Springe zum Inhalt
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    548

Immatrikulation

trullalila

396 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

lang war es ruhig um mich, aber jetzt bin ich wieder da! :)

 

Eigentlich wollte ich zum 01. Oktober mit meinem MBA starten. Leider hat das nicht so ganz mit der KfW hingehauen, sodass ich noch bis zum 01. Dezember warten muss. Nichts desto trotz, wollte ich mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir geben. Heute kam mit der Post meine Immatrikulation. Somit bin ich jetzt offiziell für den 01. Dezember für den Studiengang Master of Business Administration angemeldet. Es klingt komisch, aber mir fehlt was! Mittlerweile kann ich es kaum abwarten wieder frisch fröhlich durchzustarten.

 

In den letzten Monaten ist so viel passiert. Wahnsinn! Der Bachelor Abschluss hat mein ganzes Leben verändert; und zwar nur ins Positive. Kurz zu meinem Hintergrund. Ich bin gelernte Einzelhandelskauffrau. Nachdem ich immer unzufriedener in diesem Berufszweig wurde und die Arbeit mehr Last war, als das sie mir Spaß gemacht hat, hatte ich mich damals entschieden meinen Handelsfachwirt neben dem Job zu machen. Den Handelsfachwirt habe ich im November 2012 gestartet und schon im Dezember 2013 erfolgreich beendet. Während dieser Weiterbildung hatte ich erfahren, dass der Handelsfachwirt mir den Hochschulzugang ermöglicht. Dies war der Grund, weswegen ich mich für ein Bachelorstudiengang entschieden hatte. Alles natürlich neben dem Beruf, denn schließlich müssen die laufenden Kosten ja gedeckt sein. Den Bachelor habe ich im April 2017 erfolgreich beendet und wie der rote Faden es möchte, habe ich während des Bachelors immer mehr Interesse für den Master entwickelt. 

Nach einigen Infoveranstaltungen online und einigen Nächten drüber schlafen, war mir klar, den Master mach ich auch noch. :)

 

Als ich mit dem Bachelorstudiengang begonnen hatte, war es mein Ziel beruflich in den Bereich des Marketings zu kommen. Die Bewerbungsphase war hart und hat ziemlich viel Ausdauer von mir verlangt. Zwischenzeitlich wollt ich schon aufgeben, bis ich endlich die für mich passende Firma gefunden habe. Mittlerweile bin ich seit Juli in dieser neuen Firma. Es ist wahnsinn wieviel Lebensqualität der richtige Job ausmacht. Jetzt denken vll. Einige "Das Gras auf der anderen Weide ist anfangs immer grüner!" und denen gebe ich auch recht, aber ich hatte in meinem Leben schon einige Arbeitgeber und keiner hat sich so "grün" angefühlt. Die Hälfte der Probezeit habe ich nun rum und ich hoffe, dass ich bei dieser Firma bleiben kann. :)

 

Hier hat sich ja auch eine Menge getan! Ich musste glatt zweimal schauen. Aber gefällt mir auf jeden Fall. Dickes Lob an @Markus Jung , wieviel Herzblut du in das Ganze hier steckst!!!!

 

Ich bin froh wieder hier zu sein und zwar nicht nur als Mitleser, sondern etwas aktiver!

 

Wir lesen uns, spätestens im Dezember und bis dahin genieße ich noch ein wenig meine Freiheit mit meiner Vorfreude auf alles was kommen mag.

 

Liebe Grüße an alle

 

trullalila

 

 

 

 



9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich freue mich sehr für dich, dass dir der Berufswechsel gelungen ist! Und sollte das Gras zu späteren Zeitpunkt nicht mehr so grün sein, findet sich mit der Joberfahrung sicherlich eine frische Weide, die dir mehr zusagt. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das hört sich super an! Alles Gute bei Deinem neuen Arbeitgeber! :89_clap: Ich werde zwar nicht mein Unternehmen verlassen nach meinem Bachelor Abschluss, aber allein solche Berichte zu lesen baut auf. Außerdem bin ich grad (mitten im Bachelor) auch schon am überlegen, den Master zu wagen - an der SRH, weil mir das Lernmodell sehr zusagt. Aber bis dahin fließt noch etwas Wasser den Rhein hinunter. Dennoch ... der Gedanke "gleich weiter zu machen, na komm schon, los, gibt dir einen Ruck", er ist da..

Ich freue mich, hier von Dir zu lesen, da ich tendiere an der SRH zu bleiben.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schön, dass du wieder dabei bist. Und dann auch gleich noch mit einem neuen Blog :) - den habe ich gleich mal ins Blogger-Verzeichnis mit eingetragen:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schön, wieder von Dir zu lesen und weiterhin viel saftiges, frisches grünes Gras auf der neuen Weide!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung