Springe zum Inhalt

Achtung Blog!

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    121
  • Kommentare
    374
  • Aufrufe
    6.742

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

 

OU / Cut-off

für die TMA3 verpasst. Dazwischen noch einen Unfall gehabt, der nachfolgend Korrekturen notwendig macht, für die ich eigentlich jetzt gerade keine Zeit habe. Eigentlich habe ich nie Zeit. Es folgt ja immer eins auf's andere. Es ist eine Schande. Man muss es nehmen, wie es kommt. Ändern kann ich es ja doch nicht. Aber auch Glück gehabt: Denn der Abgabetermin für die TMA3 ist verlängert worden. Somit Aufschub! Yes! Jetzt heisst es, sich gut zu organisieren und tatsächlich die Ze

Zippy

Zippy

 

OU / Am 02.03.2010

ist cut-off. Mein schöner Vorsprung ist dahin, aufgezehrt mit anderem Kram, den die Welt nicht braucht, den es aber gibt. Ein neuer PC musste her, da das Läppi über den Jordan gegangen ist, mitsamt den Daten. Der Retter desselben hat noch mehr kaputt gemacht, als den eigentlichen Schaden, den es zu beheben galt. Am Ende hat sich sogar die "Entfernen"-Taste entfernt. Die liegt immer noch hier sinn- und nutzlos auf dem Tisch herum. Ein PC mit allem Schnickschnack ist jetzt da und

Zippy

Zippy

 

Teilnahme am Blog-Carnival im Fernstudientags-Blog

HIER gab es einen Aufruf zur Teilnahme an einem Blog-Carnival: Was hat Ihnen im Fernstudium/Fernlehrgang den Austausch mit Kommilitonen/innen erleichtert? Für mich ist Skype (sprechen und tippen) der Favorit. Besonders beim Sprachen lernen, kann hier im direkten Austausch parliert werden. Welche Angebote seitens Ihrer Fern(hoch)schule, mit Ihren Fernlehrenden in Kontakt zu treten, haben Sie gerne genutzt? Es gibt zwar ein internes Forum an der OU, aber das nutze ich aktuell

Zippy

Zippy

 

OU / A la carte

Entrées: soupe de poisson pâté de champagne Fruits de mer: crabe mayonnaise homard grillé langsustines mayonnaise Viandes: steak frites rôti de porc Plat du jour: lapin à la moularde Poissons: truite aux amandes saumon grillé sole meunière Desserts: glace à la fraise mousse au chocolat tarte aux abricots Menü à 18 €: soupe de poisson ou melon nature steak frites ou saumon grillé desserts au choix Eine ganze S

Zippy

Zippy

 

OU / Schönwetter!

So schnell kann es gehen. Erst Schrott und am nächsten Tag schon Schönwettermeldungen... Ich befinde mich im 2. Buch, 2. CD in Unité 3. Reden wir über das Wetter. Das ist ein allgemeines Thema, das man einfach drauf haben muss. Leichte Konversation schadet ja nie. Das ist Wetter ist schön – il fait beau Das Wetter ist schön – il fait bon Ich soll jetzt Wetterkarten für Frankreich schreiben: 3 janvier, 15 mars, 20 mai und 10 décembre – Paris – Nantes – Biarritz - Marseille. Es

Zippy

Zippy

 

OU / Schrott!

Meine TMA2 ist zurück. Bestanden, ja! (75%) Aber wie? Ich habe Fehler angemarkert bekommen, die ich so nicht in Erinnerung hatte. Ich habe gedacht, ich lese eine andere Arbeit. Aber nein, steht mein Name und meine Nummer darauf. Auf meiner Version, die in meinem PC gespeichert ist, sieht das ganz anders aus. Die Rücklieferung sieht aus, als hätte ich nur die Hälfte oder einen Teil gemacht. Habe ich aber nicht. Mündlich habe ich mir noch gar nicht angehört, da kann aber nichts s

Zippy

Zippy

 

OU / Tout légèrement

Die ruhige Zeit zu Beginn des Jahres ist seit mehreren Tagen vorbei. Ich merke wieder, wie meine Tage immer länger und die Nächte immer kürzer werden. Die TMA2 war ja rechtzeitig weg, kam aber am 12.01. (schon) wieder zurück. Oh Schreck! Wer die Anleitung nicht liest, der könnte etwas falsch machen. Da das System meine erste Version genommen und bestätigt hatte, war das für mich erledigt. Aber dann doch nicht, da die Tutorin mir geschrieben hat, dass es nicht funktioniert. Schnell noch ein

Zippy

Zippy

 

OU / Sprachlabor à la Zippy...

