Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    5.200

Wie war das nun mit dem Lernen im Trimester 4? (Statistik)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
XPectIT

50 Aufrufe

Zum Beginn diesen Jahres fing ich an eine Statistik zu befüllen. Die notwendige Datenbank-Datei habe ich in OpenOffice erstellt, um mal zu sehen wie das Datenbank-Modul im Vergleich zu Access mittlerweile ist. (Aber das ist jetzt nicht das Thema)

Insgesamt umfasst meine Aufzeichnung über das Trimester 122 Kalendertage (vom 07.01.2010 bis 08.05.2010). Ich konnte mich davon an 93 Lerntagen auf meinen Hintern setzen, was einer Quote von 76,2% entspricht.

An diesen Tagen verbrachte ich insgesamt 168,85 Stunden damit das Wissen aufzusaugen und schaffte einen Durchschnitt von 1,82 Stunden pro Lerntag.

Es waren 18 Kalenderwochen in denen ich im Schnitt 9,38 Stunden lernte.

T4_proKW.preview.png

Der tiefe Einbruch war eine geplante bzw. aktzeptierte Unterbrechung an Ostern.

Bei der Detailbetrachtung der einzelnen Lernwochen sieht man bereits, dass Mathematik über allem trohnt.

T4_FachproKW.preview.png

Die Verteilung der Fächer Mathematik, Englisch, Geschichte und Technologie ist nicht gleichmäßig :) . Eine Partei wäre glücklich einen Anteil von 53,6% (Mathe) an Wählerstimmen zu haben. Der Rest ist ziemlich auf einer Ebene.

T4_proFach.preview.png

Für mich persönlich sehr aufschlussreich sind die nächsten beiden Grafiken. Zum Einen die Verteilung auf die Wochentage:

T4_AnteilWochentag.preview.png

Wobei man hier natürlich erwähnen muss, dass sich bei mir ein Großteil im Unterricht auf Samstags abgespielt hat.

Und zum Anderen eine Aufteilung der Lernorte, da ich ein Lernvagabund bin/war und sowohl Unterricht hatte als auch Zuhause / kurz mal im Büro oder sonstwo lernte.

T4_Lernorte.preview.png

Ich habe das Diagramm ohne die Ortsbezeichnungen erstellt, um ungewollte Rückschlüsse auf Wohnort oder Arbeitszeit etc. zu vermeiden. Die große Torte stellt die Verteilung zwischen Unterricht (1/3) und Lernen (2/3) dar, das kleine teilt die Lernphasen auf die Lernorte auf.

Es fanden im Zeitraum 15 Unterrichtstage statt und dort war durchschnittlich ein Programm über 3,71 Stunden. Die zurückgelegte Entfernung betrug ca. 660km.

Meinen Zirkel habe ich genau 1 mal verwendet und ca. 3,24 DIN A4-Blöcke vernichtet (von denen 2 Stück extra Linkshänderblöcke waren, die mir meine Freundin geschenkt hat ). Mein (ebenfalls geschenkter) linkshänder Stabilo 's move hat aktuell die dritte Tintenpatrone.

Aussagen über Bleistiftmienen oder Textmarker kann ich leider keine machen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Kann es sein, dass Linkshänder eine ausgeprägte Begeisterung für Statistiken und Diagramme mit sich rumschleppen? Du, chillie, ich, ...

:thumbup::lol:

Die Lernorte hätten mich natürlich schon interessiert. Bei mir liegen da Küche und Büro fast gleich auf, wenn es endlich schöner wird möchte ich auch wieder mehr Zeit im Garten lernen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Krass :cool:

Tolle Sache, spätestens zum Ende des Studiums werde ich auf dein Statistik-Feuerwerk zurückgreifen :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ich bin Rechtshänderin :-)

Die Aufteilung mit den Wochentagen finde ich eine tolle Idee. Interessiert mich persönlich bei mir auch. Müsste mal schauen ob sich das bei mir nachträglich noch einpflegen lässt... Ich denke bei mir wäre es nicht ganz so gleichmäßig.

Ansonsten: gute Leistung!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was heißt hier "Statistik-Feuerwerk"? Die Grafiken erstellt es doch durch fleißiges Eintragen (fast) automatisch.

Bei den Wochentagen überrascht mich der "schwache" Mittwoch ein wenig. Dienstag bin ich unterwegs und Donnerstag ist Training, da ist mir klar, wenn nicht viel zustande kommt. Warum der Mittwoch nicht besser ist, kann ich nicht sagen. Auf jeden fall gibt es hier Potential mehr rauszuholen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?