Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

Hallo lieber Leute der Community,

 

letztes Jahr legte ich im April mein Fernabitur bzw. das Externenabitur mit 4 schriftlich und 4 mündlich mit 2. Fremdsprache als Latein.

 

Nun würde ich gerne erfahren, wer noch sein Abitur als Nichtschülerprüfung abgelegt hat vorzugsweise in Hamburg.

 

Wie ist ist dies eigentlich mit den Unis geregelt bzw. wegen der Prüfbarkeit des Zeugnisses?

 

Ich meine damit, ob ich da ich einem System gespeichert bin, ob ich auch wirklich die Prüfung abgelegt habe?

 

Es würde mich freuen von euch zu hören.

 

Schönen Abend

 

Maria

 

PS. Möchte Lehramt studieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 26
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Viele Beiträge in diesem Thema von

Viele Beiträge in diesem Thema von

Beliebte Beiträge

Es gibt keine zentrale Abitur-Datenbank, auch in Hagen. Aber das muss Dich doch nicht jucken? Du hast Abitur und ein echtes Zeugnis, fertig. Wenn die Uni hier Zweifel hat, muss sie nachfragen. Sie kan

Wenn dem so sein sollte könnte die ausstellende Behörde sicherlich bestätigen, dass das Zeugnis echt ist. 

Öhm... nichts anderes habe ich vorgeschlagen... 😶   Außerdem würde ich die DSGVO nicht immer für alles heranziehen. Man darf sehr wohl irgendwo nachfragen, ob ein Zeugnis, das einem vorgeleg

vor 44 Minuten, psychodelix schrieb:

@Bücherwurm

 

Nur zum Verständnis - du hast dein Abitur mit 4,0 bestanden?

 

Und wo hast du das gemacht?

Guten Morgen psychodelix,

 

danke für deine Antwort.

 

Nein habe das Abitur mit 2,3 bestanden. Habe nur oben meine Fächer aufgezählt, wo ich mein Abi abgelegt habe.

 

Ich habe es in Hamburg abgelegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Bücherwurm schrieb:

Wie ist ist dies eigentlich mit den Unis geregelt bzw. wegen der Prüfbarkeit des Zeugnisses?

 

Ich meine damit, ob ich da ich einem System gespeichert bin, ob ich auch wirklich die Prüfung abgelegt habe?

 

Du hast doch ein Zeugnis bekommen.

Also, wie jeder, der an einer "normalen" Schule sein Abitur gemacht hat?

 

Wenn da alles drauf steht, hast du  doch, was du für eine Bewerbung an einer Uni für das Lehramt brauchst.

"Normale" Abiturienten sind in keiner Datenbank gespeichert.

 

Ich verstehe dein Problem / deine Fragestellung noch nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe es bei ILS absolviert bzw. vorbereitet.

 

Ich habe halt Angst, dass die Unis das Zeugnis nicht anerkennen.

 

Es ist alles beinhaltet wie Stempel sowie Dienstsiegel.

 

Denn ich habe von einigen Studierenden gehört, die auch das Abitur durch ein Ferninstitut abgelegt haben und das Abi als Externe abgelegt haben z.B in Hamburg und manchen wurde unterstellt, wenn dies stimmt, ob dies wirklich echt sei.

 

Daher habe ich gefragt, ob es eine Datenbank oder Datenabgleich gibt, wo steht, dass ich in Hamburg bei der Hansestadt Hamburg mein Abitur abgelegt habe.

 

Schönen Gruß
 

Maria der Bücherwurm

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Bücherwurm schrieb:

manchen wurde unterstellt, wenn dies stimmt, ob dies wirklich echt sei.

Wenn dem so sein sollte könnte die ausstellende Behörde sicherlich bestätigen, dass das Zeugnis echt ist. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Uni Zweifel hat, kann sie bei der institution nachfragen, deren Stempel/Siegel drauf ist. 

 

Im Einschreibeprozess kann es immer mal zu Unstimmigkeiten kommen, welche Unterlagen benötigt werden. Das ist aber ganz unabhängig vom Abitur.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...