... geht in die nächste Runde. HIER gab es den Auftakt zum Sprachlabor. Ich kann mich immer noch leiden bzw. hören. Das vereinfacht die Sache etwas. Aber nur minimal. Bis ich die letzte TMA erledigt habe, werde ich es hoffentlich drauf haben, auf MP3 oder wo auch immer zu sprechen, ohne 100 Anläufe zu benötigen. Immer ist irgend etwas. Das kostet mich endlos Nerven Zeit, dabei sollte doch auch hier eine gewisse Routine eintreten, oder nicht? Entweder bekomme ich schon vor der Auf

Zippy

Zippy

 

Ausprobiert...

... habe ich gestern, wie viele Zeichen für einen Blogbeitrag möglich sind. Da es auf die Frage: Bei wie viel Zeichen ist das Limit überhaupt? nur eine unbestimmte Antwort gab. Bei 26.709 Zeichen war das Speichern als Entwurf noch möglich, ohne dass das System irgend einen Einwand hatte. Das wäre schon ordentlich Futter für einen Blogbeitrag. Allzu lang sollten die Beiträge ohnehin nicht sein, da evtl. die Gefahr besteht, dass nicht bis zum Ende gelesen wird. Das ist natürl

Zippy

Zippy

 

OU / Planlos?

Nein. Es verläuft alles nach Plan. Das kann ich gut leiden. Die TMA2 ist endgültig fertig! Es fehlt nur noch abschicken, warten und hoffen... An der TMA3 habe ich auch schon herum gebastelt, weil mein Französisch dafür ausreicht. Zumindest für den einen der drei geforderten Teile. Es stellten sich verschiedene Menschen vor und ich sollte entscheiden, ob die gemachten Angaben der CD mit denen der TMA-Aufgabe übereinstimmen oder nicht. Jetzt kenne ich Marie, Nathalie, Xavier und Nico und der

Zippy

Zippy

 

OU / Die Krise

bekomme ich, gleich am ersten Tag im neuen Jahr. Das darf nicht sein. Endlich habe ich den Weg für another friend beschrieben, der ja schon ein paar Tage darauf wartet zum Museum zu kommen. Jetzt nimmt dieses Teil mir nichts auf, das ich mir aus dem Internet (for free) auf den Rechner gezogen habe. Es brummt und weiss der Kuckuck was, aber keine Wiedergabe. Ich vertage das auf Morgen, wenn wieder jemand in der Familie ansprechbar ist. Ich gehe zum 2. Buch, 3. Lektion über. Das

Zippy

Zippy

 

Ausblick und Rückblick

Alle L1-Kurse, die für mich in Frage kommen, beginnen im Februar. Könnte nicht einer dabei sein, der im Oktober oder November anfängt? Nein. Das ist blöde. Um nicht wieder die Termine zu verpassen, habe ich jetzt bis Juni 2011 gebucht. Das bedeutet, dass im Februar 2010 ein weiterer L1-Kurs dazu kommt, Französisch Ouverture, der Ende September 2010 endet, genau wie beginners French. Vier weitere TMAs, die sich nur minimal in den Abgabezeiten überschneiden. Ab Oktober 2010 gibt

Zippy

Zippy

 

Wie immer: Plötzlich und unerwartet

steht Weihnachten und das ganze Gedöns vor der Tür! Es war so viel zu tun, dass ich die Frist zum 16.12.2009 für den nächsten angedachten Kurs verpasst habe und somit der Verlauf eine andere Richtung nehmen wird. Hoffentlich wird es bald ruhiger, dass es überhaupt zu einer Richtung kommen und ich mich wieder anständig darum kümmern kann. Ich wünsche euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr! Was wünsche ich mir? Dass ich am oder besser noch

Zippy

Zippy

 

OU / Halb voll oder halb leer?

