Springe zum Inhalt
ToastMario

Kostenlose Verlängerung?

Empfohlene Beiträge

Servus liebe Studentengemeinde,

 

an der wbh gibt es ja die Möglichkeit 12 Monate kostenlos nach hinten raus zu verlängern. Diese 12 Monate kann man nach Bedarf auch während der drei Jahren Regelstudienzeit für Pausen verwenden. 

Nun stellt sich mir die Frage, wenn man in den drei Jahren Regelstudienzeit angenommen drei Monate insgesamt Pause genommen hat und trotzdem wie geplant nach drei Jahren Regelstudienzeit beendet, zahlt man ja nur insgesamt 33 Monatsbeiträge oder nicht ? 

Im Anmeldeformular steht nur, dass bei frühzeitiger Beendigung, also wenn man weniger als nach drei Jahren Regelstudienzeit fertig ist, trotzdem den vollen Betrag zahlen muss. 

 

Hat alt jemand von euch nähere Infos bzw. hat sich hierzu auch mal Gedanken gemacht ?

 

Vielen Dank im Voraus ?

Bearbeitet von Markus Jung
Überschrift, Tags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Zitat

Im Anmeldeformular steht nur, dass bei frühzeitiger Beendigung, also wenn man weniger als nach drei Jahren Regelstudienzeit fertig ist, trotzdem den vollen Betrag zahlen musst.

 

So ist es auch. Egal wie schnell du studierst oder wie viele Monate du pausierst, die Studiengebühren müssen vollständig bezahlt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 12 Monate sind reines Marketing.

Faktisch ist es so, dass Du (je nach Anrechnung von Vorleistungen) eine Studienzeit X hast und eine kostenlose Verlängerung Y = X/2.

Bist Du nach X+Y noch nicht mit dem Studium fertig, wirst Du nicht (!) exmatrikuliert, sondern Du brauchst halt einen neuen Vertrag (mit neuen Studiengebühren).

Somit ist die Verlängerung schon von vornherein mit einkalkuliert - ganz unabhängig davon ob Du Dir eine mehrmonatige Auszeit nimmst, oder einfach langsamer studierst.

Wie erwähnt sparst Du nichts, wenn Du schneller fertig wirst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung