Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.300

(bitte aussagekräftigen Titel einfügen)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

62 Aufrufe

Donnerstag vor der FIW Klausur.

Diese Woche war gemischt, Montag gut gelaufen. Dienstag den ganzen Tag Termine und auf der Autobahn - Abends somit 0-Motivation.

Gestern hatte ich frei und hab den Dienstag wieder reingeholt und gut wiederholt. Allerdings komme ich immer noch nicht mit der Übersetzung Klausurfrage ==> 1 Seite Antwort klar. Von den vielen vielen Dingen die bepunktet werden fehlt doch manchmal zu viel.

Daher der Plan jetzt die Altklausuren einfach nochmal durchzulesen um im Kopf zusammenzubekommen was zusammengehört.

Heute die Rache für den freien Tag + Stress hoch 2 im Job - gerade die ersten Minuten Ruhe heute, allerdings so gut wie keine Motivation. Mal sehen was noch geht.

Ausblick für Morgen - Arbeiten bis 16.00 - 17.00 Uhr - Geburtstagsfeier in der Verwandtschaft und dann...? Wahrsch. nichts mehr lernen ... also irgendwie heute noch was auf die Beine kriegen.

Die Tendenz für Samstag?

4 von 5 Fragen die ich einordnen kann => 2,0 ist drin

Fragen die ich nicht sauber einordnen kann => für 3,0 muss ich mich dann schon strecken

Vom Umfang her, habe ich meine über 100 Lernkarten recht gut drauf, wenn ich noch das Gesülze dazuzähle, was ich immer gern schreibe müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn es nicht für Bestehen reicht und das ist mir eigentlich schon ganz wichtig.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Kann man so ne Geburtstagsfeier nicht sausen lassen so kurz vor einer Klausur (und dafür am Samstag NACH der Klausur ruhiger da hingehen?) ;)

Ansonsten drücke ich die Daumen, dass Tendenz Nr. 1 eintritt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Diesen Samstag ist schon die Klausur? Irgendwie war mir das gar nicht so bewusst. Aber da rechts steht es ja in rot - 28.05.2011.

Die Feier so kurz vor der Prüfung empfinde ich auch als eher suboptimal. Aber vielleicht tut es Dir ja auch ganz gut, da nochmal ganz andere Gedanken um Dich rum zu haben.

Ich drücke Dir auf jeden Fall auch die Daumen, dass es Samstag gut oder sehr gut läuft!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ich würde auch darüber nachdenken, mich morgen vom Geburtstag abzumelden und dann am Wochenende hinzufahren...aber ich könnte mich an deiner Stelle auch nicht amüsieren - 1 Tag vor der Klausur.

4 von 5 Fragen die ich einordnen kann => 2,0 ist drin

Fragen die ich nicht sauber einordnen kann => für 3,0 muss ich mich dann schon strecken

ist es nicht immer ein bissel so? das auch Fragenglück irgendwie dazugehört? ...mal mehr, mal weniger...

dann drück ich dir mal die Daumen zu deiner letzten VWL-Klausur - wird schon schief gehen:thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja das Fragenglück bei UNL hat mir ja beste Dienste geleistet, wobei dort der hohe Anteil an Wahlfragen hilfreich war.

Hier darf nur eine Frage doof sein, 4 sollten genau das abfragen was ich weiss :cool:

Da die Feierei dank unseres Nachwuchs eh nicht bis in die Nacht geht, wirds schon irgendwie klappen - das Problem ist eher dass noch ein stressiger Arbeitstag dazu kommt... aber mal sehen.

Ich komme heute schon kaum voran, da würde es also Morgen auch nicht besser sein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und immer schön die Lernkarten unters Kopfkissen legen und vielleicht auch noch das eine oder andere Buch dazu....

;)

Dann isses fast wie der Prinz auf der Erbse!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Und immer schön die Lernkarten unters Kopfkissen legen und vielleicht auch noch das eine oder andere Buch dazu....

... oder dein Frauchen nimmt den hauseigenen "Nürnberger Trichter" zur Hand! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Naja das Fragenglück bei UNL hat mir ja beste Dienste geleistet, wobei dort der hohe Anteil an Wahlfragen hilfreich war.

nun ja, du kannst ja auf der Feier dem Fragengott das ein oder andere Stück Kuchen opfern :001_tt2:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oder - auf die letzten Meilensteine nochmals die Hexe bemühen:

Liebe Hexe, kannst Du mir nicht zur Abwechslung und zum Endspurt viel Motivation, noch dazu Zeit schicken und es zulassen, dass ich bis zur Klausur das Know-how habe, das ich brauche, um mit einer 2,0 (oder besser, so 1,x [1,0]) abschließen zu können? Das wäre mir das Allerliebste, auch wenn ich sage, dass mir „Bestehen“ reicht, für mein Ego und die ganzen letzten Jahre der Schufterei und überhaupt wäre das ein ziemlicher Schub nach vorne. Natürlich habe ich Dich neulich nicht zum Teufel gejagt, das war ein Missverständnis... Jawohl. Und wenn das nicht hinhaut, weil zu kurzfristig, dann bitte solche Fragen in der Klausur, die ich drauf habe und mit etwas Gesülze in Punkte verwandeln kann. Im Gegenzug melde ich mich für die nächste Stunde bei fi.de ab, TV aus und lerne und höre auf zu jammern, dass ich kaum etwas auf die Reihe bringe. Ich weiß, dass man sich auch selbst herunter ziehen kann. Nochmals jawohl!

:)

Alle Gute für Samstag!

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So lieber Hexen-Feen-Zauberer-Glückskobold-was-auch-immer ... nach 2 Stunden VWL am Stück bin ich jetzt

a) müder

B) zufriedener

c) etwas klüger

Gute Nacht!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Lieber chillie,

Grüße von der Hexe soll ich ausrichten! Sie probiert aus, was sie in Sachen Motivation tun kann. Sie meint, Sie sollen mal vor Ihrem inneren Auge Lebensmittel und Getränke vorbeiziehen lassen und davon das besorgen, was Sie sich sonst nie gönnen. In kleinen Dosen genossen nach einer erfolgreichen Lerneinheit sei da das entsprechende Doping drin.

Außerdem müsste heute während Ihres Tiefschlafes die Wolke vorbeigezogen sein, aus der Sie für die nächsten Tage genau das richtige Maß an Egoismus eingeatmet hätten, das Sie bräuchten, um alle unpassenden Anforderungen der Umwelt abbügeln zu können. Das reiche bis zur Klausur. Richtig nett seien Sie erst danach wieder. Nicht traurig sein, das sei der Preis - und so lange ist es ja nicht hin!

Von der Fee lässt die Hexe ausrichten, dass von ihr sicher die netteren Zauber gekommen wären. Aber sie sei ziemlich angekäst davon, wie Sie sie zum Teufel geschickt hätten. Vielen Dank übrigens für den Tipp, lässt sie sagen. Sie mache jetzt gerade eine Fortbildung dort, wie man feehenhafte Güte mit einer Spur Bosheit würzen könne.....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung