Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    40
  • Kommentare
    202
  • Aufrufe
    2.843

Es zieht sich...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kiwibaer

451 Aufrufe

Irgendwie mag ich die letzten Wochen so kurz vor der Klausur nicht. Am liebsten möchte ich die so schnell wie möglich hinter mir haben und mit den neuen Unterlagen anfangen. Ihr wisst ja: ich hasse auswendig lernen ;)

Im Vergleich zu meinem letzten Blogeintrag hat sich die Panik wieder etwas gelegt. Habe kurz vorm Urlaub noch eine Menge geschafft und alle Lesekurse zusammenfassen können. Allerdings muss ich gestehen, dass ich sehr faul bin, wenn es darum geht, die Unterlagen regelmäßig zu wiederholen. :rolleyes:

Da mir selbst von den Zusammenfassungen die Seitenanzahl zu groß war (immer noch 89!!! Seiten mit Schriftgröße 8 - Zum Einschlafen! :sleep:), bin ich jetzt dazu übergegangen, nochmal eine Zusammenfassung der Zusammenfassung zu schreiben. Ich versuch mich hier am Thema "Sketchnotes" entlang zu hangeln, weil ich ein visueller Lerntyp bin und mir diese Art der Informationsverarbeitung liegt. Leider ertappe ich mich immer wieder dabei, eigentlich nur mit Farben und Pfeilen zu arbeiten... und viel Text. :rolleyes:

Aber immerhin sind bisher so aus 34 Seiten 11 Seiten geworden.

Ich freue mich auf das Sketchnote Seminar, das demnächst von der Fernuni Hagen angeboten wird. So ein CrashKurs bringt vielleicht nochmal mehr als sich alles aus einem Buch anzueignen.

Ansonsten kann ich es auch kaum erwarten nach den Klausuren erstmal mit den Impulse Heften weiter zu machen. Es wird Zeit und nun kommen die wirklich spannenden Themen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Dieses Konzept mit Zusammenfassungen von Zusammenfassungen finde ich ganz gut. Dabei prägt sich der Stoff oft gut ein und es zeigt sich, welche Inhalte wirklich wichtig sind und dazu ist eine intensive Auseinandersetzung mit dem Stoff notwendig.

Vielleicht hilft dir ja auch dieses Video weiter, wenn du dich nicht nur anhand von Texten in Sketchnotes einarbeiten möchtest:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@anjaro: Die Schriftliche habe ich am kommenden Dienstag erst. Die Mündliche wird sich dann wohl noch in den April/Mai ziehen. Dann ist das auch "endlich" erledigt :-).

@Markus: Das Video hatte ich mir schon angeschaut. Als ich das Seminar online bei der Fernuni gefunden habe, ist mir irgendwie der Begriff ins Auge gestochen... Da war doch ein Forumsbeitrag auf fernstudium-infos! Dadurch bin ich erst wirklich darauf gekommen, weil ich dem Ganzen am Anfang doch auch recht skeptisch entgegenstand. Ich finde das Video sehr gut und es macht Lust auf mehr, allerdings werd ich nochmal sehen, ob ich das Ganze so ins Lernen einbinden kann, wie ich es gerne hätte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudi_Psy

Geschrieben

Wünsche Dir ganz viel Erfolg für die anstehenden Klausuren!!!!!! Es hört sich super an, wie Du Dich vorbereitest.

Das Seminar steht auch auf meiner "Wunschliste"! :001_wub:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen lieben Dank! Wird hoffentlich schon schief gehen ;)

Ich versprech mir recht viel von dem Seminar, da es auch 6 Std geht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudi_Psy

Geschrieben

Ich finde es vor allem im Kontext mit der Uni spannend, da ich Sketchnotes nicht zum Mitzeichnen von Vorträgen, sondern zum Lernen benötige.

Interessiere mich sehr dafür, wie andere Menschen es zum Lernen einsetzen und was die Dozentin dazu erzählt und werde auch hingehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe damals sehr viel über Sketchnotes mit diesem Buch gelernt:

http://www.amazon.de/Das-Sketchnote-Handbuch-illustrierte-Leitfaden/dp/3826682033/

Ist wirklich sehr locker und lustig geschrieben (und man kann sich die Technik durch die Übungen sehr gut aneignen), eine leichte Abwechslung zu den Studienbriefen :-)

Wenn du willst, kann ich dir das Buch gern ausleihen. Falls Interesse besteht, melde dich einfach bei mir.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo FeThe,

sorry, ich habe deinen Beitrag grad erst gelesen. Das Buch hatte ich mir kurz nach dem Online-Vortrag, den Markus gepostet hatte, auch bestellt. Ich muss aber leider sagen, dass ich bisher nicht so begeistert bin. Ich finde es ziemlich teuer für das, was auf den Seiten steht ;) Hatte aber auch mehr die Hoffnung, dass viele verschiedene Sketchnotes in mehreren "Phasen" gezeichnet werden. Da ich leider absolut nicht zeichnen kann, fällt es mir unglaublich schwer, sowas wie z.B. ein Auto nachzuzeichnen. Wenn mir das fertige Bild gezeichnet wird, weiß ich immer gar nicht, wo ich anfangen soll. :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kurzes Feedback zu meiner Ausbilderprüfung: ich muss sagen, ich fand sie echt nicht wirklich einfach. Vorher hatte ich mir eigentlich am meisten Gedanken über die offenen Fragen gemacht, weil ich die gar nicht geübt habe, allerdings glaube ich, dass die mich diesmal gerettet haben. Insgesamt sollt ich bestanden haben... Glaub ich zumindest. Ich schreib euch, wies letztendlich ausgegangen ist. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?