Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    129
  • Kommentare
    374
  • Aufrufe
    4.956

Es geht doch

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
paulaken

80 Aufrufe

Am Freitag hatte ich mich ja beschwert, dass der Service momentan so schlecht ist.

Samstag kam dann ein Paket an, ich weiß zwar noch nicht was und von wem das ist, erwarte aber nur von der Wings eine Lieferung. Problematisch ist nur, dass die Postöffnungszeiten mit meinen Arbeitszeiten kollidieren. Ich bin täglich von 8:20-19:20 unterwegs. Die Post öffnet von 8:30 -13:00 und von 14:00-18:00 Uhr.

Morgen fahre ich aber später ins Büro um diese Unterlagen abholen zu können. Zum Glück ist mein Arbeitgeber flexibel.

Außerdem kam heute auch der Brief mit den Unterlagen zu den beiden nachgemeldeten Fächern, beide an die neue Adresse.

Ich kann keine Kisten mehr sehen, außerdem haben wir seit heute wieder Internet, also nutze ich den heutigen Abend zum entspannen. Erst habe ich meine Semesterstatistik abgeschlossen. Chillie inspirierte mich dabei. ;)

Einmal gibt es die Torte mit den verwendeten Stunden pro Fach. Absatzwirtschaft und Finanzwirtschaft habe ich aber noch nicht geschrieben, das wird noch mehr werden. Bei Informatikrecht fehlt nur noch die Note, alles andere ist abgeschlossen und bestanden.

Das Liniendiagramm zeigt den Workload pro Woche, man erkennt ein deutliches Steigerungspotential. Der Mittelwert ist mit eingetragen und liegt bei 4,26h. Außerdem sind viele Wochen dabei, wo ich schlichtweg nichts getan habe. Die Ausreißer sind die Wochen mit Präsenzen.

blogentry-17419-144309782734_thumb.jpg

Fazit:

nächstes Semester ist noch viel Platz für mehr Studium, das wird auch nötig sein. Mit Mathe I/II bin ich soweit durch, ich muss nur noch einige Übungsaufgaben rechnen, damit es auch wirklich sicher sitzt. Danach wird mich die Absatzwirtschaft weiter begleiten. Da bin ich noch nicht wirklich zufrieden mit dem Wissensstand. Am 10.09. wird das dann hoffentlich auch erledigt sein. Der Vorteil ist, dass ich vorher noch eine Woche Urlaub habe, die ich intensiv für die Prüfungsvorbereitung nutzen kann.

Jetzt ist nur noch die Frage, wie man sich zu Fächern motivieren kann, die absolut unspannend, langweilig und vollkommen weit ab jeglicher Interessensgebiete liegen?


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Jetzt ist nur noch die Frage, wie man sich zu Fächern motivieren kann, die absolut unspannend, langweilig und vollkommen weit ab jeglicher Interessensgebiete liegen?

Zum Beispiel immer zu Beginn einer Lern-Sitzung bearbeitet und dann mit schöneren Fächern belohnen. So versuche ich das zumindest mit unangenehmen Aufgaben zu machen (gelingt mir nicht immer, manchmal schiebe ich sie auch vor mir her :-)).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tja, mit der Post (DHL) ist schon so ein Leid. Total unflexibel, abholung bei irgendwelchen Lotto-Annahmestellen zu unmöglichen Uhrzeiten mit Parkplatzsuche.

Bin immer froh, wenn ein Paket mit DPD-kommt: Die liefern mir das Paket sogar zur Arbeitsstelle nach.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Also ich bin mit DHL eigentlich recht zufrieden. Besonders, weil ich nur mit DHL die Packstation nutzen kann. Und das ist schon sehr praktisch - außer wenn die Pakete dann wegen Überfüllung etc. doch in der Filale abgeholt werden müssen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus: Wegen Überfüllung der Packstation? Das gabs bei uns noch nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Jetzt ist nur noch die Frage, wie man sich zu Fächern motivieren kann, die absolut unspannend, langweilig und vollkommen weit ab jeglicher Interessensgebiete liegen?

ich habe immer versucht, in jedem Fach irgendetwas zu finden, was doch interessant, spannend oder eine Herausforderung ist...und das hat auch geklappt, wenn auch manchmal viel guter Wille notwendig war.

außerdem kann ich mich Markus anschließen: ich hab immer versucht, in jedem Semester min. ein Fach zu haben, dass mir Spass macht und mich interessiert. Dann hat man die Möglichkeit, sich für's lernen von uninteressantem Stoff mit lernen von interessantem Stoff zu "belohnen".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Leider verschickt die Wings keine Pakete per DHL. Ich habe neulich bei der Wings nachgefragt, ob es möglich ist, die Semesterpakete auch an eine Packstation zu schicken. Die Antwort war: NEIN! Schade eigentlich, da ich fast nur noch die Packstation verwende. Ist einfach praktisch, da bei mir die Packstation näher liegt als die Post bzw. auf dem Weg zur Arbeit ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?