Zum Inhalt springen

Thales62

  • Beiträge
    9
  • Kommentare
    24
  • Aufrufe
    1.993

Über diesen Blog

~ Elektro- und Informationstechnik an der WBH ~

 

Hallo liebe Community!

Dies soll ein Blog zu meinem berufsbegleitendem Studium sein, der meine Gedanken und Erfahrungen, die ich in diesem Studium sammeln werde, erfasst und festhält.

 

Ich arbeite bereits als Elektrotechnikingenieur in einer großen Firma und eigentlich ist aus beruflicher Sicht ein Studium gar nicht mehr zwingend nötig, da ich bereits einen tollen Job habe. Allerdings hat Bildung einen hohen Stellenwert in meinem Leben und ich wage diesen Schritt hauptsächlich aus intrinsischen Beweggründen. Mein Vorgesetzter erwähnte letztens zwar schon, dass es toll wäre, wenn ich einen akademischen Grad erwerben würde, ist aber kein muss.

 

Kurz zu meiner Vorbildung: Facharbeiterausbildung zum Elektrotechniker, anschließend den Werksmeister in ET absolviert und zu guter letzt die ET HTL Abendschule dieses Jahr im Mai abgeschlossen. Hab somit die Matura (Abitur) und bin elektrotechnisch schon sehr gut vorgebildet. Da ich die letzten sechs Jahre durchgehend neben meinem Beruf mich weitergebildet habe, ist mir dieser Lebensstil schon äußerst vertraut.

 

Wie mir das Fernstudium gefallen wird und ob ich die Doppelbelastung mit einer Vollzeitarbeit schaffen werde, wird sich im Laufe des Blogs herausstellen. Alles ist möglich, nix ist fix!

 

Dies soll erstmal eine kurze Vorstellung über meine Person gewesen sein. Bei Fragen nur raus damit.

 

Liebe Grüße

~ Thales ~

Beiträge in diesem Blog

Technische Mechanik 1 und Systemtheorie gerockt :)

Hallo Community 😁   Die letzten Monate im Studium konnte ich wieder ein bisschen fokussierter lernen und Technische Mechanik 1 ist geschrieben und wurde mit 2,3 bewertet. Ich freute mich wahnsinnig, als ich die Note erfuhr, die Prüfung war wirklich schwierig und zeitlich sehr knapp. Insgesamt hat mir das Modul aber total Spaß gemacht, ich bin über meine Entscheidung, dass ich auf Mechatronik umgestiegen bin, sehr glücklich. Ich freue mich schon regelrecht auf Technische Mechanik 2 :)

Thales62

Thales62 in 2. Jahr

Alles nicht so einfach aktuell...

...5 Monate sind seit meinem letzten Blogeintrag schon wieder vergangen!   Nunja, wo soll ich anfangen. Anfang Februar schrieb ich Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen und traf mit einer 1,0 komplett ins Schwarze. Das Fach war mit Thermodynamik, Optik, Elektrizität und ein bisschen Strömungslehre eine hochinteressante Erfahrung für mich :)   Seither komme ich allerdings nur seehr langsam voran, bei mir steht aktuell ein Jobwechsel an und da gibts viel Neues zu lernen un

Thales62

Thales62 in 2. Jahr

Brecheisen-Methode und Resümee des ersten Jahres E-Technikstudium

Endlich finde ich mal wieder die Zeit, hier meine Neuigkeiten zum Studium zu posten 😎   Seit August hat sich einiges getan. Im Sommer haben mich wiederholende Anginen im Griff gehabt, mein Hals hat sich allerdings wieder beruhigt und ich bin optimistisch, dass das so bleibt. Dieser Umstand war natürlich fürs Studium auch nicht förderlich, konnte aber dennoch einiges bewegen, wenn auch nicht gerade mit Bestnoten.   Aber alles der Reihe nach: Im September schrieb ich Mathe 2 so

Thales62

Thales62 in 2. Jahr

Hallelujah, vier Monate schon wieder um!

