Springe zum Inhalt

Blog Jones

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    16
  • Kommentare
    43
  • Aufrufe
    952

die zweite Woche ist rum...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jones

70 Aufrufe

Also nun bin ich schon seit 2 Wochen Fernstudentin....

was gibt's nun so zu erzählen?

Der Lernplan steht.... und ich habe sehr viel Respekt davor... muss laut Plan (und es ging echt nicht anders zu planen) 2 SB pro Woche lesen, erarbeiten und zusammenfassen... sodass ich dann 2 Wochen vor jeder Prüfung (im Dezember nur 1 Woche vor jeder Prüfung) Zeit habe das bereits fertig erarbeitete Material zu lernen!

Da ich ja jede Lernminute in meinem "Logbuch" festhalte, kann ich bereits sagen, dass ich für einen SB schon 17-20 Stunden brauche um ihn zu lesen, zu erarbeiten und zusammenzufassen.... :blushing:

DA MUSS SICH WAS ÄNDERN!! Da ich für diese Woche mal geplant habe 2 SB STL zu erarbeiten, kann ich gleich mal testen wie ich das zeitschonender über die Bühne bringe.... hmmmm :confused:

Gibt's da irgendwelche Erfahrungswerte beim Thema zeitsparendes Erarbeiten?

In WPR habe ich nun 2 SB schon komplett fertig.... :D Es macht mir ja echt viel Spaß zu lernen... nur dieses ungute Gefühl des Zeitdrucks macht mir echt Sorgen... derzeit ist das ja noch etwas weiter weg... aber es rückt immer näher.... :huh:

Diese Woche habe ich wieder 17,5 h reine Lernzeit geschafft... bin eigentlich ganz stolz auf mich was die Zeiten betrifft und ich noch nie gefaulenzt habe.... hoffentlich geht's so weiter :thumbup:

und jetzt schnapp ich mir meine geliebten sourcream-chips und hau mich vor den TV... das hab ich mir verdient.... *wuhuuuu*

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wie gehst du denn beim Bearbeiten vor? Im ersten Schritt lesen, dann nochmal lesen mit markieren und dann zusammenfassen? In dem Fall könntest du das erste Lesen evtl. zu Überfliegen/Querlesen umbauen, um einen Überblick über den Stoff zu bekommen. Beim zweiten Mal dann genauer lesen und markieren und dann eben zusammenfassen. Das könnte dir zumindest ein bisschen Zeit ersparen.

Es kommt aber auch immer auf das Fach an. Gerade in Rechtsfächern dauert alles länger, weil man ja nebenbei noch das Gesetz präparieren muss, die Paragraphen mal durchlesen und verstehen muss etc. Ich bin mir sicher, dass du bei UNF oder so schneller vorankommst, weil du da wirklich "nur" lesen und auswendig lernen musst, aber letztlich nichts verstehen oder nochmal nachlesen musst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@wasserfall: habe ich gleich bestellt... steht ja gott sei dank gleich im Einleitungstext das man damit arbeiten sollte!! Danke für die Info.

@Servus: habe auch schon überlegt - ob ich gleich beim ersten lesen zum markieren anfange und dann gleich immer stück für stück zusammenfasse.... wobei ich schon sinn darin sehe es nach dem ersten lesen mal etwas sacken zu lassen.... ich werds jetzt dann gleich mal testen! Danke für die Hilfe!!! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

In den Rechtsfächern habe ich gar nicht mir Zusammenfassungen gearbeitet. Wichtig ist wirklich, mit den Paragraphen zurechtzukommen und sie entsprechend zu markieren, um sie bei Bedarf schnell zu finden. Für die "Theorie" habe ich in STL und WPR mit Lernkarten gearbeitet.

Der Aufwand in diesen Rechtsfächern ist wirklich ein anderer als in normalen Lernfächern. Vor allem sehe ich hier eine große Bedeutung der Präsenzen, die einem schon die eine oder andere Stunde mehr daheim ersparen können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hört sich doch gut an. Schön das du gut vorran kommst. Ich quäle mich zur Zeit mit Mathe. Muss erstmal die Grundlagen wiederholen. War halt lange her gewesen :( Dann kann ich erst loslegen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung