Psychologischer Berater bei Impulse

  • Einträge
    42
  • Kommentare
    274
  • Aufrufe
    1.058

Psychologischer Berater bei Impulse - Anmeldung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

54 Aufrufe

Ich habe mich entschieden: Ich werde bei der Impulse Schule für freie Gesundheitsberufe den Fernlehrgang zum Psychologischen Berater belegen.

Heute Morgen habe ich mich noch kurz telefonisch beraten lassen. Zufällig hatte ich Geschäftsführer Volker Ullrich am Telefon, den ich auch schon im Zusammenhang mit Fernstudium-Infos.de kenne.

Er hat noch kurz hinterfragt, ob ich denn auch wirklich vorhabe, den Kurs "durchzuziehen" und nachdem ich das bestätigen konnte und wohl auch den Eindruck vermittelt habe, dass ich mir das gut überlegt habe, hat er mir viel Erfolg gewünscht.

Die Anmeldung ist schon ausgefüllt und geht gleich auf die Reise.

Es gibt hier also in Zukunft noch einen Grund mehr für mich zu bloggen und ich hoffe, ihr blickt bei den ganzen Themen wie Bildungsberatung, Psychologie an der FernUni Hagen und jetzt auch noch der Psychologische Berater bei Impulse noch durch - aber es gibt ja für alle Bereiche eine eigene Kategorie, so dass ihr auch selektiv auf die Beiträge zugreifen könnte.

Ganz besonders interessiert mich an dem Lehrgang neben der Integration von Präsenz-Seminaren für die Praxis auch die Ausrichtung auf die klientenzentrierte Gesprächsführung. Hierzu gibt es sogar noch einen separaten Kurs bei Impulse zur Vertiefung - mal schauen...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


14 Kommentare


Wenn Du das nicht beruflich machen würdest, müsste ich Dich so langsam Fernstudien-Messie nennen :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

In irgendeinem Bereich muss man doch Messie sein dürfen - und wenn es dann sogar noch der Job ist, umso besser ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
eisenbahner

Geschrieben

hatten wir hier nicht mal ne Diskussion zum Thema Suchtverhalten ? :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Oder F42? ;-) - Zwangsstörung

Die Zwangsstörung ist eine psychische Störung bzw. psychische Erkrankung. Es besteht für den Betroffenen ein innerer Drang, bestimmte Dinge zu denken oder zu tun. Der Betroffene wehrt sich gegen das Auftreten der Zwänge; er erlebt sie als übertrieben und sinnlos, kann ihnen willentlich jedoch meist nichts entgegensetzen.

(Quelle)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
werkstattschreiber

Geschrieben

Alles heilbar. Bestimmt. :)

Wie lange dauert der Kurs bzw. wie viele Hefte müssen erledigt werden?

Markus, alles Gute und viele neue Erkenntnisse!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Wie lange dauert der Kurs bzw. wie viele Hefte müssen erledigt werden?

18 Hefte mit jeweils circa 60 Seiten in 18 Monaten, dazu drei Seminare.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viel Glück dabei. Ich hatte die ersten drei Hefte auch mal daheim rumliegen, dann für mich entschieden, dass mir da zu viel Grundlagenwissen Psychologie drin ist. Daher hatte ich den psychologischen Berater bei ILS gemacht. Ich bin dann mal gespannt, was du zu berichten hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

zu viel Grundlagenwissen Psychologie drin

Also war es Dir zu wenig praxisorientiert, oder wie meinst Du das?

Wäre bestimmt spannend, wenn wir irgendwann mal unsere Erfahrungen mit den beiden Lehrgängen vergleichen. Hast Du auch das Seminar beim ILS mitgemacht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Also war es Dir zu wenig praxisorientiert, oder wie meinst Du das?

Jein. Soweit bin ich gar nicht gekommen. Für mich war das Grundlagenwissen aber vollkommen unwichtig. Ich wollte zu 100% nur etwas über Methoden erfahren, und da kam mir der ILS-Kurs eher entgegen.

Das Seminar habe ich bei ILS nicht gemacht; damals ging das aus familiären Gründen nicht. Mittlerweile habe ich mir die Praxis durch andere Seminare angeeignet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich bin mal gespannt. Mir gefiel die inhaltliche Ausrichtung bei Impulse besser als bei ILS. Ich hoffe, dass ich durch das Grundlagenwissen relativ schnell hindurchkomme, da ich mir ja mittlerweile durch den Kurs bei Laudius und das Studium in Hagen auch schon einiges angelesen habe. Wichtig ist mir dann auch die Praxis und die Methoden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?