Springe zum Inhalt

Psychologie-Fernstudium an der PFH

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    52
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.390

Klausuranmeldung erledigt

Anmelden, um zu folgen  
Markus Jung

224 Aufrufe

Nur mal als kleine Notiz am Rande: Soeben habe ich mich zu meiner ersten Klausur im Psychologie-Studium an der PFH angemeldet - am 7. Dezember werde ich ab 9 Uhr in Ratingen meine Statistik-Klausur schreiben.

Eigentlich war die Klausur für November angekündigt worden, aber es haben sich jetzt einige Termine verschoben.

9 Uhr ist für mich relativ früh am Morgen, aber noch okay. Zumindest bleibt dann keine Zeit, um morgens noch groß aufgeregt zu sein.

Nun habe ich einen konkreten Termin, auf den ich mit der Klausurvorbereitung hin arbeiten kann. Zeit genug sollte sein, was ich bis dahin nicht raffe, geht dann vermutlich auch tatsächlich nicht in den Kopf rein ;-)

Allerdings liegt dieser Termin schon mitten im zweiten Semester, in dem noch drei weitere Klausuren anstehen, von denen ich mindestens eine, besser zwei, auch noch dieses Jahr schreiben möchte, so dass es da zu Überlappungen bei der Vorbereitung kommen wird. Hier werde ich aber erst konkret planen, wenn ich das Material für das zweite Semester vorliegen habe und dann den Aufwand auch zumindest grob einschätzen kann.

Anmelden, um zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Oh je vier Prüfungen sind nicht ohne, aber es kommt auch darauf an, ob und wie die sich über das gesamte Semester verteilen - oder auch nicht. Du hast ja einiges an Planungszeit zur Verfügung, bei mir würde nur die Gefahr bestehen, dass ich mir sagen würde "Och bis Dezember ist es noch lang, jetzt genieße ich erstmal den Sommer" :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
[...]9 Uhr ist für mich relativ früh am Morgen[...]
:lol:

Für eine Prüfung ist das doch eigtl. schon spät, oder nicht?

Ich weiß ja nicht, welcher Lerntyp du bist. Aber das klingt ganz stark danach, als würde es sich lohnen schon jetzt einiges an Arbeit in die Aufarbeitung des Materials für Dezember zu investieren, so dass du den ganzen November "nur noch" wiederholen musst.

So oder so klingt das nach ehrgeizigen Plänen für das kommende Semester!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Meine Prüfung im September ist um 14:30h, was ich seeehr angenehm finde! Bin einfach kein Morgenmensch, und dann kann man noch ganz in Ruhe Mittagessen, sich mental vorbereiten und muss sich nicht so abhetzen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich schreibe auch am 7.12.! Allerdings Wirtschaftsrecht ;)

@Kitsune: Also wenn ich vorher noch Mittag essen würde, wäre ich in einer Prüfung völlig platt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Pinguinchen: Es gibt zwei Termine zur Auswahl pro Semester. Leider stehen die in der zweiten Hälfte des Semester noch nicht fest und bei mir besteht am Wochenende immer eine Wahrscheinlichkeit von 50 Prozent, dass ich nicht kann. Da kann es dann leicht passieren, dass ich ein Semester auf die nächste Möglichkeit zur Klausur warten muss.

@jSchmalhofer: 9 Uhr spät? ... Ich fange normal zwar morgens um 8 Uhr an zu arbeiten, aber so ansprechbar bin ich normalerweise nicht vor 10 und mache vorher zum Beispiel wenn es eben geht auch keine Termine.

@kitsune: 14:30 Uhr fände ich jetzt sehr spät, obwohl ich auch kein Morgenmensch bin. Beginn um 10 oder 11 Uhr fände ich optimal, dann könnte ich morgens zur üblichen Zeit (7 Uhr) aufstehen, in Ruhe frühstücken und mich fertig machen und hin fahren.

@TylerRae: Du schreibst wieder in Berlin, oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

14:30 eine Klausur? Da wäre ich vorher schon an einem Herzinfarkt gestorben :blushing:

Ich weiß auch garnicht warum, aber kurz vor einer Klausur (selbst wenn ich noch so gut vorbereitet bin) bin ich immer total hibbelig und blättere noch tausendmal durch meine Unterlagen. In der Klausur meist garnicht, da hilft es eh nichts mehr ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich schreib wieder in Berlin. Aber ich finde es manchmal hilfreich, wenn ich weiß, dass andere auch leiden müssen. :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung