B.Eng. - Maschinenbau

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    88
  • Kommentare
    304
  • Aufrufe
    1.749

Morgen geht's ins Rep. Aber die Hoffnung schwindet

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Volker88

70 Aufrufe

Morgen Mittag geht's nach Pfungstadt ins Repertorium für Technische Mechanik.

Heute habe ich die letzten beiden Übungsklausuren durchgearbeitet.

Die ersten 9 Übungsklausuren waren ja noch einigermaßen machbar. Aber die letzten 2 waren echt verdammt kompliziert.

Das schlimme daran ist, die letzten 2 sind von dem Prof. der auch meine Klausur am Samstag stellt.

Und die ersten Übungsklausuren waren wohl aus dem Studiengang Mechatronik. Jetzt kann ich also überhaupt nicht abschätzen was mich erwartet.

Wenn die Klausur so wie die Übungsklausuren von heute wird, brauche ich ein Wunder um überhaupt bestehen zu können.

Meine Letzte Hoffnung ist das Rep morgen. Ich hoffe mir gehen da noch ein paar Lichter auf damit ich Samstag nicht komplett im dunkeln sitze.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Ich drücke die Daumen, dass die Lichter kommen - oder der Prof beim Klausur stellen nen guten Tag hat!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
jSchmalhofer

Geschrieben

Nach fünf Semestern Mechanik kann ich dir nur eine Weisheit mitgeben: "Du musst nicht alles können, du musst 'nur' mehr können als der Durchschnitt der Klausurschreiber...".

Bei Mechanik-Professoren heißt "einen guten Tag haben" leider, dass hammerschwere Klausuren rauskommen. Aber in dem Fall muss man dann auf die Kulanz der Korrektoren hoffen ;-)

Viel Erfolg für's Rep und die Klausur!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

Wobei allerdings doch Du, jSchmalhofer, an der TU studiert hast - da dürfte es nochmals tougher zugehen als an der WBH bzw. allgemein FHs. Grund - weniger beweislastig ist das FH Studium, das macht es verdaulicher.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
jSchmalhofer

Geschrieben

[...'] weniger beweislastig ist das FH Studium, das macht es verdaulicher.

Das würde ich so nicht unterschreiben. Mechanik ist ja grundsätzlich ein wenig beweislastiges Fach und "gekocht" wird überall auch nur mit Wasser. Ich selber habe zur Vorbereitung auch mit Aufgabenbüchern gearbeitet, die - wie ich von Bekannten an anderen Hochschulen (FH) erfahren habe - die selben Bücher als Sekundärliteratur verwenden. Einziger unterschied der mir häufiger mal aufgefallen ist: bei uns wurden keine Zahlen verwendet, nach "Einsetzen" bzw. Aufstellen der Formeln ist eine Aufgabe fertig bearbeitet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Manchmal ging es mir so, dass ein Rep. richtig die Erleuchtung gebracht hat und ich hinterher entspannter an die Klausur ran gehen konnte - ich hoffe, so war es heute bei Dir. Denn manchmal war ich nach dem Rep. auch total verwirrt und wäre am liebsten nach Hause gefahren (habe ich aber nie gemacht und es hat auch immer irgendwie geklappt).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@jSchmalhofer: Also wir haben heute auch nicht wirklich mit Zahlen gerechnet. Da geht es hauptsächlich um Formeln aufstellen, umformen und zusammenfassen. So wird denke ich auch die Klausur werden, denn in den Übungsklausuren wurden auch nur wenige Zahlen verwendet.

@Markus: Mir kam heute schon die ein oder andere Erleuchtung. Ich bin die Unterlagen von heute nochmal zuhause durchgegangen und konnte soweit alles nachvollziehen. Bleibt nur noch abzuwarten welche Gemeinheiten mich morgen in der Klausur erwarten.

Jetzt werde ich erst mal den restlichen Abend entspannen und morgen früh nach einem guten Frühstück nach Pfungstadt fahren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?