Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    42
  • Kommentare
    235
  • Aufrufe
    14.355

Update September


SebastianL

501 Aufrufe

Liebe Community,

 

wird wieder Zeit für ein Update. Ich habe jetzt konzentrierte Review-Phasen mit meinem Dr.-Vater ca. zwei Mal die Woche. Mittlerweile ist meine Dissertation auf ca. 320 PDF-Seiten angewachsen. Dieser Zyklus hilft mir ungemein, wenn mein Dr,-Vater mich an den Punkten angreift die noch nicht passen. So habe ich immer die Chance den Passus zu schärfen, ergänzen oder zu hinterfragen. Wir sind zwar immer noch in Kap. 2 und geschrieben habe ich bis einschl. Kap. 4, aber wie gesagt, das hilft ungemein.

 

Ansonsten hatte ich mich vor ca. einem halben Jahr auf eine Professur beworben und habe nun am 19. Okt. eine Probevorlesung. Da würde ich im Oktober einen eigenen Blogbeitrag witmen, wie das mit der Bewerbung funktioniert und ziehe auch gegenüber dem Bewerbungsprozess in der Wirtschaft Vergleiche. Das wäre natürlich für mich Klasse, auch wenn ich dann bei Antritt auf ordentlich Gehalt verzichte, weil ich direkt Verbeamtet würde. Und das bedeutet wiederrum eine gute "Rente", bzw. in dem Fall ein ordentliches Ruhegehalt. Da meine Frau auch deutlich jünger ist als ich, lohnt sich das auch für ihre Absicherung. Da der Job auch in Rheinland-Pfalz ist und jedes Bundesland eigene Gesetze hat, muss man den Job auch nur fünf Jahre machen um den Prof.-Titel auf Lebzeit zu behalten. Zugegeben ist mir letzteres total egal, aber erwähnenswert. Ich hab da unabhängig von der monetären Vergütung einfach nur richtig Lust drauf. Aber das Ganze wird noch etwas dauern, denn Einstellung wäre zum Sommersemester (1.3.). Bis dahin heißt es aber die Promotion abzuschließen, sonst klappt das nicht. Wäre ja super ärgerlich wenn ich den Job bekomme und die Promotion noch nicht fertig wäre. Da würde ich echt 🤢! Aber ich bin guter Dinge, dass dies alles klappt. Ich gehe ordentlich Gas.

 

Drückt mir in zweierlei Hinsicht die Daumen

Sebastian

Bearbeitet von SebastianL
typo

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Viel Erfolg für den Probevortrag!

Und natürlich für den Endspurt des Dissertationsschreiben!

Bearbeitet von Bazinga_2
Link zu diesem Kommentar

Wow, starke Ambitionen, so kennt man Dich :-).

Dann viel Erfolg bei dem neuen Vorhaben und Danke schonmal für den Erfahrungsbericht!

 

 

Link zu diesem Kommentar

Das sind ja spannende Perspektiven und auch ein beruflicher Richtungswechsel von der Wirtschaft in die Wissenschaft. Dafür hätten sich Deine Mühen mit der Promotion dann ja richtig gelohnt.

 

Würdest Du das Vollzeit machen?

 

Viel Erfolg für die Probevorlesung.

 

Zitat

Ich habe jetzt konzentrierte Review-Phasen mit meinem Dr.-Vater ca. zwei Mal die Woche.

 

Wow. Das ist eine wirklich engmaschige Betreuung.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...