Zum Inhalt springen

Meine Fernstudien an der WBH

  • Beiträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    25.608

Erster richtiger Urlaub nach 10 Jahren


Engel912

222 Aufrufe

 Teilen

Endlich! ich habe mich soooo lange drauf gefreut!

Zum ersten Mal seit fast 10 Jahren (der letzte war Oktober 99 nach New York) fliege ich in einen Erholungs-/Ankuckurlaub. Ab Mittwoch gehts für 1 Woche nach London zum Entspannen, Ankucken, was erleben!

Alles ohne Studium. DAs ist auch dringend notwendig!

Mit meinen tollen Heften zur Klausur Rechnerarchitektur würde ich am liebsten inzwischen ein Feuerchen anzünden (derzeit ist schließlich Grillen der Hit!) - sprich, ich kann das ganze Thema schon nicht mehr sehen... Wirklich beherrschen tu ich es leider auch nicht, was bedeutet, dass die 3 Wochen zwischen Urlaub und Klausur nochmal so richtig eklig werden.

Aber darüber denke ich jetzt noch nicht nahc - ich freue mich jetzt auf die paar Tage ohne Studium und ohne schlechtes Gewissen deswegen und ohne Arbeit!

 Teilen

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Einen schönen Urlaub wünsche ich Dir - und lass das Fernstudium wirklich mal materiell und auch gedanklich zu Hause.

Link zu diesem Kommentar

Ich wünsche Dir auch viel Spaß - aktuell dürfte es ja auch richtig schön in London sein (für London Verhältnisse *g*).

Link zu diesem Kommentar

Da schließ ich mich doch einfach an: Schönen Urlaub, genieß die Woche : )

Link zu diesem Kommentar

Danke danke :) ich kanns garnicht glauben, wie sehr man sich als Fernstudent auf "nur" eine Woche Urlaub freuen kann.

Klar, "normale" Menschen freuen sich auch darauf - ich habe aber das Gefühl, dass ich viel mehr Nutzen aus den paar Tagen ziehen kann als einer ohne Fernstudium.

Da ich die letzten Monate wirklich sehr konzentriert für das Studium gearbeitet habe, ist die Erholung aber sowas von nötig! Die Luft war die letzten Tage schon ziemlich raus - sich dann zum Lernen zu zwingen macht den Stoff nicht interessanter ...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...