Weder noch: Die halbe TMA2 ist fertig. Der mündliche Teil fehlt und eine kleine Aufgabe im schriftlichen Teil. Bei der kleinen Aufgabe wird gefragt, ob das Museum „was built in 1996“. Ich übersetze das mit „erbaut“. Das wurde es aber nicht, denn es wurde „...dans un superbe palais ancien renové en 1996“. Ich bin noch unschlüssig, ob hier die englische Bedeutung mit der in Französisch hinkommt oder, ob es eben doch einen Unterschied gibt. Vom Gefühl bin ich für den Unterschied, aber noc

Zippy

Zippy

 

OU / TMA1 und anderes

TMA1: 99% 99% 99% 99% 99% 99% 99% 99%... Auf dem Kopf stehend: %66 %66 %66 %66... Ich bin vollkommen aus dem Häuschen. Das hebt die Stimmung ungemein. Jetzt muss die Tochter morgen nur noch die praktische Fahrprüfung bestehen, dann hätten wir eine echt gute Woche gehabt. Der Sohn hat nämlich seine mündliche Prüfung in Kunst heute auch bestanden! Auch der T-Shop kann mich jetzt nicht irritieren mit seiner Forderung an den neuen Router, den wir zurück geben wollten. Der Mitarbe

Zippy

Zippy

 

Internet & ich

Wie ich es befürchtet hatte, ist es gekommen. Deswegen hatte ich es die ganze Zeit lieber gelassen. Aber einmal muss man sich dem stellen und das war am 25.11.2009: Die Umschaltung vom langsamen zum schnellen DSL war mit einem Komplettabsturz verbunden. Zu allem Überfluss hat sich mein Läppi gleich mit verabschiedet. Dort sind alle Daten bezüglich des Jobs, der Open University etc. Das war am Mittwoch gegen 8:45 Uhr. Um 10:00 Uhr hätte ich ein Meeting mit dem Cheffe gehabt und um 19:00

Zippy

Zippy

 

OU / Wie weiter?

Nachdem ich nun ein paar Tage meines selbst erarbeiteten Vorsprungs verschludert habe (mit Arbeit), werde ich mich an das 2. Kapitel machen. Das ist genau das Thema, das ich schon bei OpenLearn durch gearbeitet hatte. Ich gehe davon aus, dass ich zügig durch den zweiten Teil komme, da mir vieles noch geläufig ist. Das planlose Wörter-Raten hat ein Ende. Wer nämlich sein Buch von vorne bis hinten, manchmal auch von hinten nach vorne, durchblättert - der findet "Transcriptions", in denen all

Zippy

Zippy

 

OU / TMA1 nicht bestanden!

Heute morgen um 5 bin ich aufgewacht und erinnerte mich an meinen Traum, in dem ich die TMA 1 nicht bestanden hatte. Die Tutorin hatte mir alle Fehler - jeden einzelnen - unter die Nase gerieben. Oh mein Gott! So schlimm ist es schon? Als erstes habe ich meine Antworten noch einmal mit den Fragen der TMA verglichen. Nur zur Sicherheit. Noch vor dem ersten Kaffee... Obwohl ich jetzt ohnehin nichts mehr verändern könnte, selbst wenn ich wollte. Ob mir der Fitzek nicht gut bekommt

Zippy

Zippy

 

OU / Die erste TMA ist weg!

