Markus Jung schrieb:

Christina Schwarzbach ihre Abschlussarbeit vorgestellt, einen komplett neuen Markenauftritt für einen Obsthof mit Logo, Claim, Etiketten, Imagefilm usw.

 

Christina Schwarzbach hat für ihre Gestaltung der Produktverpackungen des Obsthof Muth den Preis "German Design Award 2017 - Special Mention" in der Kategorie „Excellent Communications Design – Packaging“ am 10.02.1017 in Frankfurt erhalten. Die Preise werden vom Rat für Formgebung vergeben (http://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/8468-obsthof-muth-marmelade-und-spirituosen.html).

 

Hier ein Foto von Christina Schwarzbach (links) zusammen mit ihrer DIPLOMA-Betreuerin Sabine Wetzel und der Urkunde:

Christina Schwarzbach Award

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.




×
×
  • Neu erstellen...