Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.309

Es ist früh hell!

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

81 Aufrufe

Für mich ist es super, dass es im Moment so früh hell ist. Da stehe ich am Morgen leicht auf und kann gleich losarbeiten. Heute konnte ich schon fast 2h an meiner Arbeit schreiben, bevor die Kinder aufgestanden sind. Dann nochmal zwei Stunden, nachdem sie in die Schule bzw. Kindergarten gegangen sind - und jetzt ist es 10h und ich habe heute schon viel geschafft. Ich liebe dieses Gefühl!

Heute habe ich mich nochmal an die Kapitel "focus" und "rationale" gesetzt. Dabei geht es vor allem um den theoretischen Unterbau der Studie, die man durchführen möchte. Das wollte ich einigermassen unter Dach und Fach haben, bevor ich mit der Datenerhebung anfange.

Gleichzeitig hat heute das Forum zur Studie begonnen. Ich habe keine Ahnung, wieviele Leute gleichzeitig mit mir eine ähnlich angelegte Arbeit schreiben.

Im Forum soll man lose über Themen der Studie diskutieren können, es gibt aber auch eigene Themenbereiche, wo Auszüge aus Arbeiten vergangener Jahre zu Verfügung gestellt werden und die man unter bestimmten Gesichtspunkten diskutieren soll.

Ich habe deshalb die rationale und den focus von zwei solchen Arbeiten gelesen. Ich war erstaunt, das im Vergleich zu meiner Arbeit viel weniger konkret auf wissenschaftliche Artikel verwiesen wird. Es wird mehr allgmein auf Theorien eingegangen, ohne immer genau zu definieren, woher jetzt die Idee kommt (es wird schon immer klar gemacht, dass es nicht die eigene Idee ist). Auch finde ich, dass die Sprache zwischendurch immer wieder mal 'unakademisch' ist. Schreibe ich vielleicht zu verschwurbelt? Ich weiss es nicht.

Die Idee dieses begleitenden Forums finde ich gut, allerdings merke ich auch, dass ich Mühe habe, den Kopf von meiner Arbeit wegzubringen. Vielleicht ist es sinnvoll, das immer wieder mal zu machen. Trotzdem habe ich grad das Gefühl, dass es mir wertvolle Zeit stiehlt.

Anmelden, um zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wann stehst du denn auf, wenn du um 10 Uhr schon 4 Stunden an deiner Arbeit geschrieben und dich zwischendurch noch um die Kinder gekümmert hast? :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So um halb fünf. Und zwar (ausser wenn es zeitlich sehr eng wird) nur, wenn ich von selber aufwache. Ich geh dann aber auch schon um halb zehn schlafen. Dafür bin ich abends wirklich nicht in der Lage, zu lernen oder zu schreiben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hui, Respekt. :ohmy: Ich gehe auch früh schlafen, brauche aber leider auch viel Schlaf. Dabei kann ich morgens auch am besten lernen. Geht dann eben leider nur am Wochenende.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hatte es auch mal probiert, vor der Arbeit zu lernen. Hat nicht lange angehalten.

Der Körper holt sich seine Pausen halt entsprechend und auf Dauer wars mir dann doch nicht wert.

Momentan kann ich aber weder morgens noch abends gut lernen :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab auch das Problem, dass ich sehr viel Schlaf benötige. Ich war schon immer ein Langschläfer und somit fällt morgens lernen aus. Ich bin dann eher abends aktiv.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hätte gar nicht gedacht, dass es wirklich Menschen gibt, die morgens schon so (kopf-)fit sind! :D Ich könnte es nicht, meine besten Lernphasen liegen zwischen 20 und 23 Uhr...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde mir wünschen, dass meine besten Lernzeiten abends liegen, da hätte ich wenigstens Zeit dazu. :D So geht nachmittags nach der Arbeit noch was, aber nach 20 Uhr kommt nicht viel Produktives mehr bei rum. :( Abgesehen davon, dass ich ja dann auch schon wieder bald schlafen muss...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zu der Zeit bringe ich überhaupt nichts zustande.

Ich brauche auch viel Schlaf, aber von 21h bis 4.30h 7.5h - das reicht dann doch. Und ich stehe auch nciht jeden Morgen so früh auf ,aber wenn es eben so hell ist und ich kein Abendprogramm habe, dann ein paar Mal pro Woche.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kann nur abend lernen und gerne auch nachts, wenn es totenstill im Haus und draußen ist. Morgens kriege ich generell nichts auf die Reihe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung