Springe zum Inhalt
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    16
  • Aufrufe
    430

Erstes Paket der Diploma

Mewchen

360 Aufrufe

Heute erwartete mich eine Überraschung im Briefkasten.

 

Ich hatte zwar ein Paket bezüglich des Schulanfangs meines Neffens erwartet, aber stattdessen überraschte mich die Diploma.

 

Ich hatte erst im Oktober mit den Skripten gerechnet, weil mir das auf Nachfrage auch so kommunziert wurde. Wenn ich den Umfang so sehe, hoffe ich, dass ich mich nicht übernommen habe, da das Volumen der Skripte mich doch eher an meinen Masterstudiengang für ein Semester erinnerte und nicht an ein Teilzeit-Fernstudium. Naja, mal schauen. Zur Not muss ich halt verlängern, wenn ich es nicht schaffen sollte. Das habe ich irgendwie schon eingeplant.

 

Interessanterweise wurde mir auch ein Starterset, bestehend aus Studentenfutter, Saft und einem alkoholischen Getränk verschickt. Soll wohl so ein bisschen auf das fiktive Studentenlleben einstimmen^^

IMG_2207.JPG

Skript.jpg



8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Also das mit der Nervennahrung find ich cool... Ab und an braucht man das ;)

 

Also ich geh mal davon aus, das das für ein Semester ist, dann ist das ein Script pro Monat... sollte doch zu schaffen sein ...

 

Falls du hilfe beim Zeitmanagement brauchst, such doch mal Pomodoro Methode, oder besorg dir Bachelor of Time.... Wenn du dich gut organisierst und Lernzeiten wirklich nur zum Lernen nutzt ohne dich ablenken zu lassen kriegst du das hin :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Huhu. Ich studiere auch bei der Diploma. Wenn auch einen anderen sozialen Zweig. Bei uns schwankt das je nach Fach mit den Studienheften. Gut strukturiert kommt man mit dem angegebenen Workload ganz gut klar. Auch neben Vollzeitjob. Also nicht entmutigen lassen. Es gibt Phasen, grad in der Prüfungszeit, da könnte der Tag 48 Stunden haben. Aber das ist quasi 2x im Jahr. 😉 Und geht glaub ich jedem Fernstudenten so.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die Tipps! Ich habe ja bereits ein reguläres Studium absolviert und nebenbei 20 h pro Woche gearbeitet. Ein bisschen strukturieren kann ich mich sicher. Auch wenn Vollzeit sicher nochmal was anderes ist.

 

ich mache mir eigentlich keinen Stress. Wenn mich ein Thema fasziniert, kann ich mich auch Stunden damit beschäftigen :)

 

Die intrinsische Motivation ist mehr als gegeben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das ist ja toll mitgedacht mit den bedruckten Ordnerregistern und den Ordner-Aufklebern. Du hast ja quasi nun einen "Vorsprung" von 6 Wochen, wenn du jetzt schon das Material zur Verfügung hast. Das ist doch klasse zum reinschnuppern. Ich wünsche dir schon mal einen geschmeidigen Start.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

An sich nett, aber mal im Ernst, Alkohol im Starterpaket, was ist das bitte für eine Botschaft. Sorry aber das finde ich mehr als unprofessionell oder studierst du Partywissenschaften ;).

Bearbeitet von polli_on_the_go

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten, polli_on_the_go schrieb:

An sich nett, aber mal im Ernst, Alkohol im Starterpaket, was ist das bitte für eine Botschaft. Sorry aber das finde ich mehr als unprofessionell oder studierst du Partywissenschaften ;).

Der ist für die Online- Einführung gedacht, um gemeinsam auf ein erfolgreiches Studium anzustoßen. Ich fand es damals eine nette Geste, auch wenn die Dose unangetastet auf dem Schreibtisch steht. 😉

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, genau. Das ist zum Anstoßen gedacht. Wird auch bis dahin aufgehoben:D

 

Die Skripte blätter ich schon durch, aber sozusagen „vorstudieren“ jetzt nicht wirklich 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jedem steht frei, ob er/sie mit O-Saft oder Sekt anstoßen möchte. Einfach nur als kleine Aufmerksamkeit gedacht. Dieser neue "Lebensabschnitt" muss einfach  kurz gefeiert werden - ob nun mit oder ohne Alkohol.

 

Wir freuen uns, dass die Post so fleißig ist und unsere Pakete ankommen.

Einen super Studienstart an alle Erstis!

 

Viele Grüße

i.A. Birte Sellmann

DIPLOMA Hochschule

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung