Springe zum Inhalt
Markus Jung

50 Zwischendurch-Aufgaben für das Fernstudium

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ah, das ist es ja :) 
Habe dieses Büchlein gerade erst entdeckt bei meiner Recherche nach Literatur, die sich mit dem Thema Lern-Optimierung, insbesondere bei Zeitproblemen, befasst (ein kleiner Stapel liegt bisher unangerührt hier auf dem Schreibtisch :) ). Bei diesem fand ich das Format ganz interessant, ist schnell gelesen, darum habe ich es als Zusatz via kindle heruntergeladen, da kostet es gerade um die 5€ herum.

 

Finde die Tipps ganz gut und auch, dass die Vorteile daran nochmal aufgelistet werden. Ich finde sie überwiegend dann geeignet, wenn man wirklich Zeitprobleme hat und sich nur ein paar Minuten mit dem Stoff befassen kann. Es eignet sich finde ich aber nur, wenn der Stoff bereits einigermaßen sitzt und wie man diesen nochmal verinnerlicht. Also zum Beispiel für das Lernen auf Klausuren, insbesondere wenn die Klausur noch eher in weiter Ferne ist. 

Für die Neu-Aufnahme von Stoff eignet es sich weniger, womit das eigentliche Zeitproblem eines Fernstudenten anfangs bestehen bleibt: Viele Scripte lesen, Vorlesungen anschauen, Fachliteratur...das sind ja Dinge, die wir um das Berufsleben herumstricken müssen.
Finde es daher fast besser für Präsenzstudenten mit typisch studentischem Alltag geeignet.


Jetzt, wo ich aber ein Modul wiederhole, passt es aber auch ganz gut, weil der Stoff ja schon sitzt und es nur um die "Verwaltung" des Gelernten geht :)  Die Anregungen sind auch sehr gut und motivierend, vor allem. weil auch die Vorteile aller Tipps genannt und auch Beispiele präsentiert werden, wie diese aussehen. Einen Teil kennt man schon aus der Schule, ein anderer war mir neu und daher inspirierend.


Von mir Daumen nach oben, insbesondere als eBook günstig zu haben :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Rezension :). Ich stimme dir zu, um sich Stoff zu erarbeiten, braucht es mehr Zeit am Stück. Wobei es ja durchaus möglich ist, sich mit Texten zu beschäftigen anhand der Tipps etc. - Voraussetzung dafür ist allerdings auch, sehr schnell umschalten und sich auf den Stoff einstellen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung