Zum Inhalt springen

Autoren-Interview zum Forschungslogbuch - Von der Idee zum Exposé


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Das "Mein Forschungslogbuch - Von der Idee zum Exposé" von Dr. rer. soc. Eva Maria Bäcker (Perspektive der Wissenschaftlerin) und ihrer Tochter Dinah Maria Bäcker (Perspektive der Studentin) ist als Arbeitsbuch für die Vorbereitungsphase von wissenschaftlichen Arbeiten bis zur Abgabe des Exposés gedacht.

 

Das Buch ist im tredition-Verlag erschienen und hier bei Amazon erhältlich* zum Preis von 8,70 Euro. Es gibt auch eine Kindle-Version* für 3,50 Euro, die ich hier aber weniger empfehlen würde, da das Buch viele freie Seiten enthält, auf denen gearbeitet werden soll. Direkt beim Verlag ist das Buch hier erhältlich

 

Mir liegen ein Rezensionsexemplar vor sowie ein Verlosungsexemplar. Wenn ihr das Buch gewinnen möchtet, reicht es aus, wenn ihr hier auf diesen Beitrag antwortet. Schreibt doch ein bisschen was dazu, für welche Art von Arbeit ihr es nutzen möchtet oder welche Themen euch besonders wichtig sind.

 

Am Dienstag, den 23.10., werden die beiden Autorinnen ihr Buch in einem Live-Interview ab 20:30 Uhr vorstellen und es wird dabei auch einige Einblicke ins Buch und eine kleine Lesung geben. Außerdem findet am Ende des Interviews dann auch die Verlosung statt.

 

Wenn ihr euch erstmal anhören und anschauen möchtet, ob das Buch etwas für euch ist, könnt ihr auch während des Interviews noch Fragen stellen oder andere Kommentare einstellen über den Live-Chat bei YouTube und damit dann auch noch an der Verlosung teilnehmen.

 

Hinweise zur Verlosung: Der Rechtsweg ist ebenso wie eine Barauszahlung ausgeschlossen. Für den Versand des Buchs benötige ich die Anschrift des Gewinners oder der Gewinnerin.

 

* Hinweis zu den Links: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wird über diese kostenloses Infomaterial angefordert, ein Studienangebot gebucht oder ein Kauf durchgeführt, erhält Fernstudium-Infos.de eine Vergütung, ohne dass es für euch teurer wird.

Bearbeitet von Markus Jung
Rechtschreibfehler
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Als IUBHianer werde ich natürlich versuchen dem Interview beizuwohnen ;-) . Aktuell quäle ich mich durch die wissenschaftliche Arbeit, was wohl auch an den staubtrockenen Auswahl-Themen liegt. Im "freudigen" Hinblick auf die , wenn gleich noch ferne, Bachelorarbeit, würde ich mich über ein Buch-Exemplar freuen. Denn früh übt sich :-). In der Hoffnung nach der Lesung wesentlich weniger verwirrt dazustehen, als Momentan.

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Gestern Abend hat der Technik-Check statt gefunden - es klappt alles, Mutter und Tochter sind gut drauf und freuen sich darauf, euch heute Abend ihr Buch vorzustellen, ein bisschen daraus zu lesen und meine sowie eure Fragen dazu zu beantworten.

 

Und wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, könnt ihr jetzt noch hier einen Beitrag schreiben - oder heute Abend live im Chat bei YouTube.

 

Los geht es heute später als üblich: Start ist um 20:30 Uhr. Wie immer wird der Stream live auf der Startseite von Fernstudium-Infos.de übertragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema des Buches klingt für mich wahnsinnig interessant. Ab nächstes Semester wird es mit den wissenschaftlichen Hausaufgaben losgehen, da wäre das für mich PERFEKT, gerade da noch überhaupt keine Erfahrung in diesem Bereich vorhanden ist 😉

 

Ich würde das Buch natürlich für literarische und geschichtswissenschaftliche Arbeiten nutzen, konkrete Themen je nach Modul. ☺️ Was genau weiß ich jetzt natürlich noch nicht, mir schwebt aber zum Beispiel eine Arbeit zum (Post-)kolonialismus vor, weil ich da ein sehr interessantes Seminar zu hatte. ☺️

 

Oder ich mache etwas zur Stellung der Metaphysik in der modernen Philosophie ... Oder zum Thema akusmatische Präsenzen ... 🤔 Ideen sind genug vorhanden 😉☺️

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

@Muddlehead hat gewonnen - auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch. Das Buch bringe ich in den nächsten Tagen zur Post.

 

Für alle, die sich für das Buch interessieren, kann ich das Interview empfehlen. Es gibt darin auch viele Infos, Tipps und Anekdoten rund ums wissenschaftliche Arbeiten und meine beiden Gesprächspartnerinnen (Mutter und Tochter) haben in lockerer Weise und im Dialog miteinander auf meine Fragen geantwortet.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Direkt auf der Seite des Verlags erscheint es als verfügbar:

https://tredition.de/autoren/eva-maria-baecker-23911/mein-forschungslogbuch-paperback-103721/

 

Falls doch nicht, gib mir bitte eine Info, dann frage ich mal bei der Autorin nach. 

 

Bei Amazon werden aktuell in der Tat 1-3 Monate Wartezeit angegeben...

 

Oder kommt auch das eBook für dich in Frage?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...