Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    174
  • Kommentare
    531
  • Aufrufe
    12.841

Wiedereinstieg ....Boah


eisenbahner

521 Aufrufe

Tja der selbige gestaltet sich schwerer als gedacht, ich glaube ich setzte nie mehr so lange ohne einen Schlag fürs Studium zu tun aus. Fakt ist, ich tue wieder was. Bin mittlerweile wieder bei den IMA Heften. Allerdings ist das Thema Ablenkung immer noch sehr groß..... o bwohl mein Gehirn in den 2 Wochen nicht untätig war.

Habe ich nächste Woche Zeit besser zu werden.

Liebe Grüße

der Eisenbahner

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich kann das so nachfühlen.

Sobald ich 2 Tage nichts tue, ist der Einstieg echt hart.

Und dann immer dieses schlechte Gewissen...:blushing:

Ich drücke Dir die Daumen für die kommende Woche - und darüber hinaus.

Link zu diesem Kommentar

Ach trotzdem manchmal muss Ablenkung einfach sein :D und ist auch wichtig. ABER stimmt wenn man einmal ins Schludern kommt bis man seinen Rhythmus wieder findet da kann es schon was dauern ABER ich bin mir sicher du bist super schnell wieder drin :D

Link zu diesem Kommentar

Ich habe schon häufiger gelesen und auch selbst erfahren, dass es besser ist, zumindest minimal weiter was zu tun, um den Neustart zu erleichtern. Aber du packst das schon - der Anfang ist ja jetzt wieder gemacht.

Link zu diesem Kommentar

ich versteh gut was du meinst. Das ist ein Grund dafür warum ich nie zur Ruhe kommen wollte. Ich kenne mich selbst zu gut ;) dir viel Erfolg für deinen Wiedereinstieg :)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...