Ich habe es gemacht. Nach x-mal Lesen, Überlegen oder doch lieber nicht, habe ich die TMA1 verschickt. Nun bin ich gespannt. So schwierig war diese nicht, da ich mich hier mit den Grundlagen aufhalte. Es gab zwar die eine oder andere Tücke, die aber ausschliesslich sprachlichen Charakter hatte. Wer falsch übersetzt, der antwortet auch falsch. Ich werde mich noch an das Englischdeutschfranzösisch gewöhnen (müssen). Ich habe den 1. Teil des Buchs und auch der CD komplett durch. Faites l

Zippy

Zippy

 

Kreativitätstraining / Endlosraster

Wir sind gestern noch einmal zum Heft 2 (Die Beobachtung) zurück gegangen. Diese Endlosraster mit dem Faltblatt mussten wir unbedingt noch machen. Zur Vorbereitung wurde schön das Papier in 8 "Scheiben" gefaltet und dann munter drauflos gemalt. Es musste nur gekennzeichnet werden, wo der Kopf, der Hals, der Bauch und die Beine und Füsse enden bzw. die neuen Körperteile beginnen sollen. Nicht, dass alles kreuz und quer über die Seite verteilt ist und kein Körperteil zum anderen passt. Es ga

Zippy

Zippy

 

OU / Session 7 und TMA

(13:00 Uhr) Session 7 ist beendet. Es ging um bestimmte und unbestimmte Mengenangaben, die Bestellung diverser Frühstücksmöglichkeiten und das Hilfsverb "avoir" (haben). Es gab den ersten längeren Text und die Frage, welche Rolle die Verfasserin (Fabienne) dabei spielt. Selbst, wenn man nicht alle Wörter kennt, war es nicht schwierig aus dem Kontext Rückschlüsse zu ziehen. Fabienne ist Ernährungs- bzw. Gesundheitsberaterin. Sie mag keinen schwarzen Kaffee, sondern Tee mit Milch,

Zippy

Zippy

 

OU / Session 5 beendet

Mit viel Getrödel und selbst verschaffter Ablenkung habe ich die erste Session (5) abgeschlossen, die ich mir für heute vorgenommen hatte. Zu viel Zeit ist auch nichts für mich. Nie kann es einem recht gemacht werden... Mir fehlt ein gewisser Druck. Wobei ich auch ein bisschen gearbeitet habe, weil der Urlaub mit Auflagen verbunden ist. Wenn ich die nächste Session (6) beende, erwartet mich (ein) Mots croisés. Das ist wieder ganz nach meinem Geschmack. So könnte ich schneller durch kommen,

Zippy

Zippy

 

Frei!

Wie nutzt man 4 freie Tage am Besten? Es ist etwas anderes, ständig auf Abruf zu sein oder zu wissen, dass man nicht "zuständig" ist, weil frei. Der Wecker hat dennoch um 5:15 seinen Dienst verübt (die Katzen auch), wenn auch unnötigerweise, da ich mich um den Rest der Familie kümmern muss. Den Lieben fehlt noch die innere Uhr, die automatisch für pünktliches Aufstehen sorgt. Selbst mit Wecker klappt das nicht. Die ToDo-Liste ist lang. Es hat sich einiges angesammelt in der letzten Zei

Zippy

Zippy

 

OU / Synonyme und andere Bedeutungen (1. Buch, 1. CD)

Ich bin nicht besonders weit gekommen, sei dem letzten Eintrag. Von Acitivité 16 habe ich es seitdem zur Nummer 20 geschafft. Heute kommt noch die eine oder andere Activité dazu. Viel Zeit verplempere ich kostet es mich, herauszufinden, welche Bedeutungen manche der gesprochenen Wörter haben. Ich glaube, das habe ich schon einmal erwähnt. Es gibt für jedes Wort das ein oder andere Synonym, das eben nicht so geläufig ist. Ich kann es auch nicht dabei bewenden lassen, sondern muss es dann unb

Zippy

Zippy

 

Kreativitätstraining / Alltags(aus)raster

Manchmal gehe ich in den Studienheften auch rückwärts, weil ich die Themen ganz gut finde. Heute beim Kochen, nach dem Erlebnis mit dem Tomatenmark, besser mit der Verpackung des Tomatenmarks, habe ich mich auf die Suche nach Alltagsrastern gemacht. Ob mein Dosenöffner in die Jahre gekommen ist? Das Tomatenmark habe ich dennoch heraus bekommen. Ich musste ohnehin warten, bis ein Teil des Essens fertig wird. Diese Leerlaufzeiten bleiben nicht ungenutzt. Auch Lesen und anderes füllen

Zippy

Zippy

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...