Springe zum Inhalt
  • Einträge
    75
  • Kommentare
    355
  • Aufrufe
    10.096

Entscheidung gefallen & B-Aufgabe bereits benotet

Anmelden, um zu folgen  
ukyo

199 Aufrufe

Hallo,

zunächst einmal möchte ich mich für die Kommentare mit Vorschlägen zu meinem letzten Blogeintrag bedanken. Wie man sieht, geht es nicht nur mir so dass ich für jede Variante Pro- und Kontra-Argumente finde. Ich habe mich nun für Variante 2 - die B-Aufgabe "Projektmanagement und wissenschaftliches Arbeiten" entschieden.

Gegen Variante eins (GOP) spricht, dass die Gefahr zu groß ist, dass ich die Aufgabe tatsächlich wieder nicht fertig bekomme bis ich mit der Klausurvorbereitung beginnen muss. Ich habe mir nun überlegt, dass ich diese Aufgabe zwischen Ende August und Mitte Dezember angehe. In meiner Jahresplanung gibt es noch vier Klausurtermine. Zwei davon sind Ende April, einer Ende August und der letzte Mitte Dezember. Nach der Klausur Ende August müsste dann genug Zeit sein um die B-Aufgabe für GOP abzuschließen.

Gegen Variante drei (DBI) spricht, dass die Aufgabe wohl wirklich höchstens zwei Wochen in Anspruch nehmen wird. Ich muss hier lediglich noch zwei weitere Hefte durcharbeiten.

Ich werde nun also die B-Aufgabe zu Projektmanagement und wissenschaftliches Arbeiten in Angriff nehmen und zusehen dass ich die bis Ende des Monats abschließen kann. Dadurch wären dann auch schon mal die Grundlagen für meine BPP-Dokumentation gelegt. Da weiß ich auch noch nicht genau, wann ich die BPP beantragen werde.

Meine WebPublishing und Multimedia B-Aufgabe wurde übrigens auch schon benotet. Unglaublich wie fix das ging. Laut OnlineCampus wurde die Aufgabe gestern bereits benotet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Da ich nicht mehr so sehr über Noten sprechen möchte, verzichte ich hier darauf. Es sei nur so viel gesagt ... ich habe 100 von 100 Punkten erreicht. ;)

Nun kann ich in meiner Leiste rechts mal wieder eine Prüfleistung grün färben und meine erreichten Creditpoints um neun (!!!) erhöhen. Ach ist das immer ein schönes Gefühl. So langsam könnte auch mal die ITI-Note eintrudeln. Ich möchte noch mehr grün färben.

So ... das war es dann auch schon wieder. Ich wage nun einen ersten Blick in die Studienhefte für die B-Aufgabe.

Viele Grüße

Dominic

Anmelden, um zu folgen  


10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Glückwunsch zu den 100% ;) Ich denke die ITI Note wird sich noch ein wenig hinziehen. Er hat ja noch zwei Wochen :) Auf RAI habe ich damals 10,5 Wochen gewartet :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab grade mal geguckt und musste feststellen, dass die Benotung von RAI bei mir nur zwei Wochen gedauert hat :blink: das war allerdings schon 2012, vielleicht haben da noch nicht so viele diese Klausur geschrieben?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zu den 100%. Da freut man sich doch ein bisschen, auch wenn man weniger auf die Noten schaut, oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@kawoosh: Wir waren nur zu dritt bei der ITI-Klausur. Von daher dürfte die Anzahl keine Rolle spielen.

@Frank: Ja klar freut man sich. Es ist ja wie eine Art Lob, das man erhält bei solch einer Bewertung. Und wer freut sich nicht, wenn er gelobt wird? ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jeder freut sich über ein Lob. Vor allem da es heutzutage leider nur noch selten welches gibt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch! So schnell kann es mit dem grün gehen. Ich drück die Daumen, dass ITI sich eilt. Das Warten auf Noten ist ja so schrecklich. :angry:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch! Ich hab beim Prüfungsamt wegen ITI angerufen. Die meinen der Lausen braucht immer länger, egal ob 1 oder 20 Klausuren zu bearbeiten... Die Dame meinte, der Aufwand wäre der Gleiche :blink: Naja wie klausu schon gesagt hat, Sa. in einer Woche sind die 6 Wochen rum.

Übrigens, finde es toll dass Du wieder mehr blogst :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach, der Lausen... Vor allem kann ja dann meine Note auch ewig dauern, wenn er eure noch nicht mal fertig hat... Zum Glück war das meine letzte Lausen-Klausur :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Naja wie klausu schon gesagt hat, Sa. in einer Woche sind die 6 Wochen rum.

Das hat ihn beim letzten mal aber auch nicht davon abgehalten noch weitere 4,5 Wochen zu brauchen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung