• Einträge
    64
  • Kommentare
    328
  • Aufrufe
    3.493

Hagen: Ist das jetzt ne Zusage?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vica

354 Aufrufe

Ja, das war ja wirklich ein Rumgeeier mit dem Auslandsbüro in der letzten Woche :) Zur Erinnerung: Erst wurden meine ordnungsgemäßen Beglaubigungen nicht anerkannt, was ich aber klären konnte und im Nachhinein dann doch akzeptiert wurde. Dann sollte ich ja nachweisen, dass ich der deutschen Sprache mächtig bin, die deutsche Staatsbürgerschaft reichte nicht. Das sollte über das Abitur passieren, dann reichte möglicherweise aber auch der Realschulabschluss oder der Nachweis, dass man zumindest einen Abitur-Vorbereitungskurs besucht hat. Das zum Glück habe ich, und entgegen meiner ursprünglichen Erinnerung sind diese Dokumente im Original NICHT bei der Flut-Katastrophe vor 2 Jahren weggespült worden, sondern wie von Zauberhand verschont worden (als die so ziemlich einzigen). 

Das machte sich letzte Woche auf den Weg nach Hagen.

Heute flatterte nun ein "Belegbogen Wintersemester 2016/2017" ins Haus, wo nochmal aufgelistet wird, welche Kurse bzw. Module ich für dieses Wintersemester belegt habe (inklusive dreier, die ich nicht gewählt habe, aber auch nichts kosten und sich um Studienstart, Arbeitstechniken im Fernstudium sowie eine Anleitung zur Bibliotheksnutzung drehen, wohl ein kostenloser Offer für alle). Zu entnehmen sind ebenfalls die Kursgebühren von 240€ sowie Starttermine der Module (zw. 4.10 und 17.10.) Genauso der Hinweis, das wohl noch Kosten kommen werden und dass ich die Module im virtuellen Studienplatz ändern könne. 
Eine Matrikelnummer ist oben auch angegeben. 


Heißt das soviel wie: Ich bin drin? :D:confused:

Ein Zulassungsbescheid ist nämlich schon was anderes. Eventuell kam der Belegbogen vor diesem? 
Vielleicht bin ich auch etwas OU-verwöhnt...aber wäre da nicht ein Willkommensbrief naheliegender mit einem Passwort für das Online-Studienzentrum? Kommt vielleicht noch?

 

Ich warte mal die Woche ab, was postmäßig noch so passiert und frage dann vorsichtshalber mal nach. 


Insgesamt gab's aber schon schlechtere Nachrichten von der Fernuni und wenn die Imma jetzt geklappt hat, dann wäre das ganz hervorragend. Es wäre die einzige Zusage und mir scheint, dass das mit der Masterplatzvergabe so hart ist, dann man wirklich für alles dankbar sein muss (erst recht bei meinen Rahmenbedingungen). :D 

 


8 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Ich würde das mal als "JA" deuten.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tja warum einfach wenn es auch kompliziert geht ;) Ich würde es auch als Immatrikulation deuten, Glückwunsch :thumbup:

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mein Belegbogen war ebenfalls vor Log-In etc. da :) wobei ich ja nur Akademiestudentin (noch) bin und mir daher keine Gedanken gemacht habe, letzte Woche kam auch der Gebührenbescheid :)

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde das ebenfalls als ein Ja deuten, denn: Durch die Zahlungsaufforderung ist ja irgendein"Vertragsverhältnis" zustande gekommen, weswegen du einen Betrag X zu zahlen hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn Du nun noch einen Brief mit Deinen Zugangsdaten erhälst , um Dich in die "Moodle-Lernumgebung" und dem "Virtuellen Studienplatz" einloggen zu können, kann nichts mehr schief gehen. Eine Art Begrüßungsschreiben habe ich damals mit meinen Studienbriefen erhalten.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg  🎓.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Hm, eine eindeutige Nachricht wäre ja schon schön 😉 - implizit würde ich die Vergabe der Immatrikulationsnummer und die Infos zu den belegten Kursen sowie die Zahlungsinformation allerdings auch als Zulassung deuten. Allerdings würde ich auch wie von dir überlegt zur Sicherheit in ein paar Tagen nochmal explizit nachfragen, wenn bis dahin nichts Eindeutiges wie zum Beispiel der Studierendenausweis gekommen ist.

 

Ich glaube aber, du kannst dich schon mal etwas entspannen und ich gratuliere schon mal vorsichtig zum Masterplatz 🙂.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?