Zum Inhalt springen

Im Herbst geht's los !

  • Beiträge
    7
  • Kommentare
    42
  • Aufrufe
    409

Über diesen Blog

Blog einer Wannabe-Studentin :lol:

Beiträge in diesem Blog

Juhu - ich habe meine erste Note

Gestern, nichtsahnend, BWL II in die Hand genommen und habe mir gedacht: Kannst ja eigentlich mal gucken, ob die Note schon online ist. Am Tag der Klausur war ich irgendwie ein wenig aufgeregt, weil ich nicht wusste, ob ich genug gelernt habe. Ich muss zugeben, dass ich nicht soooo lange dafür gelernt habe, das habe ich aber erstmal für mich behalten, je nachdem wie Note nämlich ausgefallen wäre, hätte es das nämlich auch noch bestätigt. Umso glücklicher bin ich, dass ich doch mit mein

VerenaS

VerenaS

Es geht voran

Juhu, es geht voran Bin gerade eine Zusammenfassung von wissenschaftlichem Arbeiten und habe mir sogleich auch direkt das nächste Projekt vorgenommen, BEVOR ich mit BWL und Buchführung anfange: MATHE Ich habe gemerkt, dass ich mich nicht wirklich schon auf BWL und Buchführung freuen kann, solange ich nicht Mathe abgeschustert habe ... das MUSS ich hinter mir haben, sonst habe ich den Kopf nicht frei für die anderen Sachen. Da ich ja durchaus ein nicht so optimistischer Mensch in

VerenaS

VerenaS

Irgendwie habe ich eine Blockade im Hirn

Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt: Ich glaube, ich habe eine Blockade im Hirn. Ich habe ja bereits erwähnt, dass ich das Studienskript wissenschaftliches Arbeiten komplett durchgearbeitet habe. Nun habe ich mir einige Passagen, die unklar waren, nochmals durchgelesen und es ist mir auch alles klar, wenn ich es durchlese und erwische mich auch öfter dabei zu denken: Mh, ist ja alles bis jetzt gar nicht so schwer. Dann klappe ich das Studienskript zu und stelle mir immer

VerenaS

VerenaS

Endlich ! - Update -

Hallo ihr, endlich ist es soweit: Ich darf mich Studentin schimpfen. Seit letzte Woche Freitag (04.10.) habe ich nun meine ersten drei Studienskripte zu Hause liegen. BWL Teil II, Buchführung Teil II und wissenschaftliches Arbeiten. Heute habe ich damit angefangen (während der Arbeitszeit ) und bin nun bei Lekton 5 angelangt. In Clix habe ich nun die Onlinetests von Lekton 1-4 bestanden und werde wohl morgen weiter machen. Seit circa 3 Stunden arbeite ich das Skript durch

VerenaS

VerenaS

So langsam bin ich ein bisschen aufgeregt ...

Wie schnell die Zeit vergeht Ab nächster Woche darf ich mich offiziell Studentin schimpfen Habe heute schon meine ersten Module ausgewählt, die ich nach meinem Urlaub sofort verschlingen werde. Muss mich allerdings noch etwas zurechtfinden und hatte auch schon ein nettes Telefonat mit dem Bernhard Koch. Habe mich beim ersten Erforschen der Platformen etwas dusselig angestellt ... wie ein Marienkäfer auf dem Rücken fühle ich mich grade. Ich hoffe, dass ich da irgendwann komplett du

VerenaS

VerenaS

Die Ruhe vor dem Sturm genießen

Hallo zusammen, die letzten Wochen vor Studienstart genieße ich noch meine Freiheit, erwische mich aber immer wieder dabei, Zweifel aufkommen zu lassen, obwohl ich mich ja ausführlich mit dem Thema beschäftigt habe. Zweifel in dem Sinne, dass ich mich frage, wie ich eine 40-Stunden-Arbeitswoche mit Feierabend um 18:00 Uhr - Zuhause ankommen um 18:30 Uhr, Haushalt usw. vereinbaren kann. Komischerweise denke ich mir aber AUCH in Zeiten der Langeweile : "Mensch, wenn du jetzt schon dei

VerenaS

VerenaS

Die Findungsphase und ihre Tücken

Hallöchen ihr lieben Fernstudenten, mein Name ist Verena, ich bin 23 Jahre alt und werde ab Oktober 2013 bei der IUBH Betriebswirtschaftslehre studieren. Aufgrund meiner Vorbildung und der Berufserfahrung ist es auch mir möglich, ohne Fachabitur oder Abitur zu studieren. 2009 habe ich meine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau abgeschlossen und seitdem arbeite ich Nachdem ich mich fast schon zu sehr auf Wirtschaftspsychologie versteift hatte (PFH Göttingen), wurde mir ziem

VerenaS

VerenaS



×
×
  • Neu erstellen...