Wirbelwind´s Blog

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    54
  • Aufrufe
    1.029

Die liebe Gesundheit wirft die Planung über den Haufen

Wirbelwind

310 Aufrufe

Tja nun, da sitz ich mit viel Zeit und viel Motivation - aber leider nicht der nötigen Gesundheit, um so voran zu kommen wie ich es gerne würde. Leider hat die Ultraschall-Untersuchung ergeben, dass ich noch etwas länger daran zu knabbern haben werde und mich sehr zurücknehmen muss.

 

Ich hab nun entschieden, dass ich nur dann wenn es sich für mich gut anfühlt an Modul 1A von Bildungswissenschaften arbeiten werde. Dabei hab ich gemerkt, dass das Diktieren aufs Diktaphon und dann anhören wenn ich liegen muss gut funktioniert. Das Erarbeiten der Inhalte und Zusammenfassungen schreiben geht dafür gerade gar nicht so recht. Darum werde ich nun nach und nach die Studienbriefe aufdiktieren und anhören.

 

Mathe lass ich im Moment lieber sein, das erfordert zu viel Anstrengung. Den Studienbeginn bei der IUBH am 1. Juni lass ich mal noch so stehen und schaue wie es sich gesundheitlich entwickelt. Durch die 4-wöchige Probezeit bin ich da ja nicht in Eile und kann immer noch kündigen, falls es gar nicht geht.

 

Wenn ich ehrlich bin, nervt mich das schon ganz schön...




9 Kommentare


Biwi Julchen

Geschrieben

ohje, das klingt gar nicht gut. Dann schon einmal vorweg: ganz schnell gute Besserung. Ich glaube, nichts ist schlimmer, wenn man will und nicht kann...Vllt kann ich dir mit 1 A etwas helfen. Ich will das Modul noch einmal mit der aktuellen Version aufarbeiten und bereitstellen (via YT). Dann hättest du zusätzlich auch noch einmal "vertonte" Zusammenfassungen. Die IUBH wird mir immer sympatischer, je mehr ich darüber so lese. Ich hoffe für dich, dass es bei deinem gewünschten Studienbeginn bleiben kann. Toi toi toi und alles Gute für die Zukunft

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ganz herzlichen Dank!

 

Und ja, das würde mir sehr helfen wenn du 1A nochmal aufarbeitest. Überhaupt sind deine Videos und Unterlagen sehr hilfreich :) Echt Wahnsinn, dass du dir da so viel Zeit nimmst dafür, sogar bei Modulen die du bereits abgeschlossen hast

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Biwi Julchen

Geschrieben

vielen Dank für deine lieben Worte. Mein Herz schlägt für Biwi und ich muss ehrlich zugeben, dass es mir sogar fast mehr Spaß macht, die abgeschlossenen Module noch einmal aufzuarbeiten, da man mit etwas zeitlichem Abstand und aus anderer Perspektive vieles besser versteht als wenn man aktuell im Stoff steht. Als ich 1 A im SS 2014 bearbeitet habe, erschien es mir wie eine fast strukturlose Aneinanderreihung von Theorien und Ansätzen aber ohne das fehlende Hintergrundwissen und eine Einordnung in den Gesamtzusammenhang war es eher ein Auswendiglernen und relativ steif. Jetzt bin ich schon etwas weiter und manche Namen (Bourdieu, Beck...) tauchen immer wieder auf - je nach Schwerpunkt unter verschiedenen Blickpunkten und ich gewinne eine gewisse Sicherheit wenn ich versuche, die Inhalte wiederzugeben. Ab und an kann ich auch schon mal einen Ausblick geben, wenn Themen später noch einmal vertiefend aufgegriffen werden oder warum manche Theorien wichtig sind. Ich werde vermutlich nächste Woche das Modul noch einmal neu aufrollen und mit entsprechenden Videos anfangen.

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Gute Besserung für dich!

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung und dafür wirst du sobald du wieder gesund bist, richtig los legen.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?