Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    59
  • Kommentare
    360
  • Aufrufe
    13.117

System-Error


Higgins

438 Aufrufe

 Teilen

Noch ist es nicht so weit, aber wenn die Situation gerade andauert fehlt nicht mehr viel…

Momentan herrscht bei mir ein ziemliches Durcheinander, weil ich versuche an mehreren Baustellen gleichzeitig zu arbeiten.

Seit zwei Wochen pendle ich zwischen Arbeit, Praktikum und Studium hin und her, wobei letzteres eindeutig den Kürzeren gezogen hat. Es sind nur noch acht Tage bis zur Prüfung und ich komme einfach nicht richtig zum Lernen. Ein SB müsste immer noch zusammengefasst werden, was ich mir aber schenke weil die Zeit nicht reicht. Früher konnte ich mein Kind stundenweise zu den Großeltern geben und dann diese Zeit fürs Studium nutzen. Inzwischen ist das aber Geschichte weil sie aktuell so anhänglich ist, dass wir froh sind wenn sie freiwillig in den Kindergarten geht. Krank bin ich auch noch und meine Arbeitsstelle hat gerade angerufen ob ich einspringe. Klar, hab ja sonst nichts besseres zu tun… :rolleyes:

Daneben habe ich vor ein paar Tagen die perfekte Stellenanzeige gefunden, allerdings mit einem sehr kurzfristigen Bewerbungsschluss, so dass ich zwei Tage unter Vollstress damit beschäftigt war meine Unterlagen zusammenzustellen und das Anschreiben zu verfassen. Auch nicht gerade förderlich was das Lernen angeht. Nun kann ich voller Stolz verkünden, dass auch ich endlich im 20. Jahrhundert angekommen bin denn: ich habe es tatsächlich geschafft meine erste Online-Bewerbung abzuschicken …:lol:

Die Stelle wäre deshalb perfekt weil sie viele Probleme auf einmal lösen würde. Die Praktika wären damit unnötig geworden, weil ich das Hauptpraktikum in meiner normalen Arbeitszeit ableisten könnte. Ich käme endlich vom Patientenbett weg, könnte mich mit Themen beschäftigen die mich wirklich interessieren und könnte endlich mit ein bisschen Freude zur Arbeit gehen. Die Stelle ist in Teilzeit und lässt sich somit wunderbar mit dem Studium vereinbaren. Und ich müsste nicht mehr so ewig lang zur Arbeit fahren, was doch manchmal ziemlich nervt.

Tja, wir werden sehen, vielleicht habe ich Glück.

LG Higgins

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Gedrückte Daumen für die Bewerbung und dass der Mega-Stress bald ein Ende hat!

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ich drücke dir auch fest die Daumen - die Stelle würde es dir ja wirklich deutlich leichter machen.

Link zu diesem Kommentar

Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen, dass du die Stelle bekommst!

Und viel Erfolg schon mal für die Klausur :thumbup:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...