Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    37
  • Aufrufe
    5.014

Webinar Lerntechniken und sonstige Geschehnisse

Anmelden, um zu folgen  
Elda

207 Aufrufe

Gestern Abend habe ich an dem Seminar für Lerntechniken teilgenommen, welches kostenlos angeboten wird.

Es hatten schon einige davon sehr positiv berichtet, daher hatte ich mir wohl ein wenig mehr versprochen, aber im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass ich mir diese 90 Minuten auch hätte schenken können.

Hauptsächlich ging es um das richtige Markieren und die Anwendung von Mind Maps. Wirklich etwas Neues habe ich darüber aber nicht erfahren.

Es wird noch ein weiteres Webinar angeboten, in dem es ums Zeit- und Selbstmanagement geht und ich habe mich jetzt auch mal dafür angemeldet und vielleicht ist das ja informativer für mich. Ich befürchte aber eher, dass es bei mir nicht an der Theorie fehlt, sondern an der Umsetzung hapert.

Außerdem hatte ich noch eine lustige E-Mail Konversation mit meinem Studienbetreuer. Wie im letzten Beitrag schon geschrieben, habe ich ja über das OSZ bereits die nächsten Hefte angefordert, darauf bekam ich eine Mail, dass die nächste Lieferung erst versendet werden kann, wenn ich einen bestimmten Teil der vorherigen bearbeitet hätte.

Hm, ok.

Ich wollte jetzt nun gerne genauer wissen, was denn verlangt wird bis zur nächsten Sendung, denn immerhin ist es in der Sek I. nicht Pflicht die Einsendeaufgaben zu verschicken. Desweiteren habe ich auch erwähnt, dass ich gerne so schnell es geht mit dem Stoff der Oberstufe beginnen möchte, da vieles Wiederholung für mich ist.

Ein paar Minuten später (da muss ich meinen Betreuer mal wirklich loben, denn er antwortet meist in Blitzgeschwindigkeit) kam dann auch direkt die Antwort, dass es natürlich kein Problem wäre, wenn ich die Sachen überspringe und er den Versand in die Wege leitet.

Ich frage mich nun wirklich, warum ich denn wohl sonst das nächste Paket anfordere, wenn ich nicht vorhabe schneller durch den Stoff zu kommen. :rolleyes:

Aber scheint dann ja jetzt doch alles zu klappen.

Mupfel hatte in ihrem Beitrag hier bereits schon mal etwas über die neuen „Informationen über Zweck und Inhalt der Prüfung“ geschrieben, die ab Herbst 2015 gelten sollen. Auf der Offiziellen Seite steht immer noch als Veröffentlichungstermin Januar 2014, der ist ja nun schon länger vorbei, Anfang Februar hieß es, sie werden Ende März zur Verfügung stehen. Und vor ein paar Tage habe ich nochmal dort nachgefragt und nun ist der Termin schon auf Ende Mai verlegt worden. Herrlich wie schnell da mal wieder gearbeitet wird.

Was den Lernstoff angeht habe ich die letzten Tage hauptsächlich Mathe Grundlagen wiederholt und Vokabeln gelernt. Dazu kam dann eher noch organisatorischer Kram, wie Themen raus schreiben und Unterlagen ordnen.

Eine gute Nachricht gibt es aber noch. Wie durch ein Wunder haben sich die Blutwerte von unserem Kater fast normalisiert. Er bekommt jetzt noch ein paar Spritzen und muss inhalieren, weil er sich durch das geschwächte Immunsystem noch eine Erkältung eingefangen hat, aber es sieht wirklich so aus, als würde er jetzt wieder gesund werden. Mit diesem schweren Stein, der mir da vom Herzen fällt, lässt es sich auch gleich besser lernen und meine Gedanken bieten mehr Platz um mich darauf auch zu konzentrieren.

Anmelden, um zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wie kriegt man einen Kater zum Inhalieren?

*lach* Wir sollen ihn in seine Box stecken und die Schüssel mit dem heißen Wasser inkl. Zusatz davor stellen und dann abdecken. Habe mich auch schon gewundert, aber wird erst später getestet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Inhalieren? Meine Katze wäre sowas von beleidigt, die würde mich tagelang nicht mehr ansehen :biggrin:

Außerdem hatte ich noch eine lustige E-Mail Konversation mit meinem Studienbetreuer.

Oh ja, da hätte ich auch einige in petto. Werde vielleicht auch nochmal dazu bloggen, wenn es das Thema, worum es bei mir geht, denn bald endlich mal abschließend geklärt ist. Nur so viel: Ich habe das Gefühl, manche Studienbetreuer stehen unendlich auf der Leitung und simple Dinge werden dadurch verkompliziert.

Herrlich wie schnell da mal wieder gearbeitet wird.

Oh man, das ist echt doof. Ich hatte das für mich erstmal abgehakt und nicht weiter geguckt. Aber dass das angekündigt wird, noch immer nicht fertig ist und immer wieder verschoben wird, ist schon blöd.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde es ganz gut, dass der Betreuer mal nachgefragt hat. Es kommt ja auch häufig vor, dass Teilnehmer viel Material bestellen, zum Beispiel weil sie mit dem aktuellen Stoff nicht zurecht kommen und dann einen Berg von Studienheften vor sich liegen haben, von dem sie völlig erschlagen werden und überhaupt nicht mehr voran kommen. So hat er bei dir nachgefragt, du hast eine plausible Begründung gegeben, und erhältst die nächste Lieferung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung