Springe zum Inhalt
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    219

Über diesen Blog

Meine Erfahrungen im Studium und die Vereinbarkeit mit Freizeit und Arbeitsleben im Außendienst.

 

Einträge in diesem Blog

Pack mas!

Griaß eich mal wieder, lang ist´s her   Ich bin tatsächlich leicht erschrocken als ich gesehen habe, dass der letzte Eintrag dann tatsächlich schon ein halbes Jahr alt ist. Aber dafür ist während dieser Zeit im Studium ein wenig mehr passiert ;) Ich werde mir mal eine Erinnerung erstellen, damit ich den Blog zukünftig etwas häufiger "füttere".   Nun, was ist den Sommer über alles geschehen? Ab Juni hatte mich sowohl Arbeit, als auch das Privatleben (abseits des Stud

Was ist bisher passiert?

Immatrikuliert bin ich schon länger. Im Nachhinein betrachtet, war der Startzeitpunkt vmtl. nicht ideal gewählt, da ich noch recht frisch im neuem Job war und im vorherigen Jahr die Meisterschule abgeschlossen wurde, sprich ich genoss gerade die "frisch" gewonnene Freizeit in vollen Zügen. Dazu kam ideales Wetter, im Sommer war es perfekt zum klettern, im Herbst perfekt fürs Biken, im Winter kam dann ja schon Ski-, Skitouren und Eiskletter Saison und im Frühling war wieder die Zeit

Servus!

Servus!   Da ich hier schon eine ganze Zeit lang stiller Mitleser bin und aus anderen Blog- und Forumbeiträgen einige hilfreiche Tipps und Tricks mitnehmen konnte möchte ich an dieser Stelle mich revanchieren und kann hoffentlich auch dem einen oder anderen  weiter helfen!   Das bin ich: Ich bin ca. Mitte / Ende 20, komme aus dem südlichen Bayern und treibe gern Sport jeglicher Art. Berufliche Vorbildung: Ausbildung + Meister (ebenfalls berufsbegleitend in



×
×
  • Neu erstellen...