Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.495

Aaaaaaaaaahhhhhhhhhh

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

58 Aufrufe

F-U-C-K !!!

Markus zuliebe habe ich meinen großen Aufschrei nur als Einleitungsworte und nicht als Blogtitel gewählt :ohmy:

Da stiefel ich das Treppenhaus hoch, freue mich meines Lebens, gehe gedanklich bereits meinen Blogbeitrag durch (ich berichte über purzelnde Steine, Zufriedenheit, etc.) und bin super stolz auf mich.

Ich gehe geistig die Erledigungen der letzten 3,5 Stunden durch.

Ich war:

- bei der Bank

- beim Copyshop

- in der Bibliothek der FH

- im Schreibwarenladen

- bei der Post

- nochmal im Schreibwarenladen

- bei Rossmann

- beim Arzt

- bei REWE einkaufen

und was hab ich versäumt!?

DIE EIGENSTAENDIGKEITSERKLAERUNG MEINER PROJEKTARBEIT ZU UNTERSCHREIBEN :scared:

Oh man, was für ein Schock. Ich werd nun erstmal mein Belohungsabendbrot zu mir nehmen und mir Gedanken machen wie ich das Problem am Besten löse.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Du rufst morgen Früh direkt bei der FH an und fragst, wie man das am besten lösen kann ;) Vielleicht kannst du sie ja als Papier hinterherschicken :)

Du bist sicherlich nicht die erste, der das passiert. Es sollen auch Leute ihre Diplomarbeit nicht unterschrieben haben ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Andere vergessen ihren Anzug ... so dramatisch kann das gar nicht sein.

Wahrscheinlich reicht einfach die Seite nachzusenden.

Wird sich sicher schnell auflösen - immerhin bist Du ja noch mitten in der Frist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Andere vergessen ihren Anzug

Made my day ;)

Auf jeden Fall morgen anrufen und das Problem schildern. Ich bin sicher, da gibt es eine ganz unbürokratische Lösung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Markus zuliebe habe ich meinen großen Aufschrei nur als Einleitungsworte und nicht als Blogtitel gewählt

Danke :-)

Ich denke aber wie Engel, chillie und kawoosh ebenfalls, dass sich dieses Problem mit überschaubarem Aufwand lösen jetzt - auch wenn ich Deinen Ärger durchaus nachvollziehen kann und es mir wohl ähnlich gehen würde - inklusive des Aufschreis..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ich habe heute im Copyshop eine 2. Version drucken und binden lassen, für meine persönliche Sammlung. Dieses Exemplar werde ich morgen unterschreiben und wegschicken. Vorher lasse ich aber mein Deckblatt nochmal kopieren (mit der Spiralbindung an der Seite wird es keine schöne Kopie) und eine neue Homeversion für meine Akten drucken/binden.

Mit einem Post-It gehts dann morgen unterschrieben nochmal zur Post bzw. an den Betreuer.

Kostet mich ca 10 Euro der ganze Spaß, aber sowas nennt man wohl Lehrgeld.

Natürlich war es nun kein Weltuntergang, aber am Ärgerlichsten war wirklich der zerstörte Glücksmoment...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
LillyRocks

Geschrieben

Ich habe das mal im SZ mitbekommen. Da hatte ein Student aus München vergessen die Eigenständgkeitserklärung zu unterschreiben. Die Dozentin hat ihn dann vom SZ Mannheim aus angerufen und hat ihm gesagt, dass er bis zum Ablauf der Frist (in seinem Fall gleicher Tag wie Anruf) die Erklärung unterschrieben haben muss, sonst müsse sie ihn mit nicht bestanden benoten. Ob er dann tatsächlich noch aus München angereist ist, habe ich dann nicht mehr mitbekommen.

Ich drücke die Daumen für eine gute und schnelle Lösung!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Kathrin, ich glaube du kannst erstmal beruhigt schlafen. Ich habe das auch schonmal bei uns am SZ mitbekommen. Ein Student hatte da auch die Erklärung in einer Hausarbeit vergessen. Er konnte sie ohne Probleme innerhalb der Frist nachreichen. Außerdem ist eine fehlende Erklärung nicht zwangsläufig ein "nicht bestanden" sondern (laut SZ) nur eine Notenminderung um "0,3". Aber diesen Abzug kann man ja umgehen ;) Ich könnte mir aber vorstellen, dass es bei der Diplom- bzw. Bachelorarbeit strenger gehandhabt wird....... ?!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?