Springe zum Inhalt

Blog wt15309

  • Einträge
    60
  • Kommentare
    313
  • Aufrufe
    5.530

Der Demotivationsstrudel lässt mich nicht los....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wt15309

121 Aufrufe

Hey,

leider leide ich zur Zeit an absoluter Lern-Lustlosigkeit. Seltsam ist dies schon. Man wacht mitten in der Nacht auf, so um 1:30 Uhr und man kann nicht mehr einschlafen. Klar, man könnte meinen los geht's Bücher aufschlagen und....

Aber was mache ich, sitze 2 Stunden vor der Glotze - so eine Sch....

Jetzt hab ich mal wenigsten einen Blog geschrieben, aber die Reglungstechnik-Klausur steht an und ich bin etwas hinterher...

Wie komm ich da wieder raus?

Gute Nacht

Manfred

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wie komm ich da wieder raus?

Dazu fällt mir vor allem die Überschrift deines vorherigen Blog-Beitrags ein:

Weiter gehts, auf zum Endspurt - da vorn ist das Ziel!

Und das du mitten in der Nacht nicht die große Motivation hast, dann die Bücher aufzuschlagen, kann ich schon gut verstehen. Wobei wer weiß, vielleicht wärst du dann schneller wieder eingeschlafen ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus

ja da hast du recht, aber sehen und ereichen ist ein Unterschied. Ich bekomm hakt den Allerersten nicht hoch. Das Lernen in der Nacht praktiziere ich schon seit Studiumanfang, da die Familie mich ohnehin nicht lernen lassen würde.

@Esme

RET sparen??? Wuerd ich ja gern -wer will sich das den unnötig antun. Wie meinst du das?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kenn ich leider nur zu gut. Was mir oft geholfen hat: Abends Sport treiben. Moderat reicht bei mir - so zwei bis drei Kilometer laufen z.B. Dann schläft es gut. Wecker um 4.30h stellen, dann lernen. Da bin ich frischer als mitten in der Nacht, wo ich nie lernen konnte. Und abends müde genug, um wieder einschlafen zu können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Esme

RET sparen??? Wuerd ich ja gern -wer will sich das den unnötig antun. Wie meinst du das?

Der erste der den Trick kennt RET sich sparen zu könnte richtig viel Geld verdienen :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Esme,

ich habst auch gelesen, nur leider kauf ich den Leuten dies nicht ab. Soviel wie ich weiß muss jede Leistung bestanden sein. Ich werde mal beim Prüfungsamt nachfragen, aber die Antwort ist eigentlich klar oder? Ich kann mir einfach nicht vorstellen das alle anderen Studenten dies nocht geschnallt haben.

Gruß Mane

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Esme u. wt15309:

Ganz klar wenn ihr euch die Studien- u. Prüfungsordnung durchlest heißt es dass JEDE Prüfungsleistung mit mindestens der Leistung ausreichend bestanden sein muss! Also ich verstehe nicht wie manche überhaupt auf den Gedanken kommen!

Tja leider so bleibt uns nichts anderse übrig als RET zu bestehen!:rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zu Maschinenbau PO1 ist's so vermerkt:

(3) Eine Fachprüfung ist dann nicht bestanden, wenn mehr als eine Prüfungsleistung als „nicht bestanden“ bewertet wurde.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung