Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.482

Ich bloge hier, also studier ich

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

62 Aufrufe

Dieses Wochenende ist leider gar nicht so Meins. Am Freitag gabs ne SMS von einem guten Freund dass er jemanden zum Reden braucht, keine Frage sowas muss sein. Somit vom geplanten Freitag-Mega-Lerntag 2 Stunden mit Telefonieren verbracht und danach hab ich leider nicht wieder ins Studium zurückgefunden. Zum Einen fällt es mir allgemein schwer nach 21 Uhr nochmal beim Studium zu starten und zum Anderen waren die Gedanken einfach noch woanders. Somit Freitag entnervt aufgegeben.

Samstag war vorn vornherein mit Junggesellinnenabschied (JGA) verplant und da es schon nachmittags losging, war klar dass in der Zeit davor nicht viel Studium machbar wäre. So kam es dann natürlich auch, immerhin gute 40 Minuten habe ich dann investieren können.

Sonntag, heute, tja.... Vom JGA war ich heute Morgen sehr geschwächt. Ich habe unglaublich schlecht und auch nur sehr wenig geschlafen (warum ich um 5:15 Uhr aufwachte und 1,5 Stunden zum Wiedereinschlafen brauchte, will sich mir einfach nicht erschließen). Um 8 ist mein Freund dann zum Marathon in Wolfsburg gefahren und ich habe nochmal ein paar Minuten Dösen können. Um 9 bin aber auch ich aufgestanden und habe mich langsam für ein privates Treffen vorbereitet. Letztendlich dauerte alles länger als mal gedacht und ich war total erledigt um halb 4 wieder Zuhause.

Nun sitze ich hier, bin kaputt und habe Kopfschmerzen (ist das nun der JGA oder kommts vom Rechner?). Zusätzlich piekt mich das schlechte Gewissen Lernen zu müssen. Der Tag ist noch lang und hat Potential. Schade nur, dass ich das Selbe nicht über mich und meine Ausdauer behaupten kann.

Im Moment habe ich ein wenig Angst in ein kleines Tief zu fallen. Ich strenge mich aber an nicht nachzugeben. Der 6. und letzte SB zum Marketing-Mix ist Freitag bewältigt worden. Mühsam kämpfe ich somit, meine Ziele einzuhalten. Ob ich das noch die nächsten 2,5 Wochen bis zum Urlaub aushalten? Ich weiß es nicht.

Das nächste Wochenende ist bedingt durch die Hochzeitsfeier (kommt ja häufig in Verbindung zu einem JGA :lol:) wieder nichts drin. Also mal schauen wie es weitergeht.

Weiter geht es immerhin mit meinem Einspruch in WIP. Von den eingeforderten 12 Punkten wurden mir 3 gutgeschrieben. Die Note ist somit auf 3,0 korrigiert worden. Die Begründung habe ich mir noch nicht durchgelesen, durch die Kopfschmerzen ist das Interesse an solchen "Kleinigkeiten" im Moment einfach nicht gegeben.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass ich auch BSP endlich mal geistig abschließen kann. Wenn am Dienstag nichts im System steht, schreibe ich mal eine Email ob meine HA eingegangen ist und alles in Ordnung ist. Man fängt ja an sich Gedanken zu machen... Dadurch dass ich eine Woche vor Abgabetermin verschickt habe, kommts mir natürlich noch ein wenig länger vor.

Ich hatte ja die geheime Hoffnung dass es mir nun nach dem Blog bessergeht. Leider nicht. Somit mal sehen was ich nun als nächstes machen werde.

Erstmal starte ich mit einem Glas Wasser und dann ziehe ich mir einen dicken Pulli über. Ist ja schonmal der Anfang von einem Plan...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Hallo,

ich lese deinen Blog fleißig und wünsche dir natürlich das es Dir bald besser geht.

Vielleicht ist das Kopfweh ein Resultat der Kombi JGA und PC, somit trifft keinen die volle Schuld :)

Ich wünsche dennoch einen ruhigen und doch hoffentlich bald schmerzfreien Sonntag und schicke

eine kleine Portion Motivation rüber.

GLG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Kopfweh kommt bestimmt nur vom JGA ;)

Also Kopf hoch, aber langsam wegen dem Kopfweh und schauen was der Tag noch so bringt, wenn nichts geht, nicht ärgern und einfach relaxen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei uns hat es um die 30°C und fühlt sich an wie im Aquarium. ...wozu ziehst du einen dicken Pulli an? (oder ist das eine Anspielung auf "Die Da" von den Fanta4?)

...ist es DieDa, die mitm dicken Pulli an? Nein Freitags ist sie nie da.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Vom JGA war ich heute Morgen sehr geschwächt

Den merke ich mir :thumbup: Man bekommt sofort Mitleid und keiner traut sich mehr zu sagen: "Wer feiern kann, kann auch lernen." ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Das seltsame ist ja, dass die Kopfschmerzen von 10-16 Uhr weg waren. Naja, somit gab es gestern einen Relax-Tag bzw. wurde die Küche schön geputzt.

In der Wohnung hatte ich gestern so 20 Grad. Wenn ich mich da nicht groß bewege, brauche ich n Pulli.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?