Zum Inhalt springen

Komplexe Übungen - Psychologie


Kathrin90
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich bin seit 01.10. im Fernstudiengang Psychologie an der HFH eingeschrieben. Eine Prüfungsform davon sind wohl die Komplexen Übungen. An die, die bereits dieses Studium machen und schon etwas weiter sind: Ist es notwendig, dort zu den Präsenzveranstaltungen hinzugehen, oder reicht es, nur an dem einen Samstag, an dem die Komplexe Übung stattfindet, zu kommen?

 

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo!

Ich studiere zwar nicht Psychologie, aber Berufspädagogik an der HFH, und KÜs sind auch bei uns Studienleistung.

 

Bist Du sicher, dass die eigentliche KÜ nur am Samstag stattfindet? Denn ich kenne KÜs, die sowohl  Freitag als auch Samstag Anwesenheit erfordern.

 

Wenn jedenfalls am Tag vorher keine Anwesenheitspflicht besteht, kannst Du natürlich fernbleiben. Aus Erfahrung (hatte bisher 3 KÜs) kann ich aber sagen, dass es ratsam ist zu kommen.

Die Studienbriefe werden noch mal besprochen (insbesondere Unklarheiten daraus) und das, was eigentlich Aufgabe in den KÜs wird, wird ebenfalls schon vorgestellt bzw. angerissen. Es stimmt sozusagen aufs Thema ein.

 

Wenn es Dir also irgendwie möglich ist, nimm Teil. Besonders weil es sicher Deine erste Studienleistung sein wird.

 

Viel Erfolg!

Bearbeitet von Silberpfeil
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...