Zum Inhalt springen

Bachelor Kindheits- und Jugendpädagogik


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Die Euro-FH bietet ab Juni einen neuen Bachelor in Kindheits- und Jugendpädagogik (B.A.) an, bei dem die Absolventen durch die integrierte Praxisphase zugleich die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagogin bzw. Kindheitspädagoge erwerben.

 

Die formale Anerkennung nach gemäß § 1 und § 2 des Anerkennungsgesetzes Soziale Arbeit der Freien und Hansestadt Hamburg erfolgt nach Abschluss der behördlichen Prüfung.

 

Die 100-tägige Praxisphase kann am Stück oder in zwei Teilabschnitten, in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden. Wer bereits Berufserfahrungen oder eine einschlägige Berufsausbildung mitbringt, kann diese Praxisphase um bis zu 50 Tage verkürzen. Anrechnungsfähig sind dabei nicht nur berufliche Tätigkeiten, sondern auch ehrenamtliche Engagements.

 

Im Laufe des Studiums spezialisieren sich die Studierenden in fünf von sieben Bildungs- und Erziehungsbereichen:

  1. Gesundheit und Ernährung
  2. Sprache und Bewegung
  3. Religion und Philosophie
  4. Ich-Stärke und Körperlichkeit
  5. Ästhetische und künstlerische Bildung
  6. Mathematik und Naturbildung
  7. Medienpädagogik

Darüber hinaus entscheiden sich die Studierenden für einen von vier Methodenschwerpunkten:

  1. Tiergestützte Intervention
  2. Supervision und Intervention
  3. Schulmediation
  4. Unterstützte Kommunikation
    (Arbeit mit sprachergänzenden und sprachsubstituierenden Kommunikationshilfen)

Die beiden letztgenannten Methodenschwerpunkte werden laut Euro-FH zur Zeit nur dort angeboten.

 

Aktuell wird zum Start des Studiengangs ein Rabatt von 10 Prozent auf die Studiengebühren gewährt. Anmeldungen sind bereits möglich, Beginn des Studiums ist am 1. Juni 2021.

 

Weitere Infos*: 

https://www.euro-fh.de/bachelor-fernstudium/kindheits-und-jugendpaedagogik/

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...