Springe zum Inhalt

Maschinenbaustudium an der WBH

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    156
  • Aufrufe
    7.118

Bachelorarbeit Teil 3

Firebone

310 Aufrufe

Im letzten Blogeintrag vor zwei Wochen habe ich bereits erwähnt, dass ich die Arbeit zum Drucken verschickt habe. Die gedruckte Version kam auch innerhalb von zwei Tagen bei mir an. Daraufhin habe ich mich gleich daran gemacht die drei gedruckten Fassungen auf Vollständigkeit  zu überprüfen, also alle Seiten angesehen ob sie da und leserlich sind. Da die Firma auch die CD gebrannt und beschriftet hat, habe ich das auch überprüft. Zum Glück konnte ich keine Fehler feststellen, das hätte mir auch wirklich noch gefehlt. ;) Zu guter Letzt fehlte nur noch die Unterschrift und dann ging es auch schon ab in die Versandbox. Als das alles erledigt war, hatte die Post noch eine halbe Stunde geöffnet, daher bin ich gleich nochmal ins Auto gesprungen und zur Post geflitzt und hab das Paket noch abgegeben.

 

Mittlerweile kam auch schon die Bestätigung von der WBH, dass die Bachelorarbeit fristgerecht bei ihnen eingetroffen ist. Daher kann ich sagen, dass ich mit der Arbeit nach drei harten Monaten endlich fertig bin. :) Das einzige was nun noch fehlt ist der Termin für das Kolloquium. Ich werde jetzt noch eine Woche vom Studium pausieren, bevor es mit den Vorbereitungen zum Kolloquium weitergeht. Aber davor steht nächstes Wochenende endlich mal ein treffen mit meinen besten Freunden an, für die hatte ich die letzten Monate überhaupt keine Zeit mehr.

 

 

Fertige Bachelorarbeit.jpg



8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

wow herzlichen Glückwunsch. Genieße den Urlaub, den hast du dir verdient

 

Ich wäre auch froh schon so weit zu sein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke Danke,

ja das war schon ein schönes und befreiendes Gefühl, aber noch bin ich nicht fertig.

 

So eine Bindung gibt schon was her. Hab früher immer nur Spiralbindungen verwendet, da schaut dies schon viel besser und professioneller aus, ist aber auch teuerer. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden, Firebone schrieb:

..., ist aber auch teuerer. ;)

Da denk ich immer an die Studiengebühren und dann relativiert sich das meistens :5_smiley:

Normalerweise ist es ja auch eine einmalige Sache.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist schick geworden :). Und jetzt erstmal in Ruhe entspannen - bis zum Termin für das Kolloquium wird ja vermutlich einige Zeit vergehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das stimmt, wenn man an die Studiengebühren denkt ist das wirklich wenig. Von der Seite aus habe ich das noch gar nicht gesehen. ;)

 

Ich habe mal den Betreuer wegen dem Termin gefragt, der meinte das es Mitte September ein Termin fürs Kolloquium gibt. Ich werde nächste Woche mal nochmal beim Betreuer nachfragen. Vielleicht gibt es auch ein paar Hinweise was er im Kolloquium hören will, oder welchen Umfang das betragen soll.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung