Springe zum Inhalt

Julikäfer will studieren

  • Einträge
    55
  • Kommentare
    299
  • Aufrufe
    3.381

Nachtdienst, Mathe und ich

Julikäfer

250 Aufrufe

Guten Morgen,

 

es ist mal wieder soweit: Ich habe Nachtdienst. Ich als absoluter Nachtschichtmuffel habe mich tatsächlich für 6 Nächte am Stück eingetragen. Bis jetzt geht es besser als erwartet. Ich bin nicht so müde wie sonst, wenn ich die Nachtarbeit antrete und ich kann auch besser schlafen, als die Male in den vergangenen Monaten.

Damit steigt auch meine Laune proportional an. Diese war Samstag Nacht sogar so gut, dass ich die Einsendeaufgabe angefangen habe zu rechnen.

 

Mit ein paar Mal im Studienheft spicken habe ich sie auch ganz gut hinbekommen. Mein Problem ist allerdings das gleiche wie auch schon auf dem Gymnasium: Meine Schusselfehler: Ich schreibe die Aufgabentherme teilweise schon falsch ab, vergesse Variablen mit hinzuschreiben, achte nicht auf die Vorzeichen oder mache Zahlendreher. Das verursacht natürlich eine Menge Aufwand, weil ich alles doppelt und dreifach rechnen muss.

Zum Glück kommen mir die falschen Ergebnisse dann immer so unmöglich vor, dass ich es nochmal überprüfe. Aber wenn mir das in der Klausur passiert, reicht mir die vorgegebene Zeit nicht zur Bearbeitung.

 

Das mir Hep ja empfohlen hat die Einsende aufgaben einzuschicken, steht in den nächsten Tagen an die ganzen Rechnereien in Word einzuspeisen. Gibt es zur Darstellung von Koordinatensystemen und linearen Funktionen eine Möglichkeit in Word? Oder wie haben das Diejenigen gemacht, die das schon hinter sich haben?

 

Über ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.

 

Viele Grüße,

 

Juli



15 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich habe damals (an der WBH) auch die Mathe-Einsendeaufgaben gemacht. Dazu habe ich die gelösten Aufgaben sorgfältig ins Reine geschrieben, eingescannt und als PDF eingereicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi , da kannst die Aufgabe einfach einscannen und Handschriftlich machen. ansonsten gibt es ein Mathe addon....ich habs damals eingescannt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde es auch handschriftlich machen und dann scannen oder fotografieren und das Bild mit in die Word-Datei einpflegen. Gibt bestimmt auch Tools dafür, allerdings dürfte das dann sehr zeitaufwändig werden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, Sheldon schrieb:

Hast du einen Touchscreen? Dann kannst du die Formeln auch mit den Fingern schreiben und sie werden in Word übertragen.

 

https://support.office.com/de-de/article/Schreiben-einer-Formel-0b1e83aa-19db-478a-a79d-205bcfe88cdc

 

:26_nerd:

 

Hi das hilft bei den Formeln aber nicht bei den Graphen, die in unseren Aufgaben teilweise zu machen sind und die Anzulegenden Koordinatensysteme. Mathe ist eins der Module, wo Handschriftlich wirklich am besten Funktioniert. Zumindest an der APOLLON.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ok nachdem ich das jetzt von so vielen gehört habe.... Werde ich es wohl auch so machen. Das erleichtert es ja schon ein bisschen. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mache dir keinen Stress . So kannst du dich auch wirklich auf das korrekte Rechnen und zeichnen konzentrieren. In der Klausur hast du ja auch keinen Komputer nur die Kästchen auf dem Papier :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute, polli_on_the_go schrieb:

 In der Klausur hast du ja auch keinen Komputer nur die Kästchen auf dem Papier :D

Zum Glück! 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh weh Computer mit K...das ist übel...ich sollte nicht wieder 7 Sachen gleichzeitig machen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

Oh weh Computer mit K...das ist übel...ich sollte nicht wieder 7 Sachen gleichzeitig machen :)

Und ich dachte schon, das wäre eine geschmeidige Alliteration auf die "Kästchen": "Kästchen statt Komputer!"

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten, Lumi schrieb:

Und ich dachte schon, das wäre eine geschmeidige Alliteration auf die "Kästchen": "Kästchen statt Komputer!"

Sorry aber gerade liege ich lachend auf dem Boden. Alles wohl eine Frage,wie man seine Fehler verkauft ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es gibt ein Formel-AddOn für Word. Aber ich habe damals auch sauber abgeschrieben und mit dem Handy fotografiert, für die Einsendeaufgaben reichte das völlig. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

Es gibt ein Formel-AddOn für Word.

 

Das hatte ich mir seinerzeit auch mal angeschaut - theoretisch sogar brauchbar, praktisch aber sehr aufwändig und ich hätte wohl "ewig" gebraucht, bis ich damit meine Einsendeaufgaben fertig bekommen hätte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für die Fallaufgabe habe ich mir den Stress gegeben mit dem Formel-Ding von Word. Aber das war wirklich mühsam.

Ich weiß ehrlich gesagt jetzt nicht mehr, ob man die Fallaufgabe auch von Hand hätte machen dürfen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 9 Stunden, Hep2000 schrieb:

Für die Fallaufgabe habe ich mir den Stress gegeben mit dem Formel-Ding von Word. Aber das war wirklich mühsam.

Ich weiß ehrlich gesagt jetzt nicht mehr, ob man die Fallaufgabe auch von Hand hätte machen dürfen.

Also vor 5 Jahren ging das noch ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung