Springe zum Inhalt
  • Einträge
    106
  • Kommentare
    742
  • Aufrufe
    8.795

Halbzeit!

Anmelden, um zu folgen  
Lumi

109 Aufrufe

Ich hab mal wieder anstatt zu lernen lieber geplant. :blushing: Kennt das noch jemand? Man unternimmt nichts mit Freunden, weil man ja lernen möchte. Aber man lernt dann doch nicht. Warum auch immer. Ich schiebs gerade auf die Sommerhitze. Im Winter darf dann gerne die Schnupfennase herhalten. Stattdessen "plane" ich: Semesterplanung, Klausurplanung, Master angucken, davon träumen & wieder verwerfen, Notenszenarien berechnen, in MOOCs reinschnuppern, etc.

Heute hat es die Excelübersicht erwischt (Original von Ukyo - Danke!) in der ich meine Noten eintrage. Die habe ich mal wieder aufgefrischt und im Zuge dessen auch meine Seitenleiste mit einem Motivationsblock aufgepeppt. Denn ich habe tatsächlich schon mehr als die Hälfte aller Klausuren geschrieben! :thumbup:

Die erreichten CPs betrachte ich mal nicht, die B-Aufgaben lasse ich auch vor. Es lebe der Selbstbetrug zur Motivation! :blink::lol: Denn irgendwie sieht der Rest vom Studium nun mehr nach Zugspitze als Mt. Everest aus. Tchakka!

Anmelden, um zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

DAS kenne ich nur zu gut. Um mich herum ist alles ganz toll organisiert, erfasst und geplant ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also das kenne ich SO nicht ;) mit der Planung habe ich in meinen 6,5 Jahren Studium eigentlich kaum Zeit verschwendet. Allerdings hatte ich zwischendurch gerne Putzfimmel - nur, weil ich keine Lust hatte zu lernen ;)

Bei der Hitze kann man aber auch kaum was machen - ich denke, dass man das in seinen Planungen durchaus auch berücksichtigen sollte (magste heut Abend nicht noch mal umplanen? :D)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, mir sprichst Du auch aus der Seele. :rolleyes:

Die bestgepflegtesten Dokumente sind Planungen, Übersichten etc. Das gibt dann immer das Gefühl (also, Illusion) alles im Griff zu haben und was fürs Studium gemacht zu haben.

Darüber, dass ich meinem Lernplan schon wieder deutlich hinterhinke aus vierlerlei Gründen, schweige ich lieber. Hauptsache es gab einen schicken Plan.

Und ja, Studienführer für diverse andere Master aus anderen Bereichen habe ich mir auch schon angesehen. Wenn ich mir die Stunden zusammenrechne...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei mir gab es sogar Wechsel zwischen Planungs- und Putzwahn! :lol:

Obwohl der Planungswahn überwogen hat.

Und das mit der Selbst- (betrugs-) Motivation ist doch die Hauptaufgabe des gemeinen Fernstudenten, oder nicht?!? Darum werde wir doch alle später mal so erfolgreich im Job, weil wir gelernt und bewiesen haben, dass wir auch in aussichtslosen Situationen nicht aufgeben, sondern weiter pfeifen und die Ärmel hochkrempeln!

Jaaaahhh, schön reden, sich selbst gut reden, den restlichen Weg klein reden, ...

Auch jetzt kurz vor Beginn des Masters sage ich mir wieder: Du wolltest bestimmt immer schon bis zu den 300CP und damit hast du jetzt (nach dem Bachelor) schon mehr als die Hälfte des Gesamtweges geschafft!

Mann, was fühle ich mich jetzt motiviert! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mir gehts ähnlich, statt die momentane Ruhe auszunutzen und mal paar liegengebliebene Teilmodule anzugehen, genieße ich das Wetter, kaufe fürs Studium ein und plane die nächsten Kurse :)

Aber natürlich bin ich auch viel auf der Uni-Website unterwegs - aber mehr wegen dem WM-Tippspiel ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also einen Putzanfall hatte ich noch nicht. Da müsste ich ganz schön verzweifelt sein. Obwohl mein Freund über diese Entlastung sicherlich erfreut wäre. :sneaky2:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn ich die Kommentare hier so lesen, dann ist es schön zu wissen, dass man nicht alleine ist... Manchmal gibt es Tage, da lässt man sich nur zu gerne ablenken. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung