Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    14.008

Ich habe mich beschenkt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
UdoW

55 Aufrufe

Nachdem ich diese Jahr ultra viel für das Studium geleistet habe, habe ich mich (uns) mit einer Microsoft XBOX + Kinect + extra Spiel beschenkt, wobei meine Frau gesagt hat das ich spinne, da wir schon eine WII + Balanceboard Motion+ Controller und allen möglichen und unmöglichen Schnickschnack haben, das Packet soll heute kommen, ich freue mich schon tierisch darauf. :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


22 Kommentare


Empfohlene Kommentare

genau, mach mal den Tester! Die XboX steht bei mir zuhause, aber von kinect habe ich gestern absichtlich die Finger gelassen.

Ein Kumpel von mir war aber heute super begeistert, weil er gestern mit seiner Freundin schon einiges ausprobiert hat (das Adventures und Sports-Spiel) ...

Gäbe im Zweifelsfall für mich ein Weihnachtsgeschenk ;)

viel Spass damit!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe den heutigen Tag nur für die XBOX reserviert, und werde dann einen Erfahrungsbericht posten, laut DHL ist das Packet schon in meiner Stadt :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, bitte berichten!! Kinect könnte für meinen Mann auch ein schönes Weihnachtsgeschenk werden. Oder schenkt man sowas lieber zum 30. Geburtstag? *grübel*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ja, bitte berichten!! Kinect könnte für meinen Mann auch ein schönes Weihnachtsgeschenk werden. Oder schenkt man sowas lieber zum 30. Geburtstag? *grübel*
Zu Weihnachten nur, wenn ihr nichts anderes habt, womit du ihn beschäftigen würdest (Familie z.b.) ;)

Weiss ich aus Erfahrung! (o-ton:"och schatz, geh mal alleine zu deinen Eltern ... ich bin nicht abkömmlich" ;))

Geburtstag ist halt genial, weil man das auf der zugehörigen Party direkt auch nutzen kann :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Engel Der 30.Geburtstag ist ja nur 2 Wochen nach Weihnachten. *höhö* Und der bisherige Plan sieht nur ein Zelt mit Grill vor. Wollten die ganzen Leute nicht in der Wohnung haben, wegen dem Baby. :D

Also doch keine so gute Idee. *lol* *gehterstmalschauen,wasdasteilsokostet*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab mich auch beschenkt, aber das kann ich beim besten Willen nicht mit dem Studium verknüpfen, das gäbe falsche Anreize ... bei meiner Leistung wäre das zu viel des Guten ;)

Viel Spaß mit dem Spielzeug

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Teil ist sowas von geil und ich bin fix und fertig .. bei der WII konnte man ja noch schummeln aber hier ist echter Köpereinsatz gefragt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Installation ultra einfach , der Sensor stellt sich fast von alleine ein, man braucht aber eine zeimlich große Fläche zum spielen, was total lustig ist, es werden wärend des Spieles Fotos geschossen, da sieht man dann seine Verrenkungen und seinen voll konzentrierten Blick :) Der Sensor arbeitet sehr gut, man sieht seine Silhouette (ich habe es mit einen Freundgespielt der hat nen kleinen Bauch selbst den sieht man ;) ) auf den Bildschirm, und alles was man macht wird 1 zu1 umgesetzt, kaum zu glauben aber es geht wirklich. Ich werde mir heute noch 1-2 Spiele kaufen, es gibt ein Sport Spiel, das gab es schon bei der WII mit Bowling usw das will ich noch unbedingt für die XBOX haben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Coooooool!!!! Klares Need - aber da warte ich mal lieber bis NACH der Klausur :D

Teste mal noch die Spiele und sag mir mal, was besonders genial ist ;-)

Ich habe vorm Fernseher, wenn ich den Couchtisch wegstelle, ne Fläche von locker 2,5-3 qm - das sollte reichen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Unser Couchtisch musste auch weichen , wichtig ist das man ca. 2 Meter vom Sensor weg steht sonst motzt das Teil :) Ich würde alle Dinge die kaputt gehen können auf jeden Fall weit wegstellen, sonst gibt es Verluste ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung