Rechtswissenschaften Fernuni Hagen

Warum dauert das nur so lange ?

Johannes0791

300 Aufrufe

Ich warte nun schon seit bald vier Wochen auf eine Rückmeldung der Fernuniversität in Hagen zwecks meiner Immatrikulation, leider bis jetzt noch ohne Rückmeldung. Ich habe nur eine Bestätigungsmail erhalten, das meine Unterlagen geprüft werden.

 

Naja muss ich halt weiter warten, wenn ich in zwei Wochen noch nichts gehört habe, werde ich mich mit dem Studiensekretariat mal in Verbindung setzen.

 

Bis jetzt hatte ich leider sehr wenig Zeit mich auf das Studium vorzubereiten, da ich derzeit Beruflich extrem eingespannt bin.

 

Ich berichte weiter ! . . .




7 Kommentare


Was erwartest Du denn konkret? Du bekommst wie alle anderen auch irgendwann Deine Studienausweis, vermutlich im September.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Biwi Julchen

Geschrieben

Hab noch etwas Geduld, es bewerben sich jedes Semester eine Vielzahl an Studenten und wenn du alle Voraussetzungen erfüllst, wirst du auch eingeschrieben. Glaub mir, jetzt kommt dir das Warten auf die Bestätigung lang vor, dann hibbelst du den Studienbriefen entgegen und ruckzuck steht der erste Klausurtermin an :-) ... ich wünsche dir viel Freude und Erfolg im Studium

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben (bearbeitet)

Die Einschreibefrist geht doch bis zum 31.7., oder?

Die werden alle Hände voll zu tun haben. :(

 

Nachtrag:

Ich warte seit fast 6 Wochen auf eine Nachricht vom Finanzamt, nachdem meine Unterlagen Anfang Mai dort eingegangen sind. ;)

 

Bearbeitet von psychodelix
1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Biwi Julchen

Geschrieben

ja, die Einschreibung ist bis 31.7. möglich und das Semester beginnt ja erst im Oktober..ist also noch ein Weilchen hin

 

sieh es positiv: das wird dein letzter Sommer ohne schlechtes Gewissen sein:-)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Johannes0791

Geschrieben

Ja mich verwundert es trotzdem etwas, zwei weitere "Mitglieder" aus diesem Forum, haben sich fast zur selben Zeit immatrikulieirt, diesen haben jedoch schon eine Rückmeldung.

 

Geduld habe ich genug :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich denke, dass das auch abhängig von den bestimmten Fakultäten ist und du hast dich ja bei der Rechtswissenschaftlichen Fakultät beworben. Die anderen beiden Teilnehmer wollen doch den Bachelor in Psychologie abschließen?

 

Es ist ja auch das erste Semester nach der Umstellung zum neuen Studiengang EJP- vielleicht haben die da auch Probleme mit der Umstellung (das ist jetzt aber nur eine Spekulation).

 

An und für sich ist es keine Seltenheit, dass man, wenn man sich gleich zu Beginn der Einschreibung bewirbt, etwas länger warten muss...

 

Wenn du dann studierst, denkst du in die andere Richtung: "Hilfe, wo ist denn die Zeit hin- in 3 Monaten ist schon Prüfung". Da ist das langweilige Warten auf jeden Fall gar kein Thema mehr...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Bis jetzt hatte ich leider sehr wenig Zeit mich auf das Studium vorzubereiten, da ich derzeit Beruflich extrem eingespannt bin.

 

Sieh es positiv, dann kannst du dich jetzt voll auf den Job konzentrieren, ohne durch die Studienvorbereitungen abgelenkt zu werden 😉.

 

Ansonsten sehe ich es auch so, wie es hier schon formuliert wurde: Wenn du die formalen Voraussetzungen erfüllst, sollte eine Einschreibung nichts im Wege stehen. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?