Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.513

Deutliche Anzeichen!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

93 Aufrufe

Woran merkt man, dass man das Studium quasi hinter sich hat?

Richtig :thumbup: An der Einladung zur Abschlussfeier! Diese lag heute im Briefkasten. Sehr hübsch - eine gedruckte Einladung mit der Bitte um RSVP bis Ende November. Heisst also, sie können meinen Abschluss nicht mehr verhindern und ich darf nächstes Jahr teilnehmen.

Problem wird werden, dass ich nur eine Begleitung mitnehmen darf. Theoretisch hätte ich gerne meine Eltern mitgenommen ... so muss ich jetzt überlegen, wie ich es diplomatisch am geschicktesten angehe. Das wird sich aber finden - und ich freu mich schon jetzt :) Das nehme ich natürlich mit! Und wenn die Welt außenrum zusammenbricht :blushing:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


14 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Jetzt natürlich die wichtigste Frage: Welches Outfit ist geplant...?

Chiliie wollte/sollte ja im Bananenröckchen bei der Abschlussfeier antanzen. Irgendwie wehrt er aber sich noch - unverständlicherweise.... ;)

Also: Was planst Du????

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gerne hätte ich mit euch gefeiert und hatte auch sogar eine Einladung bekommen. Aber leider kann ich an dem Tag nicht, da mein Sohn bei mir ist. Ich wünsche euch schon jetzt viel Spaß - die WBH gibt sich mit der Feier immer große Mühe, so dass es sich meiner Meinung nach unbedingt lohnt hin zu fahren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja, wenn er die Roben bekommt, die auch bei der letzten Absolventenfeier getragen wurden, dann brauch er ja unten drunter auch nix tragen :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

A) ich sehe Udo dann auch mal in natura - gerne mit Klamotten unter der Robe ;)

B) natürlich mit allem Drum und Dran! Wenn schon, denn schon sagt man bei uns daheim.

C) @Markus: schade, dass du da nicht kannst ... wir sind ja die erste "Charge" der Blogger von FI.de, die fertig werden in der WBH, oder?

D) ich freu mich schon sehr drauf - hab auch gelesen, dass die WBH sich da nicht "lumpen" lässt!

E) @Anne: ich mach mir wegen Garderobe für gewöhnlich keine großen Gedanken - klar, nicht in Jeans, aber viel mehr Vorgaben hab ich da nicht ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

C) @Markus: schade, dass du da nicht kannst ... wir sind ja die erste "Charge" der Blogger von FI.de, die fertig werden in der WBH, oder?

Ja, soweit mir bekannt schon. Naja, dann vielleicht beim Master ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Nein, nix Robe und so, kawoosh, Udo lässt doch seine Anzüge immer zuhause hängen!
Der Trend geht ja auch zu Bananenröckchen:thumbup:. Die gibt es ja noch 5 Minuten vor Beginn der Feierlichkeiten beim Gemüsehändler um die Ecke.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Wir nicht ein Talar und ein Barett gestellt ;)
Sollte man vor Ort bekommen, denke ich. Oder hast du sowas im Schrank liegen?

Ansonsten können wir dir ja ein Bananenröckchen schneidern - die Kamera liegt auf jeden Fall dann griffbereit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung