Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    22.046

Entzug

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

116 Aufrufe

Ein Blogbeitrag von mir mit diesem Titel ... war zu erwarten oder? Nein! Aber ist dann eher mit einem Augenzwinkern zu sehen.

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass ich diese Woche bei gleich hohem Stresspegel im Job aber ohne Stress im Studium total geschlaucht bin.

Der Dauer-Adrenalinzustand hat wohl dafür gesorgt, dass ich irgendwie durch die letzten Wochen gekommen bin... aktuell schleppe ich mich durch die Woche und versuche das Beste draus zu machen. Wobei hier wirklich die Oberkante an Arbeitsbelastung erreicht ist.

Am Ende lockt aber, dass nächste Woche meine Chefin wieder da ist (ergo keine 2 Jobs mehr Gleichzeitig machen) und dass übernächste Woche Urlaub ansteht. Da trüben mich auch die zich Termine und ca. 800 Autobahnkilometer nächste Woche nicht :)

Ganz davon abgesehen winkt sowieso eine tolle Belohnung am Samstag. Etwas, dass ich mir mit meiner Frau bereits vor fast einem Jahr ausgesucht hatte und worauf ich mich schon lange freue.

Wir haben Karten für "Songs an einem Sommerabend" - solche Events sind seit dem ich studiere spärlich,immer wieder notwendig und aktuell goldrichtig.

Bis dahin köchtelt alles was das Studium betrifft auch nur auf kleinster Flamme. So ganz abschalten kann ich nicht. Eine Änderung am Themenvorschlag für BUF schwirrt mir im Kopf herum, erste Bücher sind ausgesucht für die Vorabrecherche und sobald eine tragfähige Idee parat ist möchte ich einen Betreuer ansprechen (wobei ich auch hier unter den von den HFH vorgeschlagenen bereits einen Favoriten habe).

P.S.: Übrigens... auch heute immer noch kein Semesterendgefühl oder ähnliches.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass ich diese Woche bei gleich hohem Stresspegel im Job aber ohne Stress im Studium total geschlaucht bin.

Ich denke es ist ganz normal, dass der Körper/Geist funktioniert, so lange er muss und dann auch mal zeigt, dass man ihn eigentlich überfordert hat und er nun endlich ein wenig Erholung haben möchte - gib sie ihm :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

:thumbup:Und noch mal in Worten zum Posting von Markus Jung:

Gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir -gefällt mir - gefällt mir - - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir -gefällt mir - gefällt mir - - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir -gefällt mir - gefällt mir - - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir - gefällt mir -gefällt mir - gefällt mir ............

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da besteht doch glatt der Blogpost aus 70% positiven und alle gucken zuerst auf das negative ;)

Püh!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Durch die Einleitung "Mit Erschrecken" hast Du aber auch den Fokus darauf gelenkt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Etwas schade, dass Bodo Wartke am Samstag "nur" moderiert, oder? - Wobei seine Sprüche ja auch nicht schlecht sind.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zu seiner Moderation gehörte bisher auch immer die ein oder andere Einlage mit Klavier :) - Wenn er mal wieder in der Nähe hier ist bin ich bestimmt auch wieder mal exklusiv bei ihm.

Aber auch sonst gibt es viel zu sehen. Beispielsweise habe ich Carolin No durch einen YouTube Schnipsel der letztjährigen Songs entdeckt. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
P.S.: Übrigens... auch heute immer noch kein Semesterendgefühl oder ähnliches.

Oh Mann, freu Dich doch endlich!!!! Aber schnell... wenn nicht, mach ich das für Dich mit!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

dein samstags-programm klingt toll, hoffentlich hält das wetter! und dann kommt bestimmt auch die passende urlaubsstimmung auf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung