Springe zum Inhalt
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    262
  • Aufrufe
    6.156

Statistik lernen macht sogar Spaß

psychodelix

378 Aufrufe

Zumindest noch. ;)

 

Aktuell lese ich "Keine Panik vor Statistik" und danach möchte ich noch "Statistik von null auf hundert" lesen, bevor ich mich an die Altklausuren mache.

 

Bisher kommt mir zum Glück vieles bekannt vor und ich denke oft: Das habe ich schon mal gehört.

(Hatte ein Modul "Mathe & Statistik" mit Klausur in meinem Präsenzstudium - allerdings war der Anspruch deutlich niedriger als in Hagen.)

 

Zusammenhänge, Definitionen und Hintergründe mag ich - Rechnen gar nicht.

Auch die Bedienung das Taschenrechners will noch gelernt werden. :ohmy:

Die Formelsammlung der FU umfasst 50 Seiten! (Darf man während der Klausur benutzen.)



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schon mal gut, dass du die Formelsammlung in der Klausur verwenden darfst.

 

Keine Panik... kenne ich und fand ich zu Beginn gut, irgendwann dann etwas nervig.

 

"Statistik von null auf hundert" kenne ich noch nicht. Dazu interessiert mich deine Meinung, wenn du es gelesen hast. Vielleicht nehme ich es dann hier als Empfehlung mit auf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

welches Modul schreibst du? M2? Falls die ähnlich ist wie unsere in 1 D ist es halb so schlimm. Wenn man die Altklausuren - ich meine natürlich Gedächtnisprotokolle - gewissenhaft bearbeitet, besteht man die Klausur problemlos. Zu rechnen gab es gar nicht viel. mein Tipp: lies dir ganz genau die Formelsammlung durch. Die umfasst 50 Seiten, da einiges an Informationen dabei ist, die einem fast die komplette Theorie aus den Statistikskripten erklären ;-)...da stehen so Sachen drin, wann man Chi-Quadrat oder Phi- Tabellen verwendet, was es mit den z-Standardisierungen auf sich hat aber auch diese Sachen wie Modalwert oder welche Transformationen bei welchen Daten "erlaubt" sind...bei uns wurden vorwiegend inhaltliche Themen abgefragt: Kritischer Rationalismus, Operationalisierung usw....hab in meiner Playlist einen Erfahrungsbericht zur Klausur mit den Themen die dran waren und einen Erfahrungsbericht zum Seminar bei Dr. Hohlfeld.

 

Ich drück dir ganz fest die Daumen und viel Erfolg!!! Schreibst du jetzt im September?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Julchen, ob die Klausur gleich ist in 1D und M2 weiß ich nicht. Ich meine, nach der Umstellung von 1D ja.

 

Die Formelsammlung habe ich überflogen und sie erinnert mehr an ein Kurzlehrbuch. ;)

 

Und ja, ich schreibe jetzt Anfang September. Danke für's Daumendrücken! :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich drücke dir auch die Daumen, ist ja nicht mehr lange hin. Bin gespannt, wie es dir ergeht und was du später davon berichtest. In bestimmten Bereichen hat mir Statistik ebenfalls Spaß gemacht. hihi. 

 

Woher hast du denn die Altklausuren? Ich habe bisher nur Gedächtnisprotokolle im Netz gefunden 

 

Mir hat keine "Panik vor Statistik" persönlich nicht gefallen. Irgendwie fehlten mir manchmal bessere Erklärungen, z.B. den genauen Rechenweg, daher konnte ich einiges nicht wirklich nachvollziehen und dann wächst der Frust, da fand ich anderes Bücher für mich persönlich einfacher. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 19 Minuten, FlorianCGN sagte:

Woher hast du denn die Altklausuren? Ich habe bisher nur Gedächtnisprotokolle im Netz gefunden 

 

In Moodle sind einige drin. 

 

Ich kann auf diverse Fußnoten in dem Buch auch gerne verzichten. Zum Nachlesen für komplexere Sachen gibt es dann ja noch die Fachbücher.

 

Danke für's Daumendrücken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung