Achtung Blog!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    122
  • Kommentare
    394
  • Aufrufe
    3.069

Kein Tag ohne Stress

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zippy

44 Aufrufe

Kaum ist das mit den Rohren im Haus beseitigt, steht der nächste Defekt ins Haus. Das ist fast noch schlimmer als die Rohre. Mein W-Lan hat sich gestern schnell noch verabschiedet.

Kein W-Lan – kein Internet – keine Arbeit.

Gerade habe ich mich über das Zuviel an Aufträgen beschwert, schon erledigt sich das von selbst. Fast. Ich nutze jetzt den Rechner der Tochter, bis ich einen Plan B erstellt habe, da die Aufträge weg müssen. So oder so. Es ist zum *** - ganz schwierig.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Meinst du damit, dass dein WLAN-Router den Geist aufgegeben hat? Oder liegt es an deinem Rechner?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Sonja, die W-Lan Karte im Läppi. W-Lan zu Hause funzt GsD noch, so kann ich bei einem der Kids werkeln. Sonst hätte ich jetzt ECHT ein Problem.

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

oh, die interne Karte? das ist nicht gut ... :(

wenigstens bist du erst mal arbeitsfähig!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das ist natürlich extrem Sch.... ! Dann kann ich evtl. den Einsatz einer externen WLAN-Karte empfehlen, weil du vermutlich die interne nicht ersetzt bekommst... zumindest nicht, wenn du keine Garantie mehr hast und nicht unnötig viel Geld ausgeben möchtest.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Garantie habe ich noch. Denn so alt ist das Läppi nicht. Eine ext. W-Lan Karte habe ich auch, finde aber die CD nicht. Ist beim Sohn und der hat eine andere Ordnung als ich. ;) Ich hätte sogar ein W-Lan Kabel, aber es geht irgendwie nicht. So gut kenne ich mich damit nicht aus. Ich muss auf einen der Söhne warten, die sich kümmern können. Allerdings maulen die immer wegen Vista herum...

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
krypt0lady

Geschrieben

Ach herrje, Du Arme.

Hast Du schonmal versucht die Treiber für die externe W-Lan Karte auf der Herstellerseite (!) herunterzuladen?

Deine Söhne kann ich irgendwie verstehen ... Hasta la vista. ;)

Inés

PS. Das W(ireless)-Lan Kabel würde ich gerne mal sehen ;) ... sorry, aber die Vorlage musste einfach verwandelt werden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

W-LAN Kabel verlegt man am besten mit Siemens-Lufthäken *SCNR*

:)

Viel Erfolg bei der Fehlerbehebung, ist sicherlich kein Hardwaredefekt sondern nur eine Softwarezickerei.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

WLAN USB-Sticks gibt es mittlerweile sehr günstig. Sieht aber natürlich an einem Laptop ziemlich bescheuert aus.

W-Lan Kabel
Das ist ein herrliches Beispiel für ein Oxymoron :-)

Edit: ui, da war aber jemand schneller ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Och menno, seid doch nicht so kleinlich. :D W-Lan Kabel ist ja sinnlos... das sehe ich auch. ;)

Kurzum: Ich bin gerade total überfordert, aber ich werde es lösen - wie alles eben. Ist nur eine Frage der Zeit.

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?