Springe zum Inhalt
  • Einträge
    24
  • Kommentare
    95
  • Aufrufe
    2.173

So schlimm war es dann doch nicht...

maddes86

391 Aufrufe

kurzes Update meinerseits: 

Mathe ist vorbei. Yeeeeha! :lol:

Zu 99% hat es min. für ne 4 gereicht, was vollkommen ok wäre. 

 

Insgesamt waren zwar einige komische Aufgaben drin und manches hat auch nicht so funktioniert wie beim Lernen, 

aber Aufgaben zum Punkte sammeln waren eben auch ausreichend vorhanden.

 

--------------------------------------

 

Wie gehts weiter? 

Für den Moment beschäftige ich mich mit Wirtschaftsethik. 

Ich hatte ein leichteres Modul gewählt, da ich gleichzeitig noch einen Hausbau, meine Hochzeit und meinen 30er planen darf, 

die Tests für ein internationales Management-Programm meines Arbeitgebers laufen und mein eigentlicher Job auch nicht eben langweilig ist.

 

Zusammenfassend also einiges zu tun und Langeweile kenne ich nicht mehr wirklich. 

Mal sehen, ob ich den Prüfungstermin Mitte Mai halten kann oder ob ich einen Monat nach hinten schieben muss. 

Das wäre jetzt auch kein Beinbruch. 

 

--------------------------------------

 

Viele Grüße und einen schönen sonnigen Tag,

Maddes



6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

also bei mir ist auch grade Hausbau und Hochzeit angesagt. Zum Glück hab ich den 30igsten hinter mir :lol: freut mich dass du ein Häckchen hinter Mathe setzen kannst. Ich muss noch aber konzentriere mich jetzt erst einmal auf WiPo und Statistik. Wirtschaftsethik ist wirklich ein leichtes Fach. Gute Wahl.

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super, dann hat sich meine Vermutung auch bei dir bestätigt. Wenn du schon so ein gutes Gefühl hast mit dem Modul, dann wird es auch geklappt haben. Endlich ein Brocken weg von der To Do Liste. Ethik ist wirklich ein schönes Fach zum "entspannt" lernen :thumbup:

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hei, noch jemand, der dieses Jahr 30 wird, Heiratet und Haus baut (bzw. kaufen und renovieren will).

Was machen wir eigentlich, wenn das alles erledigt ist und dann auch noch das Studium rum?

Die Weltherrschaft wäre doch naheliegend! :P :thumbup:

 

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten, chryssi sagte:

Hei, noch jemand, der dieses Jahr 30 wird, Heiratet und Haus baut (bzw. kaufen und renovieren will).

Was machen wir eigentlich, wenn das alles erledigt ist und dann auch noch das Studium rum?

Die Weltherrschaft wäre doch naheliegend! :P :thumbup:

 

Ich bin dabei. :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sobald Mathe weg ist, ist das Leben schon viel leichter :lol: in meinem Vollzeitstudium habe ich schon Recht & Ethik geschrieben, müsste aber an der IUBH Wirtschaftsethik wiederholen, da es bei uns damals nur 2 Punkte dafür gab. Bin also gespannt, was du zu Wirtschaftsethik sagst :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung