• Einträge
    8
  • Kommentare
    22
  • Aufrufe
    1.074

Kurz vor dem ersten Seminar

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
der Pate

294 Aufrufe

So, ich schreibe den Blogeintrag bereits heute, da ich Morgen bis mindestens 22 Uhr arbeiten muss, denn wir haben eine öffentliche Veranstaltung. Danach muss ich noch packen, denn am Freitag Morgen fahre ich um 6 Uhr los zu meinem ersten wissenschaftlichen Seminar zum Thema "informelles Lernen" im Promotionskolleg. Die Vorbereitungen hierfür habe ich soweit abgeschlossen und die Literaturliste, welche mir zugesendet wurde, komplett durchgearbeitet und mit meinen Notizen versehen. Die Literatur bestandt aus einer Studie, einem Interview und verschiedenen Fachartikeln. Sie waren sehr angenehm zu lesen und haben wirklich Lust auf das Thema gemacht. Zwischendurch kamen mir schon so leichte Ideen für die Dissertation und auch Ideen was ich als Thema für meine Master-Thesis hätte nehmen können. Doch dieses Thema ist bereits festgelegt. Was ich noch anschauen muss ist eine Homepage, welche noch auf der "must read"-Liste steht. Dies mache ich dann jetzt im Anschluß. Ebenfalls werde ich noch weiter für ein mögliches Promotionsthema schauen. Das Gespräch mit dem potenziellen und von mir gewünschten Doktorvater steht ja an und auch wenn ich nicht weiß ob es an diesem Wochenende bereits die feste Zusage oder eventuelle Absage des Doktorvaters bekomme, so hoffe ich natürlich auf die Zusage um am nächsten Thema einen Haken machen zu können.

An das Seminar selbst habe ich derzeit keine Erwartungen und warte einmal ab was genau auf mich zukommt. Über weitere Informationen zum Thema und interessante Diskussionen zum Thema würde ich mich zwar sehr freuen, aber was definitiv schonmal toll ist, es wird keine Prüfung dazu geben. Ich merke auch, dass mich das beim Lesen noch mehr motiviert hat. Es besteht kein Druck, ich habe noch etwas selbst zum Thema recherchiert und ohne Prüfung muss ich nichts auswendig lernen, sondern es reicht wenn ich es verstehe, mir weitere Gedanken dazu mache und eventuell kann ich diese am Wochenende vertiefen. Zum Seminar werde ich dann einen Rückblick hier im Blog verfassen und meine Eindrücke dazu schildern. Genauso werde ich euch bezüglich der Themenfindung und der Suche nach dem Doktorvater auf dem Laufenden halten. Sollte der potenzielle Doktorvater, oder Jemand der Stiftung Bedenken wegen des Brexits und meines anvisierten englischen Masterabschlusses das Gespräch suchen und weitere Informationen haben ob sich dies für mich negativ auswirkt, werden ich ebenfalls im Blog, wie auch im entsprechenden Thread hierzu berichten. Davon gehe ich aber nicht aus. Denn 1. werde ich bei Abschluß des Masters und geplantem Beginn der Promotion noch einen EU-Abschluss haben und 2. ändert sich meiner Meinung nach an der Wertigkeit eines UK-Abschlusses nichts, denn die Qualität ist ja weiterhin anerkannt und Liverpool gehört zu den sehr guten englischen Universitäten. Doch wie gesagt, Informationen kommen, sollte ich hierzu etwas erfahren.

 

So, ich habe noch ein bisschen Arbeit vor mir und wünsche euch eine gute Zeit. Vielen Dank für euer Interesse an meinem Blog.

 

Don Vito Corleone


9 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Dein Werdegang ist einfach nur bewundernswert ... und ich merke zunehmend, dass ich keine Ahnung habe wie man berusbegleitend promoviert 🙈

 

Ich wünsche dir auf jedenfall viel Spaß beim Seminar und drücke die Daumen, dass es mit deinem Doktorvater klappt.

 

LG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich wünsche dir ein interessantes Seminar und drücke dir für das Gespräch mit deinem potentiellen Doktorvater die Daumen!

 

Bestimmt ist das Seminar ja auch eine gute erste Gelegenheit zum netzwerken. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Beetlejuicine

Geschrieben

Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?