Vier Monate sind seit meinem letzten Eintrag schon wieder vergangen! Bei mir ist viel los und es läuft auch ziemlich gut 🙂 Die Arbeitsbelastung hat sich wieder auf einen "normalen" Vollzeitjob eingependelt und ich komme mit dem Studium ganz gut voran.   Grundlagen der Informatik konnte ich mit einer glatten 1,0 abschließen 😉 Das Modul hat mir aber auch sehr viel Spaß gemacht, es war eine einfach eine nette Einführung in die Informatik. Okay, alles hab ich nicht zu 100% verstanden

Thales62

Thales62 in Semester 1

Noten, viel Arbeit, wenig Zeit...

Zwei Monate sind seit meinem letzten Eintrag schon wieder vergangen. Bei mir ist es in letzter Zeit wahnsinnig stressig, da ich beruflich in der Finalphase eines wichtigen Projektes bin und teilweise 60 Stunden arbeite. Das Projekt macht mir großen Spaß, aber es ist in letzter Zeit schon teilweise zu viel des Guten.   Meine ersten Noten vom Studium sind da! Mathe 1 und Naturwissenschaftliche Grundlagen schrieb ich ja im Februar und beide sind mit je 1,3 bestanden! Ich hatte ja eh ein

Thales62

Thales62 in Semester 1

Die ersten beiden Prüfungen sind geschrieben!

Ein Monat seit meinem letzten Blogbeitrag ist schon wieder vergangen und es hat sich einiges getan!   Gestern schrieb ich meine ersten beiden Klausuren und was soll ich sagen? Es lief echt super! In der Früh von 8-10Uhr war Naturwissenschaftliche Grundlagen dran, da hatte ich richtig Bauchweh und sogar überlegt, ob ich kurzfristig die Anmeldung stornieren soll. Wie im letzten Beitrag schon geschrieben, tu ich mir mit Chemie relativ schwer und es hat sich zwar gebessert, aber von e

Thales62

Thales62 in Semester 1

Die Chemie stimmt nicht!

Blödes Wortspiel, ist aber tatsächlich so. Aktuell bearbeite ich ja Mathe 1 und Naturwissenschaftliche Grundlagen (für beide Module schreibe ich die Klausuren am 12.2.).   Mathe 1 läuft super und ist inzwischen zum "Nebenfach" geworden, denn ich hadere aktuell etwas mit NWG. Hier läufts aktuell nicht besonders rosig, da sich der Kurs aus vier Heften zusammensetzt, wobei drei davon Werkstofftechnik und  Chemie sind und mir das schlichtweg überhaupt nicht liegt bzw. ich nicht viel Vorbil

Thales62

Thales62 in Semester 1

Mathe 1 bearbeiten

Hallo Community,   gut zwei Wochen sind seit der ersten Studienmateriallieferung schon wieder vergangen.   Aktuell bearbeite ich Mathematik 1 und die Hefte sind sehr verständlich geschrieben. Bisher kamen Mengenlehre, Zahlensysteme, vollständige Induktion, komplexe Zahlen und Relationen dran. Bis auf Relationen ging alles leicht von der Hand. Die erste A-Aufgabe wurde mit 1,3 bewertet und die zweite schickte ich gestern bereits ein.   Heute bzw. morgen werde ic

Thales62

Thales62 in Anfang

Tag 1 - auf gehts!

Heute geht das Elektro- und Informationstechnikstudium an der WBH offiziell los!   Innerhalb von zwei Tagen ist das erste Paket mit Studienmaterial angekommen. Muss mich noch am Onlinecampus zurechtfinden, aktuell ist alles noch ein bisschen verwirrend.   So viel ich das verstanden habe, ist es recht sinnvoll, sich an den Plan des Online-Campus zu halten. Ein paar organisatorische Unklarheiten gibt es noch, die werde ich am besten telefonisch absprechen.   Fürs er

Thales62

Thales62 in Anfang



×
  • Neu erstellen...