Zum Inhalt springen

Anerkennung Bachelor of Laws in der Schweiz


Bibii
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo @Bibii,

nicht an der Euro-FH, aber an der Uni Bern. 

Die Schweiz ist generell kritisch mit Fern-FH-Abschlüssen aus Deutschland. Darum würde ich das dringend vorher abklären, am besten mit der Euro FH selbst, denn nur da hast du eine rechtsverbindliche Aussage. 
Trotz der internationalen Ausrichtung scheinen Kooperationen ja nur hier zu bestehen:

Zitat

Gegenwärtig bestehen feste Kooperationsvereinbarungen mit renommierten Hochschulen in Dänemark, den Niederlanden, Großbritannien, Polen, Spanien, China und den USA.


Ich nehme an, du meinst überhaupt diesen Abschluss:
https://www.euro-fh.de/hochschulkurse-mit-zertifikat/internationales-wirtschaftsrecht/

Die Frage ist ja auch, was genau damit beruflich machen möchtest - denn: Bezieht sich der LL.B. dort nicht auf deutsches Recht? Auch wenn es internationales Recht heißt, so sind der Ausgangspunkt hier ja trotzdem das deutsche Rechtssystem. Der Rest dreht sich dann um EU-Recht und Verträge. Das betrifft die Schweiz alles ja nicht so stark, oder?

Zur Aufnahme eines unversitären Master-Studiums in Recht/Jus würde dieser Bachelor in der Schweiz eher nicht führen.
Z.B. bei uns (Bern) ist Voraussetzung für den Master in Rechtswissenschaften:

Zitat

 

a) Bachelor of Law einer universitären Schweizer Hochschule
b) Bachelor of Law oder gleichwertiger Studienabschluss einer anerkannten ausländischen Universität
c) Bachelor Minor einer universitären Schweizer Hochschule in Rechtswissenschaft im Umfang von 60 ECTS-Punkten. Es werden Zusatzleistungen aus dem Bachelorstudium im Umfang von 60 ECTS-Punkten als Auflagen verlangt. Die entsprechenden ECTS-Punkte werden als Zusatzleistungen extracurricular im Diploma Suppl
ement ausgewiesen.

 

https://www.rechtswissenschaft.unibe.ch/studium/studienprogramme/master_rechtwissenschaft/index_ger.html#pane35659

 

Der Knackpunkt bei b) ist "Universität", das ist die Euro-FH nicht.
Ich glaube nicht, dass das an anderen Unis in der Schweiz groß anders ist. 

Trotzdem dir viel Erfolg.

LG

Bearbeitet von Vica
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...