Zum Inhalt springen

Nachholprüfung BWINT01 obwohl noch nie abgelegt?


Vitali
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Servus Leute,

 

bei der Klausuranmeldung für BWINT01 wird bei mir "Nachholprüfung" (s. Anhang) angezeigt, obwohl ich diese Prüfung definitiv zum ersten Mal ablegen werde bzw. noch nie einen Termin im Zusammenhang mit der BWINT01-Klausur gecancelt habe. Ich gehe mal davon aus, dass es sich hierbei um einen Bug handelt. Jedenfalls sehr strange...

 

Anders kann ich mir das nicht erklären, außer dass ich das Modul "Fremdsprache Englisch" vor ca. 3,5 Monaten absolviert habe. Könnte mir vorstellen, dass ich mir bei BWINT01 zu viel Zeit gelassen habe und evt. ein kürzerer Bearbeitungszeitraum seitens der IUBH eingeplant war. Wobei, das würde ja dem Grundgedanken der IUBH widersprechen.

 

Hatte von euch schon jemand ein ähnliches Problem? Freue mich, wie immer, auf eure Rückmeldung!

 

 

screenshot_nachholprüfung.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Kurz zur Auflösung: Heute hat mir das Prüfungsamt mitgeteilt, dass (wie erwartet) alles in Ordnung ist. Der Vermerk wird angezeigt, wenn man die zu einem gemeinsamen Modul gehörenden Prüfungen in unterschiedlichen Semestern schreibt. 

 

Was mich noch interessieren würde: Besteht nach der Umstellung der Online-Klausuren und dem damit verbundenen Wechsels des Proctoring-Dienstleisters immer noch die Möglichkeit, die Klausur ohne jegliche Voranmeldung zu schreiben? Wie ich mitbekommen habe, müssen nun Termine reserviert werden...ich fälle solche Entscheidungen aber ziemlich kurzfristig :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am ‎14‎.‎01‎.‎2019 um 21:54 , Matthias2021 schrieb:

Ja, relativ kurzfristig geht auch noch. Dazu musst im Kalender zur Terminauswahl lediglich oben rechts auf innerhalb der nächsten 24h umschalten und schon kannst Du einen freien Termin am selben Tag auswählen. 

 

Hmm, finde die Umstellung auf den neuen Service Provider (examity) offen gestanden nicht so toll. Wenn ich einen Termin gebucht habe und dann aufgrund des schnelleren Lernfortschritts die Klausur doch früher ablegen möchte, kann ich den jeweiligen Termin innerhalb der vorgegebenen 24-Stunden-Frist nicht mehr "nach vorne" verlegen. In dieser Hinsicht fand ich den alten Anbieter flexibler, das Argument mit der schnelleren Wartezeit kann ich auch nicht ganz nachvollziehen (beim alten Anbieter musste ich noch nie länger als 10 Minuten warten, das ist es mir aber auch allemal wert). 

 

Also für mich eher ein Rückschritt...

Bearbeitet von Vitali
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 12 Minuten, Vitali schrieb:

kann ich den jeweiligen Termin innerhalb der vorgegebenen 24-Stunden-Frist nicht mehr "nach vorne" verlegen

Du kannst doch aber bis 24 Std. vor dem Termin online stornieren, dann sofort im System einen neuen Termin auswählen. Diesen dann auch in der Auswahl für „innerhalb der nächsten 24 Std.“

 

Ich hatte beim alten Anbieter auch nur einmal länger als 30 Minuten warten müssen. Gab aber auch Blogger die nach einer Stunde aufgegeben hatten, weil sie nicht dran kamen.

 

Ich finde das System jetzt besser. Ich plane eine feste Zeit und habe die Sicherheit wirklich direkt dranzukommen. Ich buche aber meist maximal 2-3 Tage vorher, nicht früher. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

Du kannst doch aber bis 24 Std. vor dem Termin online stornieren, dann sofort im System einen neuen Termin auswählen. Diesen dann auch in der Auswahl für „innerhalb der nächsten 24 Std.“ 

 

Genau, bis zu 24 Stunden...aber nicht innerhalb der 24 Stunden. Habe ich ja ursprünglich auch so geschrieben :P 

 

Das nächste Mal werde ich den Termin aber auch kurzfristig buchen, den aktuellen Termin für morgen habe ich schon 2 Wochen im Voraus gebucht. War im Nachhinein keine sonderlich weise Entscheidung :D 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...