Zum Inhalt springen

Blog toxique21

  • Beiträge
    8
  • Kommentare
    32
  • Aufrufe
    627

Über diesen Blog

Beiträge in diesem Blog

Das Jahr nähert sich dem Ende (und es wird besser...) --> Studium an der HFH

sooo, nachdem ich vor 2 Wochen in die Vergangenheit geblickt habe, scheint es langsam besser zu gehen (DANKE Kathrin :-) ). Derzeit habe ich wohl eine Erkältung - aber im Gegensatz zu den bisherigen Erfahrungen mit viel Holundersaft und ganz viel Schlaf fühle ich mich nur schlapp und etwas verschleimt, also alles TOP. Diese Woche war unser TEM Prof so freundlich und hat die Ergebnisse für die Klausur zur Verfügung gestellt. Ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll oder nicht. Ich hatte me

toxique21

toxique21

Kein gutes Jahr....

so in knapp 2 Monaten ist Weihnachten. Zeit um ein Resumée zu ziehen. Irgendwie ist das Jahr nicht meines... Angefangen hat es zu Beginn gleich mit einer Bronchialentzündung und Ablagerungen auf der Lunge. Weiter ging es im Sommer mit einem gebrochenen Ellenbogen und einem Kapselriss. Kaum dass ich ohne Gips war hat mein Sprunggelenk ein "Schnackler" getan und das Band angerissen. Im Studium iief es anfangs gut und dann heute.. Prüfung verhauen. Von möglichen 100 Punkten nur 50 beant

toxique21

toxique21

kurzes update

so, nachdem es ganz lange still war... Es war leider nicht so einfach wie gedacht. Die letzten fast 4 Wochen hatte ich einen Gips von den Fingern bis zur Schulter. Seit gestern habe ich nur noch einen Gips vom Handgelenk bis zur Schulter. Es geht also aufwärts. Tja leider war es nicht so wie ursprünglich gedacht... Der Zwangsurlaub beläuft sich nun in Summe bis auf 14.08. da ich noch sehr wenig machen darf und die Gefahr eines "überhebens" außer Haus einfach zu groß ist (und zu viel tippen is

toxique21

toxique21

tja eigentlich...

wollte ich heute in die Vorbereitung für mathe starten. wenn ich gestern mir nicht noch meinen ellenbogen gebrochen hätte. das bedeutet nun, dass ich von der hand bis zur schulter einen gips habe und ganz üble schmerzen... sowas kommt immer wenn man es gar nicht braucht... im geschäft kann ich nicht fehlen. aber von die bis do habe ich keine möglichkeit in die firma zu kommen. mein freund ist auf fortbildung und ich darf nicht fahren... schreiben fällt auch schwer, deshalb ist alles in

toxique21

toxique21

Note ist da / Kosten Nutzen analyse

So seit gestern früh ist meine Note in WFT online. Ich muss sagen, das sich positiv überrascht bin. Mit 81 Punkten bestanden. Was ich dabei aber festgestellt habe: Grundsätzlich funktioniert die Benachrichtigung, allerdings für mich weniger geignet. Da ich sooo neugierig war, hab ich die letzten Tage immer morgens vor der Arbeit mir die Note angeschaut. Die Benachrichtiung kam fast 1,5 Stunden später (schau mir die Noten immer um ca. 06.00 Uhr an). Nachdem es besser als erwartet ist, kommt

toxique21

toxique21

Fernstudentin sein ist nicht schwer / Konsequent zu sein dagegen sehr

Irgendwie macht mir das Studium ja echt Spass... wenn da das große ABER nicht wäre. Es ist doch sehr zeitaufreibend. Da ich im Vergleich zum anderen Studium andere Arbeitszeiten habe, ist es nicht mehr so einfach zu integrieren. Welche Frage ich mir nach der letzten Klausur gestellt habe: Ich hatte alle Fragen von der Klausur (95%) auf einem Kärtchen. Allerdings habe ich aufgrund Zeitgründen die ein oder andere Karte weg gelegt. Diese kamen (natürlich) promt auch dran. Die Frage dich

toxique21

toxique21

News

Nachdem ich jetzt etliche Zeit nichts geschrieben habe, dachte ich es wird mal wieder Zeit etwas zu veröffenltichen. Eigentlich bin ich sehr gut in meinem Zeitplan, auch wenn ich für mich selber "weiter" sein will. Das ist oftmals ein "Problem", welches ich habe. Ich möchte mit dem Stoff weiter sein, muss mir aber eingestehen, dass wenn ich schneller wäre, irgendwas auf der "Strecke" bleiben würde und das will ich nicht. Ich muss jetzt bis zum 19.01 noch auf die Klausur lernen (dich im an diesem

toxique21

toxique21

... es geht weiter

Nachdem ich zwischen dem Bachelor und meinem Dipl. eine 3 monatige "Verschnaufspause" eingelegt habe, versuche ich das Studium "probweise" in meinen neuen Alltag (neuer Job) zu integrieren. Heute war mein Schnuppertag. Offiziel weiter geht es am 09.12.2007, mal schauen, wie schnell ich dieses Mal bin. Ich plane nächstes Jahr um diese Zeit fast fertig mit meiner Dipl. Arbeit zu sein.

toxique21

toxique21



×
  • Neu erstellen...